BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Janjeva/Janjevo soll Museumsstädtchen werden

Erstellt von ooops, 07.09.2010, 14:47 Uhr · 28 Antworten · 5.850 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Janjeva/Janjevo soll Museumsstädtchen werden

    Janjeva propozohet qytet - muze - Kulturë - Koha Net


    Janjeva


    die Einwohnerzahl stimmt nicht, es sollen ca 5000 Einwohner da sein.
    vor dem Krieg gab dort ca. 5000 Kroaten und ca 4000 Albaner, in Kriegsrepresalien flüchteten die meisten Albaner nach westen und die Kroaten nach kroatien. nun gibt ca 3000 Albaner und 1500 aus Kroaten, Serben, Bosniaken, Türken, Roma. langsam geht alles zugrunde, das Städchen datiert seit dem 4 JH und hat eine charakteristische Art des Baus, dies soll geschützt werden.

    hier gab es andere Quellen über Janjeva/o

    Die Janjevci





















  2. #2
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    albaner haben dort viele kroaten geschlachtet wie ich mal gelesen habe.

  3. #3

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Seit 1991, zunächst wegen des erhöhten serbischen Drucks und ab 1998 wegen der Unruhen im Kosovo wanderten die meisten von ihnen aus, hauptsächlich nach Kroatien. Die meisten Janjevci flohen nach Zagreb.

    Janjevci

  4. #4

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    In Janjeva gab es doch die erste albanische Schule im Kosovo.

  5. #5

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890





  6. #6
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288

  7. #7

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Ate Shtjefen Gjecovi im Has




    Albaner aus Janjeva

    Shtjefën Gjeçovi - Wikipedia

  8. #8

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Stjefën Konstantin Gjecovi ist auch ein Sohn Jajnevos, ein Patriot, Lehrer, Archeolog und Aktivist. Trotz seiner kirchlichen Lehre, hatte er ein das Herz eines kämpferischen Heiländers er kämpfte In Vlora gegen Osmanen und später 1920 gegen italienische Eroberer, Zara gegen Austro-Hungaren, im Kosovo gegen serbische Eroberer wo er dann 1927 von den serbischen Truppen umgebracht wurde.

    Shtjefën Gjeçovi - Wikipedia

  9. #9
    IbishKajtazi
    Alle Vertriebenen und Geflohenen Kroaten sollen zurückkommen, es sind gute Menschen. Und eine Frage stellt sich mir doch: Warum sollten Albaner Kroaten systemmatisch vertrieben haben, wenn Albaner für Kroatien gekämpft haben?

  10. #10

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Alle Vertriebenen und Geflohenen Kroaten sollen zurückkommen, es sind gute Menschen. Und eine Frage stellt sich mir doch: Warum sollten Albaner Kroaten systemmatisch vertrieben haben, wenn Albaner für Kroatien gekämpft haben?

    ich kann es genau so wenig verstehen.

    ich kann nur so erklären dass solche Deppen aus anderen Gegenden nach Janjevo gegangen sind um dort Plagiarismus zu betreiben (ein Phänomen dass man kurz nach dem Krieg oft gesehen hat, auch unter Albanern selbst nach dem Motto "du bist Kollaborateur") und natürlich das verursacht eine Massenpanik.

    ich hoff dass die wirtschaftliche Lage dort sich verbessert, somit kann Janjevo ihre Söhne und Töchter in seinem "Schoß" wieder haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07
  3. Kosovo soll EU-Kolonie werden
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 17:00