BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Kokino(Makedonien) ist die älteste Balkan-Kultur

Erstellt von Monkeydonian, 02.10.2009, 17:06 Uhr · 42 Antworten · 5.254 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955

    Ausrufezeichen Kokino(Makedonien) ist die älteste Balkan-Kultur

    Kokino ist die älteste Balkan-Kultur
    Skopje, 1. Oktober (MIA) - Kokino ist nicht nur ein Observatorium, ist es auch ein heiliger Ort, und die Kultur der Menschen, die in der Bronzezeit lebten, aus dem 18. bis 20. Jahrhundert v. Chr., in der gleichen Periode wie Minoer auf Kreta und Hethiter in Anatolien. Dies wird durch Gjorge Cenev, ein Betreuer der Ausgrabungen im Nordosten Mazedonien beansprucht.

    Intensive Ausgrabungen in den letzten paar Monaten haben ein Netz von 10 Kapellen auf Bergspitzen in der Kumanovo und Kratovo Region, befindet sich in der Nähe Pčinja und Kriva Reka Flüsse und Artefakte zeigen, ergab, dass die Bewohner gibt es ein organisiertes Leben vor 40 Jahrhunderten in der Umgebung hatte. Cenev sagte auf einer Pressekonferenz, dass die Entdeckung hatte eine enorme Bedeutung in der Argumentation von Raum, Zeit ihres Lebens und ihrer Kultur.

    - Durch die archäologischen und astronomischen Analysen Kokino und das Charakteristische dieser Schreine, die Erfahrungen mit der globalen Wissenschaft verglichen werden kann gesagt werden, dass die Kultur Kokino die Gründung gab es in der 18., 19. und 20. Jahrhundert v. Chr.. Ab heute können wir frei über ein Kokino Kultur zu sprechen, das Hauptmerkmal dieser Menschen. Es gibt keine andere ähnliche Artefakte auf der Balkanhalbinsel, sagte Cenev.

    Die Entdeckung, fügte er hinzu, ist ein Versuch, eine Kontinuität der Argumente für die Zivilisation Entwicklung in Mazedonien und auf dem Balkan schaffen signifikant.

    Merkmale des Reiches wurden in der Kokino Kultur identifiziert werden, aufgrund der Kult des Gottes der Sonne und Sturm verehrt wurden, als auch anderen Gottheiten.

    Die Kokino Sternwarte selbst, das wie ein Kalender die Zeit zu messen war, gehört zu den wichtigsten Errungenschaften der intellektuellen und geistigen Fähigkeiten der Kultur. In der Nähe gibt es mindestens zehn archäologische Stätten aus der Bronzezeit mit Figuren von Menschen und Tieren. Cenev Hoffnung Ausdruck, dass die Kultur war ein Alphabet gefördert und wenn das dann discobred Kokino die Kriterien erfüllen, um als eine alte Zivilisation, die älteste auf dem Balkan.

    Seit diesem Jahr ist Kokino in vorübergehender UNESCO-Liste als archäologische und astronomische Website enthalten. Um in der UN-Liste der Welt enthalten sein kulturelles Erbe, eine komplexe Dokumentation ist unter Beteiligung von Wissenschaftlern aus verschiedenen Bereichen benötigt. ba/fd/13: 35

    Quelle:
    MIA - Macedonian Information Agency - Kokino is the oldest Balkan culture
    übersetzt mit Google Translate, bin zu faul!

  2. #2

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Protoillyrisch

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Nachrichten, die als Quelle den Staat FYROM ausweisen, sollten sehr genau überprüft werden.

    Das haben inzwischen die Albaner gemerkt (Enzykopädia), das wissen die Makedonen, also die Griechen, seit langem, seit der Bennenung des südserbischen Gebietes durch Tito mit dem Namen, dem sie weiterhin fälschlicherweise nacheifern.

  4. #4
    phαηtom
    amphion, das r.o.m. in f.y.r.o.m. steht für Republic of Macedonia. nur so, damit du es weißt.

  5. #5
    phαηtom
    irgendwie schon bissl dumm, oder? gegen Republic of Macedonia sein aber es immer wieder selber schreiben. dann sag halt Westbulgarien von mir aus.. außerdem wir haben schon deine Ablehnung kennengelernt, du brauchst nicht immer wieder das selbe rumsülzen, wir haben es kapiert.

  6. #6
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Coole Sache. In diesem Boden ist mit Sicherheit eine Menge mehr zu finden.

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nachrichten, die als Quelle den Staat FYROM ausweisen, sollten sehr genau überprüft werden.

    Das haben inzwischen die Albaner gemerkt (Enzykopädia), das wissen die Makedonen, also die Griechen, seit langem, seit der Bennenung des südserbischen Gebietes durch Tito mit dem Namen, dem sie weiterhin fälschlicherweise nacheifern.
    Sehr schönes Beispiel an Frustration, weil er die Existenz der Republik Makedonien nicht verkraften kann.

    Du wurdest schon darauf hingewiesen, deine Dumme Dummphion Klappe zu halten.
    Du solltest dem Wunsch nachkommen.

    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Protoillyrisch
    Guter Witz:icon_smile:

  8. #8

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nachrichten, die als Quelle den Staat FYROM ausweisen, sollten sehr genau überprüft werden.

    Das haben inzwischen die Albaner gemerkt (Enzykopädia), das wissen die Makedonen, also die Griechen, seit langem, seit der Bennenung des südserbischen Gebietes durch Tito mit dem Namen, dem sie weiterhin fälschlicherweise nacheifern.

    Faschismus in REINKULTUR!! Verzieh dich du fremdenfeindliches Arschloch!

  9. #9

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Faschismus in REINKULTUR!!
    was soll den Faschismus sein, Dallas, etwa das, was Ivo schrieb, das der Name des Staates FYROM ist?

    Meinst du also, alle, die sich daran halten, seien Faschisten?

  10. #10

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    was soll den Faschismus sein, Dallas, etwa das, was Ivo schrieb, das der Name des Staates FYROM ist?

    Meinst du also, alle, die sich daran halten, seien Faschisten?

    Lenk nicht vom thema ab falsche Schlange!!! Du sagst, dass unser Land nicht existiert und das es richtigerweise SÜDSERBIEN genannt werden sollte!!!


    Mit solchen faschitischen Aussagen solltest DU lieber aufpassen!!!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Älteste Kupfergegenstände der Welt auf dem Balkan gefunden
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 21:04
  2. Balkan-Kultur
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 20:01
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 00:28
  4. Das älteste Albanische Kultur Gut, was je gefunden wurde
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 22:44
  5. Brioni Inseln ein uraltes Balkan Kultur Gut
    Von lupo-de-mare im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 19:45