BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Kokino(Makedonien) ist die älteste Balkan-Kultur

Erstellt von Monkeydonian, 02.10.2009, 17:06 Uhr · 42 Antworten · 5.255 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Lenk nicht vom thema ab falsche Schlange!!! Du sagst, dass unser Land nicht existiert und das es richtigerweise SÜDSERBIEN genannt werden sollte!!!

    Mit solchen faschitischen Aussagen solltest DU lieber aufpassen!!!
    ich stelle fest, du bist ausser Bewußtsein.
    Um dich zu schützen, aus alter Friedenschaft, sehe ich von einer Beschwerde ab, denn du bist nur am Beleidigen.

  2. #12

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955

    Kokino: Sternwarte aus megalithischer Zeit

    Kokino (Mazedonisch: Кокино) ist eine megalithische Sternwarte, die erst im Jahr 2001 vom Archäologen Jovica Stankovski auf dem Gebiet der Gemeinde Staro Nagoričane etwa 30 km östlich der Stadt Kumanovo im Nordosten von Mazedonien entdeckt wurde. Die Bezeichnung rührt vom nächstgelegenen Dorf Kokino her, in dessen Nähe auch einige Keramiken einer prähistorischen Siedlung entdeckt wurden.


    Die „Sternwarte“ besteht aus sieben, von den dort lebenden Menschen vor etwa 3800 Jahren in Stein gehauenen Markierungen, so genannten Thronen. Der höchste davon befindet sich auf dem Berg Tatičev kamen in 1013 Metern Höhe. Mit deren Hilfe konnten die extremen Positionen von Sonne und Mond im Jahresverlauf beobachtet werden sowie der Zeitpunkt der Sommersonnenwende bestimmt werden.


    In einer Liste der NASA über archäologische Observatorien wird Kokino an Platz 4 geführt. Davor in der Liste befinden sich
    Abu Simbel, Ägypten
    Stonehenge, England
    Angkor Wat, Kambodscha.
    Auf Platz 5 folgte bei dieser Auflistung die Kreisgrabenanlage von Goseck.

    Quelle




    PS: Es wurde vor kurzem in der Nähe eine weitere Siedlung gefunden, mehr ist aber noch nicht durchgesickert.

  3. #13
    Arvanitis
    Alles was dort gefunden wird sollte Griechenland übergeben werden.

  4. #14
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Alles was dort gefunden wird sollte Griechenland übergeben werden.
    Wäre nicht das erste mal das ihr Artefakte aus der Republik Mazedonien illegal beschafft

  5. #15

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Alles was dort gefunden wird sollte Griechenland übergeben werden.
    Mit welcher Begründung?

  6. #16
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Mit welcher Begründung?
    Weil es griechische Geschichte ist?

  7. #17
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Weil es griechische Geschichte ist?
    Die Griechen waren also bis nach Kokino Präsent?
    Was kommt als nächstes? Griechen haben Amerika im Jahre 667v.C. entdeckt?

  8. #18

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Kokino (Mazedonisch: Кокино) ist eine megalithische Sternwarte, die erst im Jahr 2001 vom Archäologen Jovica Stankovski auf dem Gebiet der Gemeinde Staro Nagoričane etwa 30 km östlich der Stadt Kumanovo im Nordosten von Mazedonien entdeckt wurde. Die Bezeichnung rührt vom nächstgelegenen Dorf Kokino her, in dessen Nähe auch einige Keramiken einer prähistorischen Siedlung entdeckt wurden.
    Mazedonien, nicht Makedonien.

  9. #19

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Weil es griechische Geschichte ist?

    Wie kann Kokino griechische Geschichte sein, wenn
    A) laut eurer Propaganda nur der südliche Teil des "Vardar" Makedoniens zum eigentlichen Makedonien gehörte, Kokino liegt aber im Norden
    B) die Funde bei Kokino auf eine Kultur schliessen lassen die deutlich älter ist als die allgemein anerkannte Periode der "griechischen" Geschichte
    C) das dürfte für einen Clown wie dich genügen

  10. #20
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Griechen waren also bis nach Kokino Präsent?
    Was kommt als nächstes? Griechen haben Amerika im Jahre 667v.C. entdeckt?
    Nein

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Älteste Kupfergegenstände der Welt auf dem Balkan gefunden
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 21:04
  2. Balkan-Kultur
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 20:01
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 00:28
  4. Das älteste Albanische Kultur Gut, was je gefunden wurde
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 22:44
  5. Brioni Inseln ein uraltes Balkan Kultur Gut
    Von lupo-de-mare im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 19:45