BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kruja

Erstellt von Karim-Benzema, 10.10.2009, 18:37 Uhr · 4 Antworten · 7.933 Aufrufe

  1. #1
    Karim-Benzema

    Lächeln Kruja

    Kruja (albanisch auch Krujë) ist eine albanische Kleinstadt und Hauptort des gleichnamigen Kreises. Die Stadt hat 15.829 Einwohner (2007).[1] Sie liegt circa 20 Kilometer nordöstlich der albanischen Hauptstadt Tirana am Abhang der Skanderbeg-Berge hoch über der Küstenebene.
    Die Festung Kruja ist für das albanische Volk ein nationales Heiligtum. Der Ort war bereits im 9. Jahrhundert Bischofssitz, 1190 begründete Progon das Fürstentum Arbanon mit der Burg Kruja als Herrschaftszentrum. Es war das erste von einem albanischen Adligen beherrschte Fürstentum. In der Mitte des 15. Jahrhunderts verteidigte Skanderbeg von der Festung Kruja aus Albanien mehrere Jahrzehnte gegen die vordringenden Osmanen. Erst nach dem Tod von Skanderbeg konnten die Türken 1478 Albanien vollständig besetzen und mehr als 400 Jahre beherrschen. 1617 wurde das mittlelalterliche Kruja durch ein starkes Erdbeben verwüstet.
    Das Skanderbeg-Museum innerhalb der Festungsmauer, in dem an den Kampf der Albaner unter Skanderbeg erinnert wird, wurde von der Architektin Pranvera Hoxha, der Tochter von Enver Hoxha, konzipiert und soll den Anschein einer mittelalterlichen Trutzburg erwecken. Innerhalb der Festungsmauern befindet sich weiterhin eine kleine Tekke der Bektashi, ein Ethnologisches Museum und ein türkisches Bad. Im unteren Teil der Festung befinden sich noch zahlreiche kleine Wohnhäuser, in denen noch immer Familien leben. Am Fuße des Burghügels liegt eine schön restaurierte Basarstraße, deren Gebäude aus dem 19. Jahrhundert stammen.
    Für die Touristen, die die Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen, gibt es einige Cafés und zahlreiche Souvenirstände wie sonst kaum wo in Albanien. Es fehlt aber an Unterkünften, da die meisten Besucher nur für ein paar Stunden aus Tirana oder Durrës anreisen oder kurz auf der Durchreise halt machen.
    In der Nähe, in Fushë-Kruja befindet sich ein illyrisches Ruinendorf. In Kruja gibt es eine Textil- und Nahrungsmittelindustrie.
    Der lokale Fußballklub KS Kastrioti Kruja spielt in der Saison 2009/10 in der höchsten Liga.









    Die Burg von Skenderbeu




    Der Bazar





    Kruja von weitem ausgesehen







    Das Zentrum der Stadt von der Burg ausgesehen




    Bazar




    Eingang zum Skenderbeu Museum in der Burg




    Blick auf Kruja
















    (diese scheiss Plattenbauten zerstören ein ganzen Stadtbild)












    in derBurg(Museum)













    Skenderbeg Denkmal in Kruja













    irgendwie son Cafee


















































    Gemälde wie es sie oft im Muzeum gibt









    Skenderbegs Platz






















    was aus der Umgebung




    die Skenderbeg berge in Fusha Kruja















    FussballKlub von Kruja

    KS KASTRIOTI KRUJA

    KS Kastrioti Kruja ? Wikipedia





    quelle:


    Kruja ? Wikipedia


    mehr:

    Kruje - Wikitravel












  2. #2
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    zuviele albanische threads auf einmal, leute macht mal langsam, ich komme kaum nach.

  3. #3
    ardi-
    unsere grösste heilig stätte

  4. #4

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

















  5. #5
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Nje vend e paparapar

Ähnliche Themen

  1. Festung Kruja
    Von Rebell im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:15