BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 186

Pec

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 12.01.2005, 21:52 Uhr · 185 Antworten · 10.225 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Aso,duw eisst es besser als die Geschichtsbücher,hahaha. Mach dich ruhig weiter lächerlich.Es ist überall festgehalten das der Ort decan und die Kirche Decani von unserem serbischen König Stefan Decanski erbaut wurde und der Ort nach seinem namen benannt wurde.
    Sein Sarg liegt in der Kirche Decani,davon kannst dich selber überzeugen.

    Du bist eben ein dummer Sipo Junge,kannst aber nix dafür.
    _________________
    CECA RAŽNATOVIĆ

    Sag mal kamel, wu willst mir jetzt sagen von wem die Stadt den namen hatt............. :?:

    Wo ist es festgehalten, das Decan nach Decanski benannt wurde.............. :?: Außerdem heißt das Dusanski du ahnungsloser.
    Ich kenne die Kirche besser als du, denn im gegensatz zu dir war ich da. Und habe vernünftige Bücher gelesen. Und kram nicht immer im Internet herum und gib das wieder, was cedos meinen.............. . Diesen Ort gab es weit vor Dusan. Und oberhalb der Kirche ist eine Festung, deren eingang freigeschaufelt wurde. Man sagt es ist eine Illyrische festung. Und aus dieser Burg hatt mann den namen der Stadt. Dort wurde nach der sage, Ein mädchen verbannt und sie weinte jeden tag, weil sie neimanden hatte und aufgrund dessen sehr alleine war. Und man sagte dan immer te qanit, bei den weinenden............. . Später bildete siche der Name Decani.................... . Und zum x mal du affe aus den Karpaten, die Kirche wurde renoviert, denn die gab es schon, als Dusan kam. :!: :!:

  2. #162
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Aso,duw eisst es besser als die Geschichtsbücher,hahaha. Mach dich ruhig weiter lächerlich.Es ist überall festgehalten das der Ort decan und die Kirche Decani von unserem serbischen König Stefan Decanski erbaut wurde und der Ort nach seinem namen benannt wurde.
    Sein Sarg liegt in der Kirche Decani,davon kannst dich selber überzeugen.

    Du bist eben ein dummer Sipo Junge,kannst aber nix dafür.
    _________________
    CECA RAŽNATOVIĆ

    Sag mal kamel, wu willst mir jetzt sagen von wem die Stadt den namen hatt............. :?:

    Wo ist es festgehalten, das Decan nach Decanski benannt wurde.............. :?: Außerdem heißt das Dusanski du ahnungsloser.
    Ich kenne die Kirche besser als du, denn im gegensatz zu dir war ich da. Und habe vernünftige Bücher gelesen. Und kram nicht immer im Internet herum und gib das wieder, was cedos meinen.............. . Diesen Ort gab es weit vor Dusan. Und oberhalb der Kirche ist eine Festung, deren eingang freigeschaufelt wurde. Man sagt es ist eine Illyrische festung. Und aus dieser Burg hatt mann den namen der Stadt. Dort wurde nach der sage, Ein mädchen verbannt und sie weinte jeden tag, weil sie neimanden hatte und aufgrund dessen sehr alleine war. Und man sagte dan immer te qanit, bei den weinenden............. . Später bildete siche der Name Decani.................... . Und zum x mal du affe aus den Karpaten, die Kirche wurde renoviert, denn die gab es schon, als Dusan kam. :!: :!:
    Keiner redet von Car Dusan dummer Sipo.Car Dusan regierte erst nach Stefan Decanski nach dem die Stadt und die Kirche benannt wurde.


    Im www.wikpedia.com steht...

    Dečani manchmal auch Visoki Dečani genannt ist ein mittelalterliches serbisch-orthodoxes Kloster im Kosovo.
    Es ist 17 km von Peć entfernt, gelegen neben der Landstraße die nach Prizren führt.
    Diese Kloster ist die größte Konstruktion des mittelalterlichen Serbien und wurde in den Jahren 1328-1355 erbaut.
    Dečani wurde vom König Stefan Uroš III. Dečanski gestiftet, daher stammt auch der Name Dečani.

    Stefan Uros Decanski



    Hoffe konntest dich bisschen weiter bilden dummer Junge.


    ps: Das ist Car Dusan der Nachfahre von Stefan Decanski.

  3. #163
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Dečani manchmal auch Visoki Dečani genannt ist ein mittelalterliches serbisch-orthodoxes Kloster im Kosovo.
    Es ist 17 km von Peć entfernt, gelegen neben der Landstraße die nach Prizren führt.
    Diese Kloster ist die größte Konstruktion des mittelalterlichen Serbien und wurde in den Jahren 1328-1355 erbaut.
    Dečani wurde vom König Stefan Uroš III. Dečanski gestiftet, daher stammt auch der Name Dečani.

    Wikpedia ne..........................

    Hhahhahaha ich sage doch der name Deqani hatt nichts mit dem zu tun was du da erzählst................................. :!: :!:

  4. #164
    jugo-jebe-dugo
    Man hört es doch aus dem Namen du dummer Junge. Decanski(serbischer König) erbaute die Kirche Decan und die Stadt Decani wurde nach ihm benannt.

    Dummer Junge.

  5. #165
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Man hört es doch aus dem Namen du dummer Junge. Decanski(serbischer König) erbaute die Kirche Decan und die Stadt Decani wurde nach ihm benannt.

    Dummer Junge.
    _________________


    Und ich sage dir das dieser Decanski nicht der Vater des Dusan ist, sondern höchstpersönlich Dusan ist das. Stephan Dusanski. Du meintest doch er hätte die Kirche in Decan erbaut, später aber willst du mir erzählen, dass es sein Vater war, der im übrigen auch Stephan Decanski heißen soll. ..................... . Was ein Serbsicher nationalist in Wikpedia schreibt, interessiert hier keinen. Und reite dich nicht immer in deinen eigenen lügen rein, du peinlicher vogel.

    Und zum x ten mal Deqan hatt nichts mit Serbien zu tun. :!:

  6. #166
    jugo-jebe-dugo
    haha

    Lese deutsche Geschichtsbücher dummer Junge,dass ist nicht nur in Wikpedia festgehalten.

    Das hier hat bestimmt auch ein Serbe geschrienen oder dummer Junge.


    Das Kloster Decani im Kosovo ist die größte mittelalterliche Kirche im Balkan und repräsentiert eine außergewöhnliche Synthese byzantinischer und westlicher Traditionen. Es wurde im 14. Jahrhundert vom serbischen König Stefan Decanski erbaut und ist sein Mausoleum.

    http://www.weltkulturerbe-online.de/europa/serbien.htm

  7. #167
    jugo-jebe-dugo
    Das hat bestimmt auch ein Serbe geschrieben und gehört zu wikpedia.

    Kloster Decani

    Der Kloster Decani am Fuße des Gebirges Prokletije im Westen der Provinz Kosovo und Metohija wurde vom serbischen König Stefan Decanski mitten im 14ten Jahrhundert errichtet. Da befindet sich sein Mausoleum. Der Kloster illustriert die letzte wichtige Zeit der romanischen byzantinischen Architektur in den Balkanen und die Kirche ist die größte aller mittelalterlichen Kirchen in der Gegend. Das Innere ist mit bemerkenswerten und gut konservierten byzantinischen Malereien fast völlig dekoriert, die über 1,000 Heiligen darstellen. Sie enthält auch viele romanische Bildhauereien. Der ursprüngliche Marmorboden, sowie das Mobiliar und der Hauptbilderstürmer aus dem 14ten Jahrhundert sind gut konserviert. Der Schatz von Decani ist das reichste in Serbien und enthält unter anderen etwa 60 außerordentlichen Ikonen aus dem 14ten bis zum 17ten Jahrhundert. Der Kloster bildet eine außerordentliche Synthese der byzantinischen und westlichen Traditionen.

    http://perso.wanadoo.fr/breiz.positi...ro%20sites.htm


    Wo bleiben deine Quellen :?:

    Du bist doch einfach ein dummer Sipo Junge. ha ha

  8. #168
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Im www.wikpedia.com steht...

    Dečani manchmal auch Visoki Dečani genannt ist ein mittelalterliches serbisch-orthodoxes Kloster im Kosovo.
    Es ist 17 km von Peć entfernt, gelegen neben der Landstraße die nach Prizren führt.
    Diese Kloster ist die größte Konstruktion des mittelalterlichen Serbien und wurde in den Jahren 1328-1355 erbaut.
    Dečani wurde vom König Stefan Uroš III. Dečanski gestiftet, daher stammt auch der Name Dečani.

    Nein ist nicht von Wikpedia, kleiner Holzkopf........ . Und wieder ertappt beim lügen...............

  9. #169
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Und sachonwieder gehts los

  10. #170
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Synthese byzantinischer und westlicher Traditionen

    Dieser satzt sagt alles.................................