BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Пријепоље | Prijepolje - Србија | Serbien

Erstellt von _Hajduk_, 03.02.2011, 10:00 Uhr · 19 Antworten · 4.848 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670

    Idee Пријепоље | Prijepolje - Србија | Serbien

    Welcome to Vlade Divac town, hier ist unser inofizieller Präsident geboren. Wenn der Hallensprecher ertönt: VLAAADEEE DIIIIIIIVAAAAAC





    Prijepolje am Fluss Lim liegt auf einer Meereshöhe von 448 m in der historischen Region Raška-Oblast die auf die mittelalterliche Dynastie der Nemanjici zurück führt. Bei der letzten Volkszählung (2002) hatte Prijepolje 15.031 Einwohner der gleichnamige Verwaltungsbezirk 41.188. Mit 56,82 % stellen die Serben die Bevölkerungsmehrheit in der Gemeinde, gefolgt von den Bosniaken mit etwa 31,83 % und den ethnischen Muslimen mit etwa 9,26 %.

    Für Touristen:

    Unweit vom Stadtzentrum, in der Schlucht des Flusses Mileševa, befinden sich das gleichnamige mittelalterliche Kloster Mileševa und die Burgruine Hisardžik. Die ganze Natur um Prijepolje ist umgeben von Sehenswürdigkeiten wie zB die Sopotnica Wasserfälle, Tičje Polje, Kamena Gora oder auch Raften auf dem Lim Fluss wird angeboten.













    Die Sahat Kula aus dem 18 Jh.



    Kloster Kaona und Kapelle Hl. Petka (14 Jh.)



    Sveti Sava




    Straße nach Montenegro




    Denkmal der Schlacht von Prijepolje (4 Dez. 1943)





  2. #2

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Kloster Mileševa

    Das Kloster Mileševa wurde mitte des 13 Jahrhundert erbaut vom serbischen König Stefan Vladislav im Tal Mileševa ca. 5km von Prijepolje in der historischen Raška-Oblast Region. Nach dem das mittelalterliche Serbien durch das Vordringen der Osmanen immer mehr zerfiel und der letzte König der Nemanjic Dynastie kinderlos blieb ließ sich 1377 der bosnische König Tvrtko I Kotromanić der Neffe vom serbischen Imperator Car Dušan Nemanjić in diesem Kloster zum König von Serbien und des Küstenlandes krönen. Im Kloster befindet sich auch eines der bedeutendsten Fresken Serbiens: Der "Weiße Engel" (Beli Anđeo), sowie als Reliquie die linke Hand des Heiligen Sava von Serbien.




    Weise Engel Freske aus dem 13 Jh.

  3. #3

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Naturpark Kamena Gora






    Sopotnica Wasserfälle




    Klub putnika Srbije

  4. #4

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Mittelalterliche Burgruine Hisardžik




  5. #5

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Serbisch-Orthodoxe Kloster Davidovica

    Wurde 1282 zwischen Prijepolje und Sjenica erbaut von Dmitra Nemanjić




  6. #6

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Raften auf dem Fluss Lim bei Prijepolje




  7. #7

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Kolovrat



    Orthodoxe Kirche in Kolovrat

  8. #8

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670

  9. #9

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Verlassene Katholische Kirche in Prijepolje


  10. #10

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Kann Prijepolje nur jedem empfehlen! In der benachbarten Ortschaft Nova Varos befindet sich auch der Uvac, Zlatar See und andere Sehenswürdigkeiten dieser Teil Serbiens ist ein Paradies.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Краљево | Kraljevo - Србија | Serbien
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 09:25
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 14:50
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 18:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 01:43