BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Die Römisch-Katholische Kirche auf dem Balkan

Erstellt von Dalmatin0, 27.10.2011, 19:20 Uhr · 10 Antworten · 2.626 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    67

    Die Römisch-Katholische Kirche auf dem Balkan

    Wo es Bevölkerungsgruppen gibt, die der Römisch-Katholischen Kirche angehören, gibt es auch dementsprechende Kirchen...

    Kroatien ist bevölkerungsmäßig das Land mit den meisten Angehörigen der RK-Kirche auf dem Balkan mit 87,8 % (Stand: 2001)

    Ein kleiner Überblick über die Statistiken auf dem Balkan |

    Kroatien | 87,8 % (Stand: 2001)
    Bosnien & Hercegovina | 13 % (Stand: 2009)
    Albanien | 10 % (Stand: 2009)
    Serbien | 6,24 % (Stand: 2002)
    Rumänien | 4.7 % (Stand: 2002)
    Montenegro | 3,44 % (Stand: 2011)
    Kosovo | ~3 %
    Bulgarien | 0,8 % (Stand: 2011)
    Griechenland | 0,6 % (Stand: 2001)
    Mazedonien | ~ 0,2 % (Stand: 2002)

  2. #2
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    HRVATSKA je VATIKAN 2

  3. #3
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Also fast 88% der Kroaten sind ehrenvoll. :ajs:

  4. #4
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Also die einzige katholische Kirche die ich in Mazedonien kenne liegt in Skopje.






  5. #5
    -Mačak-
    Zitat Zitat von Dalmatin0 Beitrag anzeigen
    Wo es Bevölkerungsgruppen gibt, die der Römisch-Katholischen Kirche angehören, gibt es auch dementsprechende Kirchen...

    Kroatien ist bevölkerungsmäßig das Land mit den meisten Angehörigen der RK-Kirche auf dem Balkan mit 87,8 % (Stand: 2001)

    Ein kleiner Überblick über die Statistiken auf dem Balkan |

    Kroatien | 87,8 % (Stand: 2001)
    Bosnien & Hercegovina | 13 % (Stand: 2009)
    Albanien | 10 % (Stand: 2009)
    Serbien | 6,24 % (Stand: 2002)
    Rumänien | 4.7 % (Stand: 2002)
    Montenegro | 3,44 % (Stand: 2011)
    Kosovo | ~3 %
    Bulgarien | 0,8 % (Stand: 2011)
    Griechenland | 0,6 % (Stand: 2001)
    Mazedonien | ~ 0,2 % (Stand: 2002)
    Ich finde Serbien mit 6,24 % doch interessant. Weiß man wie sich die Zusammensetzen? Ungarn, Kroaten, Slowaken und sonst?

  6. #6
    -Mačak-
    Zitat Zitat von Yggdrasil Beitrag anzeigen
    Also fast 88% der Kroaten sind ehrenvoll. :ajs:
    Wart ab bis die Resultate der Volkszählung 2011 zur Gänze nach ethnischer, religiöser Struktur 2012 veröffentlicht werden. Man geht von 90 % aus. Ist aber nur hören, sagen, vermuten

  7. #7
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Zitat Zitat von -Mačak- Beitrag anzeigen
    Ich finde Serbien mit 6,24 % doch interessant. Weiß man wie sich die Zusammensetzen? Ungarn, Kroaten, Slowaken und sonst?
    Glaub auch dass es meistens Ungaren, SLowaken und Kroaten sind. Eventulle Vermischung der Nationen wo man die Religion noch behielt. Kenn einige die sind Serben, aber Großmutter bsp. war aus Ungar. Oder Mutter ist Kroatin.

  8. #8

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    67
    Die RK-Kirche in Montenegro (Boka Kotorska)

    Gospa od Škrpjela (das untere, unbewaldete Inselchen auf dem Bild) :



    Katedrala Sv. Tripuna (Kotor) (Baujahr | 809)



    Außerdem wurde einer unserer drei Heiligen im Gebiet der heutigen Boka Kotorska geboren.. Sv. Leopold Bogdan Mandić wurde 12.05.1866 in Herceg-Novi geboren.

  9. #9

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von -Mačak- Beitrag anzeigen
    Ich finde Serbien mit 6,24 % doch interessant. Weiß man wie sich die Zusammensetzen? Ungarn, Kroaten, Slowaken und sonst?
    Größtenteils leben diese 6,24 % in Vojvodina. Die meisten davon sind Bunjevci, der Rest entweder anderweitige Kroaten, Ungarn, Slovaken, Deutsche, etc. wie du selbst sagtest..

    Es gibt aber auch immer mehr Katholiken in anderen Gebieten Serbien's, wie auch diese Geschichte eines neuen katholischen Pfarrer's in Beograd zeigt, der sogar mal JNA-Offizier war..

    Nekada

  10. #10
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Dalmatin0 Beitrag anzeigen
    Wo es Bevölkerungsgruppen gibt, die der Römisch-Katholischen Kirche angehören, gibt es auch dementsprechende Kirchen...

    Kroatien ist bevölkerungsmäßig das Land mit den meisten Angehörigen der RK-Kirche auf dem Balkan mit 87,8 % (Stand: 2001)

    Ein kleiner Überblick über die Statistiken auf dem Balkan |

    Kroatien | 87,8 % (Stand: 2001)
    Bosnien & Hercegovina | 13 % (Stand: 2009)
    Albanien | 10 % (Stand: 2009)
    Serbien | 6,24 % (Stand: 2002)
    Rumänien | 4.7 % (Stand: 2002)
    Montenegro | 3,44 % (Stand: 2011)
    Kosovo | ~3 %
    Bulgarien | 0,8 % (Stand: 2011)
    Griechenland | 0,6 % (Stand: 2001)
    Mazedonien | ~ 0,2 % (Stand: 2002)
    Das sind die Prozente. Wie sieht es aber die Reihenfolge in Zahlen aus?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die katholische Kirche in Kosova
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:05
  2. Bosnische Kirche vs. katholische
    Von pegasus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 23:08
  3. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 09:26
  4. Römisch-katholische Kirche in Albanien
    Von ardi- im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 16:42
  5. Die katholische Kirche ist die einzig Wahre.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 22:50