BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

SARAJEVO-BEOGRAD-ZAGREB-LJUBLJANA

Erstellt von Secondos, 25.10.2006, 10:07 Uhr · 74 Antworten · 5.418 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    wenn ich ein Montenegrinishcen Pass besitze,
    dann BIN ICH ein Montenegriner, das ist auch fakt.
    Völliger Mist! Es ist total egal was auf dem Papier steht. Du gehörst zu einem Volk und das kann kein Pass ändern.
    jetzt lügst du dich selber an Nedd, ich weiss nicht,-reden wir hier über Religion oder was anders, also MEIN RELIGION BLEIBT UND WIRD IMMER
    BELIBEN -ISLAM- aber meine Nationalität ist Montenegrisnisch.
    Wenn mich eine-r fragen würde was ich für Nationalität bin (und sagen wir,
    ich wohne immernoch in Montenegro, nicht in Schweden oder Schweiz), was soll ich denn antworten? Bosnien? oder Türkei? aber wie denn, ich wohne ja in Montenegro..?
    Dann antwortest du Bosniak was du auch bist und als was du angegeben wirst unter den Minderheiten laut Volkszählung 2002.Ihr macht 13,6% aus in Montenegro,Albaner 8%.
    die serben sind in dem fall auch minderheiten, obwohl sie einbisshen mehr sind..

    dann gibt es NUR richtige Montenegrianer, sie serben sind auch keine Montenegiraner.

    haben wir ja in Referendum-zeit gesehn..

    Wir haben auch gesehen wer mehr "beliebt" für die ""richtigen"" Montenegiraner in Montenegro ist..

    serben oder "bosniaken" ??
    und sorry, aber du wolltest das ich ehrlich bin, jetz bin ich ehrlich..

    alle alle serben haben für Ne gestimmt (was auch natürlich ist)
    und alle alle Montenegrianer haben für Da,
    dazu kommen Muslimen,Albanern

  2. #62
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    wenn ich ein Montenegrinishcen Pass besitze,
    dann BIN ICH ein Montenegriner, das ist auch fakt.
    Völliger Mist! Es ist total egal was auf dem Papier steht. Du gehörst zu einem Volk und das kann kein Pass ändern.
    jetzt lügst du dich selber an Nedd, ich weiss nicht,-reden wir hier über Religion oder was anders, also MEIN RELIGION BLEIBT UND WIRD IMMER
    BELIBEN -ISLAM- aber meine Nationalität ist Montenegrisnisch.
    Wenn mich eine-r fragen würde was ich für Nationalität bin (und sagen wir,
    ich wohne immernoch in Montenegro, nicht in Schweden oder Schweiz), was soll ich denn antworten? Bosnien? oder Türkei? aber wie denn, ich wohne ja in Montenegro..?
    Dann antwortest du Bosniak was du auch bist und als was du angegeben wirst unter den Minderheiten laut Volkszählung 2002.Ihr macht 13,6% aus in Montenegro,Albaner 8%.
    die serben sind in dem fall auch minderheiten, obwohl sie einbisshen mehr sind..

    dann gibt es NUR richtige Montenegrianer, sie serben sind auch keine Montenegiraner.

    haben wir ja in Referendum-zeit gesehn..

    Wir haben auch gesehen wer mehr "beliebt" für die ""richtigen"" Montenegiraner in Montenegro ist..

    serben oder "bosniaken" ??
    Du machst dir das so zurecht wie du es gerne haben willst aber die rralität sieht anders aus zemo.

    Serben sind keine Minderheit sondern etnische Montenegriner was Bosniaken nicht sind.Die 42% etnischen Montenegriner wie sich sich gerne angeben sind ja nichts anderes als die 32% serbisch-etnischen Montenegriner nur das sie sich nicht mehr als Serben sehen.Früher waren das alles Serben,sie schreiben die serbische Schrift,gehören zur serbisch-orthodoxen Kirche. Jetzt ist es eben so das sich von den 75% serbisch-etnischen Montenegrinern 42% nicht mehr als Serben sehen sondern als etnische Montenegriner.

    Hoffe du verstehst mich.


    Hier was ich im Internet gefunden habe...

    Die Frage, ob die Montenegriner ein eigenes Volk oder ein Teil des serbischen Volkes sind, ist in der Bevölkerung selbst umstritten. Ob sich jemand als Montenegriner oder als Serbe deklariert, ist in erster Linie eine Frage der individuellen (und auch politischen) Präferenzen.

    Ca. 25 Prozent der Bevölkerung bestehen aus Bosniaken, slawischen Muslimen und Albanern.

  3. #63
    Samoti
    was ist eigentlich der unterschied zwischen serben und bosnier, außer die religion!!!!

  4. #64

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    wenn ich ein Montenegrinishcen Pass besitze,
    dann BIN ICH ein Montenegriner, das ist auch fakt.
    Völliger Mist! Es ist total egal was auf dem Papier steht. Du gehörst zu einem Volk und das kann kein Pass ändern.
    jetzt lügst du dich selber an Nedd, ich weiss nicht,-reden wir hier über Religion oder was anders, also MEIN RELIGION BLEIBT UND WIRD IMMER
    BELIBEN -ISLAM- aber meine Nationalität ist Montenegrisnisch.
    Wenn mich eine-r fragen würde was ich für Nationalität bin (und sagen wir,
    ich wohne immernoch in Montenegro, nicht in Schweden oder Schweiz), was soll ich denn antworten? Bosnien? oder Türkei? aber wie denn, ich wohne ja in Montenegro..?
    Dann antwortest du Bosniak was du auch bist und als was du angegeben wirst unter den Minderheiten laut Volkszählung 2002.Ihr macht 13,6% aus in Montenegro,Albaner 8%.
    die serben sind in dem fall auch minderheiten, obwohl sie einbisshen mehr sind..

    dann gibt es NUR richtige Montenegrianer, sie serben sind auch keine Montenegiraner.

    haben wir ja in Referendum-zeit gesehn..

    Wir haben auch gesehen wer mehr "beliebt" für die ""richtigen"" Montenegiraner in Montenegro ist..

    serben oder "bosniaken" ??
    Du machst dir das so zurecht wie du es gerne haben willst aber die rralität sieht anders aus zemo.

    Serben sind keine Minderheit sondern etnische Montenegriner was Bosniaken nicht sind.Die 42% etnischen Montenegriner wie sich sich gerne angeben sind ja nichts anderes als die 32% serbisch-etnischen Montenegriner nur das sie sich nicht mehr als Serben sehen.Früher waren das alles Serben,sie schreiben die serbische Schrift,gehören zur serbisch-orthodoxen Kirche. Jetzt ist es eben so das sich von den 75% serbisch-etnischen Montenegrinern 42% nicht mehr als Serben.


    Hoffe du verstehst mich.
    ja ok, ich verstehe dich total Deki.
    aber jetztz weider mal eine frage: (du weisst es sicher besser als ich, du bist ja auch elter und weisst auch mehr..)

    also, dei frage: Zasto ovih 42% nezele vise da se "geldaju" kao Srbi?

    ich hoffe du verstehst meine frage.

  5. #65
    Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    also, dei frage: Zasto ovih 42% nezele vise da se "geldaju" kao Srbi?
    Weil sie denken, das sie dadurch schlechtes Ansehen in der Welt bekommen und mit der Behauptung "ein Volk" zu sein, in Zunkunft ein besseres Leben zu haben...
    Obwohl sie wissen das das heutige "Montenegrinische Volk" eine weitere Abspaltung des serbischen Volkes ist...

  6. #66
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    wenn ich ein Montenegrinishcen Pass besitze,
    dann BIN ICH ein Montenegriner, das ist auch fakt.
    Völliger Mist! Es ist total egal was auf dem Papier steht. Du gehörst zu einem Volk und das kann kein Pass ändern.
    jetzt lügst du dich selber an Nedd, ich weiss nicht,-reden wir hier über Religion oder was anders, also MEIN RELIGION BLEIBT UND WIRD IMMER
    BELIBEN -ISLAM- aber meine Nationalität ist Montenegrisnisch.
    Wenn mich eine-r fragen würde was ich für Nationalität bin (und sagen wir,
    ich wohne immernoch in Montenegro, nicht in Schweden oder Schweiz), was soll ich denn antworten? Bosnien? oder Türkei? aber wie denn, ich wohne ja in Montenegro..?
    Dann antwortest du Bosniak was du auch bist und als was du angegeben wirst unter den Minderheiten laut Volkszählung 2002.Ihr macht 13,6% aus in Montenegro,Albaner 8%.
    die serben sind in dem fall auch minderheiten, obwohl sie einbisshen mehr sind..

    dann gibt es NUR richtige Montenegrianer, sie serben sind auch keine Montenegiraner.

    haben wir ja in Referendum-zeit gesehn..

    Wir haben auch gesehen wer mehr "beliebt" für die ""richtigen"" Montenegiraner in Montenegro ist..

    serben oder "bosniaken" ??
    Du machst dir das so zurecht wie du es gerne haben willst aber die rralität sieht anders aus zemo.

    Serben sind keine Minderheit sondern etnische Montenegriner was Bosniaken nicht sind.Die 42% etnischen Montenegriner wie sich sich gerne angeben sind ja nichts anderes als die 32% serbisch-etnischen Montenegriner nur das sie sich nicht mehr als Serben sehen.Früher waren das alles Serben,sie schreiben die serbische Schrift,gehören zur serbisch-orthodoxen Kirche. Jetzt ist es eben so das sich von den 75% serbisch-etnischen Montenegrinern 42% nicht mehr als Serben.


    Hoffe du verstehst mich.
    ja ok, ich verstehe dich total Deki.
    aber jetztz weider mal eine frage: (du weisst es sicher besser als ich, du bist ja auch elter und weisst auch mehr..)

    also, dei frage: Zasto ovih 42% nezele vise da se "geldaju" kao Srbi?

    ich hoffe du verstehst meine frage.
    Das ist eine sehr sehr gute Frage. Ich verstehe sie auch nicht wobei wir doch total gleich sind,besonders zwischen den serbisch-etnischen Montenegrinern und den etnischen Montenerginern besteht kein unterschied,Sprache Religion alles gleich.

    Da müsstest du mal ein Thread aufmachen und sie selber fragen.Wäre interessant.ZB Monte-Grobar ist etnisch-serbischer Montenegriner,Montenegrin sieht sich nicht mehr als Serbe.Zwischen beiden besteht nicht der geringste Unterschied,beide kommen auch noch aus Berane.


    Dabei war doch der grösste Held Montenegros ein Serbe der Montenegro die eigene Republik ermöglichte.Heroj Njegos (acuh für mich ein Held) sagte selber das er ein Serbe sei.

    Ist dir Njegos bekannt?

    Hier mal ne Seite über ihn:
    http://www.njegos.org/


  7. #67

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    also, dei frage: Zasto ovih 42% nezele vise da se "geldaju" kao Srbi?
    Weil sie denken, das sie dadurch schlechtes Ansehen in der Welt bekommen und mit der Behauptung "ein Volk" zu sein, in Zunkunft ein besseres Leben zu haben...
    Obwohl sie wissen das das heutige "Montenegrinische Volk" eine weiter abspaltung des serbischen Volkes ist...
    nije, makodenci su isto nekad bili sa srbijom, i sad su skroz svoj narod..
    nenzma puno o tome, al to znam..
    za 10-20 godina nece niko vise kad cuje rijce Crna Gora pomisliti na Srbiju istovremeno..

    u druge zemlje van balkana neuce djeca puno o nasoj historiji il geigrafiji..

  8. #68
    pqrs
    Wieso lässt ihr mal den Ermin nicht in Ruhe, ist doch egal aus was er sich ansieht, daran geht die Welt doch nicht unter..

  9. #69

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    wenn ich ein Montenegrinishcen Pass besitze,
    dann BIN ICH ein Montenegriner, das ist auch fakt.
    Völliger Mist! Es ist total egal was auf dem Papier steht. Du gehörst zu einem Volk und das kann kein Pass ändern.
    jetzt lügst du dich selber an Nedd, ich weiss nicht,-reden wir hier über Religion oder was anders, also MEIN RELIGION BLEIBT UND WIRD IMMER
    BELIBEN -ISLAM- aber meine Nationalität ist Montenegrisnisch.
    Wenn mich eine-r fragen würde was ich für Nationalität bin (und sagen wir,
    ich wohne immernoch in Montenegro, nicht in Schweden oder Schweiz), was soll ich denn antworten? Bosnien? oder Türkei? aber wie denn, ich wohne ja in Montenegro..?
    Dann antwortest du Bosniak was du auch bist und als was du angegeben wirst unter den Minderheiten laut Volkszählung 2002.Ihr macht 13,6% aus in Montenegro,Albaner 8%.
    die serben sind in dem fall auch minderheiten, obwohl sie einbisshen mehr sind..

    dann gibt es NUR richtige Montenegrianer, sie serben sind auch keine Montenegiraner.

    haben wir ja in Referendum-zeit gesehn..

    Wir haben auch gesehen wer mehr "beliebt" für die ""richtigen"" Montenegiraner in Montenegro ist..

    serben oder "bosniaken" ??
    Du machst dir das so zurecht wie du es gerne haben willst aber die rralität sieht anders aus zemo.

    Serben sind keine Minderheit sondern etnische Montenegriner was Bosniaken nicht sind.Die 42% etnischen Montenegriner wie sich sich gerne angeben sind ja nichts anderes als die 32% serbisch-etnischen Montenegriner nur das sie sich nicht mehr als Serben sehen.Früher waren das alles Serben,sie schreiben die serbische Schrift,gehören zur serbisch-orthodoxen Kirche. Jetzt ist es eben so das sich von den 75% serbisch-etnischen Montenegrinern 42% nicht mehr als Serben.


    Hoffe du verstehst mich.
    ja ok, ich verstehe dich total Deki.
    aber jetztz weider mal eine frage: (du weisst es sicher besser als ich, du bist ja auch elter und weisst auch mehr..)

    also, dei frage: Zasto ovih 42% nezele vise da se "geldaju" kao Srbi?

    ich hoffe du verstehst meine frage.
    Das ist eine sehr sehr gute Frage. Ich verstehe sie auch nicht wobei wir doch total gleich sind,besonders zwischen den serbisch-etnischen Montenegrinern und den etnischen Montenerginern besteht kein unterschied,Sprache Religion alles gleich.

    Da müsstest du mal ein Thread aufmachen und sie selber fragen.Wäre interessant.ZB Monte-Grobar ist etnisch-serbischer Montenegriner,Montenegrin sieht sich nicht mehr als Serbe.Zwischen beiden besteht nicht der geringste Unterschied,beide kommen auch noch aus Berane.


    Dabei war doch der grösste Held Montenegros ein Serbe der Montenegro die eigene Republik ermöglichte.Heroj Njegos (acuh für mich ein Held) sagte selber das er ein Serbe sei.

    Ist dir Njegos bekannt?

    Hier mal ne Seite über ihn:
    http://www.njegos.org/

    hehe, jeste mi bekannt, on je bio borac i pisac..borio je je protiv turaka usw..
    samo sto su poneki kad su bile kampjanje za DA isto na palakte imli nejgovu sliku
    a i bila je je jedna Grupa sto se je zvala Njegos iz beograda studenti, oni su bila za Ne..
    tako da je i njegos neutralan il kako se kaze..

    al ti pricas o: kako su srbi i crnogorci isti..
    ja bih reko: svi smo mi isti, samo sto su neki glupi politicari nesto drgo pretpostavljali, i sam znas sta se je desilo..

    a to sto se je desilo, jel se to tebi svijdelo?

    -men nije...

  10. #70
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Nedd
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    also, dei frage: Zasto ovih 42% nezele vise da se "geldaju" kao Srbi?
    Weil sie denken, das sie dadurch schlechtes Ansehen in der Welt bekommen und mit der Behauptung "ein Volk" zu sein, in Zunkunft ein besseres Leben zu haben...
    Obwohl sie wissen das das heutige "Montenegrinische Volk" eine weiter abspaltung des serbischen Volkes ist...
    nije, makodenci su isto nekad bili sa srbijom, i sad su skroz svoj narod..
    nenzma puno o tome, al to znam..
    za 10-20 godina nece niko vise kad cuje rijce Crna Gora pomisliti na Srbiju istovremeno..

    u druge zemlje van balkana neuce djeca puno o nasoj historiji il geigrafiji..
    ovi nasi makedonci nemozes da uporedis sa srpskim crnogorcima.to je drugi jezik,lici vise bugarskom nego srpskom jeziku.

    a kad pomislis da su 1991 samo 9% u crnojgori izjavili kao srbi a 2001 32% + nesmes da zaboravis da su 14% od ti etnicki crnogoraca glasali za SCG.

    znaci samo 30% etnicki crnogoraca su glasali za nezavisnost + 25% Bosniake i Albanaca.Da nebi bilo vas nikad nebi bila crnagora nezavisna,vecinja pravi crnogoraca je glasalo za zajednicku drzavu.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zagreb i Ljubljana blizu kompromisa
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 02:00
  2. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 14:54
  3. Ljubljana-Zagreb: EU medijator
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 03:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 11:18
  5. Beograd-Zagreb-Skopje-Sarajevo-Ljubljana-Banja Luka-Podgorica
    Von centrino im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 11:16