BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 200

Saranda

Erstellt von Albanesi2, 27.05.2005, 12:07 Uhr · 199 Antworten · 19.515 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Albanesi2
    [web:545ec639b4]http://www.jaduland.de/europe/araber.html[/web:545ec639b4]
    Eine "schöne" Quelle. Wo bleibt die wissenschaftliche. Ich warte schon so lange darauf.

  2. #92

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von hippokrates

    Was bedeutet im Albanischen der Name der Stadt Butrinti?


    Hippokrates
    "verwundeter Stier"

    In der Nähe befindet sich die Quelle "Blauer Auge" ( alb. Syri Kalter )





  3. #93

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Also so einer wie mich , befürwortest du die Auswanderung in die Wüste.

    Gut da gehe ich hin

    Aber dort sind doch die Amis oder nicht?
    Iran kommt als nächster , in ihren Plan , in denn albanischen Gebieten haben sich sich schon festgesetzt

    Und welches islamisches Land , kommt denn noch als nächstes?

    wieso sagst du nicht gleich , das ihr uns gerne wegen unserer Religion in denn KZ uns stecken würdest , war ja in Deutschland mal geschehen gegen eine Gruppe die ja auch nicht christlich waren


    Ich bin da , wir Muslime sind da.

    Kommt beschliesst die totale Ausrottung der Muslime

    Im Mittelalter unter islamischer Herrschaft haben Muslime und christen und Juden friedlich einander gelebt .

    Bis diese Herrschaft zu ende ging und Spanien durch EL CID mit seinen Feldzug , spanien muslimisch und Judenfrei machte , genauso lief das bis heute in Balkan

    Haben die ach sooo bösen Muslime doch nicht für Ordnung , Recht , friedliches Zusammenleben usw gesorgt?

    Oder was verlangst du von denn Muslimen?

    glaubst du so eine alte Tradition seid im Jahre 600 , werden wir nicht verteidigen?

    Was sind denn Werte?

    also was sind deine Bedingungen?

    Wenn der Islam nun mal so ist , dann habt ihr keine Gesetzr vor unserer Nase zu binden , die uns unsere Traditionen dasverbieten

    Ich dachte in Westeuropa herrscht Demokratie?

    Als in Eruopa die ersten Muslime kamen , waren es meinsten Menschen von Dörfern.

    Die haben Kanäle sauber gemacht oder sogar Stadtrandbezierke aufgebaut

    Ja wir Muslime sind sooo schlimm

    Die keine Fragen zu stellen haben und nur die Fresse zu halten haben und bei Fuss sein

    Ist das die eure Toleranz?

    Für die nachkommende Generationen die hier geboren sind , die sogar die Sprache des jeweiligen Landes und die Kultur kennen , naja für die gilt auch das gleiche , ja sogar schlimmer

    Die werden nicht mal in die Gesellschaft als Teil angesehen , obwohl sie es sind.

    Ist das nicht falsch?

    Hier kann man nicht mal als Muslim leben , das Recht Msulim zu sein.

    Es gibt keinen Ruf aus der Minarette aus einer Moschee in einer deutschen Stadt

    Geschweige denn die Moscheen , sind nicht mal als solche zu erkennen , sondern sind eher wie kleine Sporthallten

    Es gibt keinen geregelten Feiertags und Urlaubsregelung für Muslime

    Sei es der Freitag , der heilige Tag der Muslime
    Sei es die Fastenzeiten (ramadan) und das Fastenbrechen (Bajram)

    Und so weiter

    Also , was sollen die Muslime denn schon schlimmes getan haben , bzw was wollen??????

    Und ach ja , der liebe Georg bush sollte schon im klaren sein , das er diesen Kampf , denn schon seine Vorgänger , denn schon gekämpft haben und seine Nachfolger sowieso , es verlieren werden

    Und das stimmt , es gibt in jeder Gruppe , schlechte und gute Menschen

    Aber der Terror ist nicht typisch islamisch

    Es wird vielleicht eines Tages die der Orthdooxen Christen es geben
    Oder der buddihistischen Chinesen oder hinduistischen Inder oder sonst wer

    Die Christen

    In der Erde leben alles mögliche von Menschen und Weltanschaung

    Der 11 September ist ein Ereigniss wie jeder andere auch in der Menschheitsgeschichte

    Ist es dir nicht im klaren , das , das christliche Eruopa überhaupt seid einigen Jahrzehnten mit denn Problemen zu beklagen hat ,wie es schaffen will eine multikonfessionelle Gesselschaft als selbstverständlich anzusehen?

    Die Islamische Welt kennt diese Probleme seid ihren Anfängen im Jahre 600

    Wir Muslime hatten und werden nuie Probleme mit denn christlichen Werten haben , auch die Moderne

    Probleme wirds nur geben , wenn man denn Muslime zwingt andere Werte aufzuzwingen

    Die Muslime sind zivilisierter mein Freund und sin keine Gefahr für euch

    Ihr solltet nur wissen wie ihr mit uns behandeln sollt und muss
    Und nicht in denn Arsch treten , nur weil wir anders als ihr.

    Außerdem , ich bin ein Albaner und kein Araber , was geht mit der 11 .September 2001 mich an?

    Kannst du dir das vorstellen ?
    Ich bin in einer multikutlurellen Gesellschaft geboren und aufgewachsen und hatte nie Probleme gehabt

    Also ich gehöre zu denn Menschen die eine multikulturelle Gesselschaft wollen

    Nur ihr seid dafür unfähig

  4. #94
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Gentleman
    Zitat Zitat von hippokrates

    Was bedeutet im Albanischen der Name der Stadt Butrinti?


    Hippokrates
    "verwundeter Stier"
    Butrinti ist der Originalname der Antike und es bedeutet auf Albanisch "verwundeter Stier"?



    Hippokrates

  5. #95
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    @Bashkim

    Zwischen Korfu (Griechenland) und Albanien bin ich schon offt mit dem Schiff durchgefahren 8) Mann hat das Gefühl, dass man rüberschwimmen kann ...

  6. #96

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von hippokrates

    Butrinti ist der Originalname der Antike und es bedeutet auf Albanisch "verwundeter Stier"?



    Hippokrates
    Kann sein das der Name griechisch ist.

    Butrint (alb. ) / antiker Name Buthrotum

    In einer anderen Version der Sage macht Aeneas an der Straße von Korfu halt und wollte den Göttern für die gelungene Flucht ein Dankesopfer bringen. Er will einen Stier schlachten, doch der Verwundete springt ins Meer, durchschwimmt die Lagune und bricht am Ufer tot zusammen. Das deutete man als Zeichen der Götter und gründete hier die Stadt. Seitdem trägt der Ort den Namen Butrint, was soviel bedeutet wie "verwundeter Stier".
    Ich meine die Südillyrer glaubten an den griechischen Gottheiten.
    Nicht ohne Grund bedeutet "Zot" / dt. Gott in albanischer Sprache eigentlich Zeus.

  7. #97
    jugo-jebe-dugo
    Dadrüber gab es eine Reportage auf Phoenix. Ein sehr schöner Ort der von orthodoxen Albanern bewohnt ist.Vieleicht würd ich mich auch dort hintrauen,es komt drauf an.

  8. #98

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Dadrüber gab es eine Reportage auf Phoenix. Ein sehr schöner Ort der von orthodoxen Albanern bewohnt ist.Vieleicht würd ich mich auch dort hintrauen,es komt drauf an.
    Sie mögen keine Serben.

  9. #99

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    albaner 4 life

  10. #100
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gentleman
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Dadrüber gab es eine Reportage auf Phoenix. Ein sehr schöner Ort der von orthodoxen Albanern bewohnt ist.Vieleicht würd ich mich auch dort hintrauen,es komt drauf an.
    Sie mögen keine Serben.
    Sie mögen aber auch keine Moslem Albaner,aber besonders die Albaner aus FYROM und Kosovo Albaner können sie nicht leiden.

    Unsere albanisch oprthodoxen Nachbarn haben die zerstörung der Orthodoxen Kirchen durch die terroristischen Albaner im Kosovo und FYROM stark verurteilt.

    Ich glaub nicht das mich gleich einer dort umbringen oder zusammen schlagen würde wenn ich mich im südlich-orthodoxen Albanien aufhalten würde.

    Zu dem ist das wohl der schönste teil Albaniens,die älteste Kirche Albanien(auch orthodox) ist auch nicht weit von dem Ort entfernt.

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie komm ich nach saranda?
    Von Liiinaaa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:47
  2. Saranda/Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 00:14
  3. new Saranda
    Von Hamëz Jashari im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 19:36
  4. Saranda soon with an Airport
    Von Karim-Benzema im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 17:03
  5. Saranda / Südalbanien
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 01:51