BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Meine Stadt "Kayseri"

Erstellt von , 09.09.2006, 13:44 Uhr · 21 Antworten · 4.197 Aufrufe

  1. #1

    Meine Stadt "Kayseri"

    Dort komm ich her "Kayseri"!

    Kayseri (früher Mazaka und danach Caesarea) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Kayseri in Kappadokien in der Türkei. Die Stadt hat etwa 500.000 Einwohner. Sie ist eine der wenigen Großstätte der Türkei, deren Einwohnerzahl seit Jahrzehnten ziemlich stabil bleibt.

    Kayseri liegt 1054 m über NN am Fuße des Erciyes (3917 m), eines erloschenen Vulkanes, der mit seinen Eruptionen verantwortlich war für die Tuffsteinschichten von Kappadokien. Die Bewohner von Kayseri (türk. Kayserili) sind in der Türkei als schlau und geschäftstüchtig bekannt.

    Der Standort der heutigen Stadt war noch bis ins 4. Jahrhundert mit Salzseen und von Sümpfen durchsetzt, die z.T. erst im letzten Jahrhundert endgültig drainiert wurden. In hethitischer Zeit hieß der Ort Mazaka. Eine städtische Siedlung entstand um 150 v. Chr., sie erhielt den Namen Eusebia nach Ariarathes V. Eusebes, dem König von Kappadokien. 77 v. Chr. wurde sie von König Tigranes II. von Armenien erobert, der ihre Bewohner nach Tigranocerta (Silvan) im nördlichen Mesopotamien umsiedelte. Erst nach der Eroberung dieses Ortes durch Pompeius konnte die deportierte Bevölkerung wieder zurückkehren. Nach dem Tode des letzten kappadokischen Königs Archelaos wurde die Stadt 17 n. Chr. unter Kaiser Tiberius unter den Namen Caesarea (Kaisereia) Hauptstadt der Provinz Cappadocia. Nach der Teilung Kappadokiens unter Kaiser Valens war Caesarea die Hauptstadt von Cappadocia prima.

    Wie dem ersten Brief des Apostels Paulus an "die erwähnten Fremdlinge hin und her in Pontus, Galatien, Kappadokien, Asien und Bithynien" (1. Petr. 1,1) zu entnehnmen ist, fand das Christentum früh Anklang bei den Bürgern der Stadt. Zu Beginn des 3. Jahrhunderts war Caesarea ein Mittelpunkt christlich-theologischer Bildung.

    Eine Blüte erlebte Caesarea im 4. Jahrhundert. Die Sozialwerke (Spitäler, Altersheime, Armenspeisung), die Basilius von Caesarea in der zweiten Hälfte des vierten Jahrhunderts dort einrichtete, waren in der Antike berühmt.

    Kayseri ist eines der wichtigsten Industrie- und Handelszentren der Türkei. Die Stadt hat das größte Industriegebiet im Lande. Sie ist die einzige Stadt der Türkei, die schuldenfrei ist und zugleich noch Anteile an türkischen Banken besitzt. 80 Prozent der Möbel der Türkei kommen aus Kayseri, aber auch große Teile der Türen, Metalle, Hauswaren, Lebensmittel usw. kommen aus der Stadt und decken den größten Teil des Bedarfs des Landes. Sechs von zehn großen Industriellen in der Türkei kommen aus Kayseri. Die größten Firmen in und außerhalb Kayseri gehören Geschäftsleuten aus Kayseri. Darunter der reichste der Türkei, Sakıp Sabancı, der viele Unternehmen in der Türkei besaß und schon in jungen Jahren, um Arbeit zu finden, nach Adana zog. Auch Größen wie Halit Narin (Narin Tekstil), Kadir Has (Has Holding), İzzet Özilhan (Anadolu Grubu), Hacı Boydak (Boydak Holding-İstikbal), Necati Kurmel (Saray Halı) und andere kommen aus dieser Stadt.

    Die Stadt ist ein Verkehrsknotenpunkt innerhalb der Türkei. Sie verfügt über einen bedeutenden Flughafen (Erkilet Airport) und zentrale Eisenbahnanbindungen. Die Straßenverbindungen in andere Städte sind mit Autobahnen und breiten Landstraßen gut ausgebaut.

    Die Stadt ist berühmt für ihren luftgetrockneten Schinken aus Rindfleisch (Pastırma), der mit einer scharfen Paste umhüllt ist, ihre Knoblauchwurst Sucuk und die gefüllten Teigtaschen Mantı.


    Kayseri mit Erciyes Dag



    City of Kayseri, Turkey 1897
























  2. #2
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...


    was steht da `?? ein foto aus 1897 , turkey ?? hahahah 1897 gab es noch kein türkei....diese propagandas...typisch

    zieh leine du asiate

    biba

  3. #3
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...


    was steht da `?? ein foto aus 1897 , turkey ?? hahahah 1897 gab es noch kein türkei....diese propagandas...typisch

    zieh leine du asiate

    biba
    Das Osmanische Reich halt, gleicher Keks anderer Name.

  4. #4
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    leute leute , wieso gleicher keks ?? im osmanischen reich gab es hunderte von verschiedene völker , wie kann es denn das türkei gleich sein ?? die türken sind doch erst viel später gekommen bzw erst von einem halbalbaner ( atatürk ) auferweckt worden !!!

    loool muss voll lachen ...die haben noch nicht einmal eine türkische sprache sondern ein mischmasch ...hahahah

    biba

  5. #5
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    leute leute , wieso gleicher keks ?? im osmanischen reich gab es hunderte von verschiedene völker , wie kann es denn das türkei gleich sein ?? die türken sind doch erst viel später gekommen bzw erst von einem halbalbaner ( atatürk ) auferweckt worden !!!

    loool muss voll lachen ...die haben noch nicht einmal eine türkische sprache sondern ein mischmasch ...hahahah

    biba
    Sie sind auch ein Mischvolk, sehr viele Türken sehen europäisch aus, viele ähneln den Bulgaren,Rumänen,Griechen,Serben,Albanern und so weiter.

  6. #6
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    schöne stadt

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    leute leute , wieso gleicher keks ?? im osmanischen reich gab es hunderte von verschiedene völker , wie kann es denn das türkei gleich sein ?? die türken sind doch erst viel später gekommen bzw erst von einem halbalbaner ( atatürk ) auferweckt worden !!!

    loool muss voll lachen ...die haben noch nicht einmal eine türkische sprache sondern ein mischmasch ...hahahah

    biba
    Was können die Osmanen dafür , wieso die halbe Welt wie auch Albanien , kulturell so unterenwickelt und die osmanische Kultur weit überlegen war , so diese auch viele Völker im osmanischen Reiche zum Türken assimiliert haben , weil es halt Schick und Cool war so zu sein wie der Beherrscher

    Du sprichst ja auch deutsch auch mit deinen Geschwistern , was wird mit deinen Nachfahren ,in 50 , 100 , 500 Jahren sein?

    Meinst du die wissen über ihre albanischen Wurzeln bescheid?

  8. #8
    Avatar von AnteAnte

    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Sie sind auch ein Mischvolk, sehr viele Türken sehen europäisch aus
    Stimmt siehe Prediger

  9. #9
    Avatar von Shqiptari-i-Vertet

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    leute leute , wieso gleicher keks ?? im osmanischen reich gab es hunderte von verschiedene völker , wie kann es denn das türkei gleich sein ?? die türken sind doch erst viel später gekommen bzw erst von einem halbalbaner ( atatürk ) auferweckt worden !!!

    loool muss voll lachen ...die haben noch nicht einmal eine türkische sprache sondern ein mischmasch ...hahahah

    biba
    Was können die Osmanen dafür , wieso die halbe Welt wie auch Albanien , kulturell so unterenwickelt und die osmanische Kultur weit überlegen war , so diese auch viele Völker im osmanischen Reiche zum Türken assimiliert haben , weil es halt Schick und Cool war so zu sein wie der Beherrscher

    Du sprichst ja auch deutsch auch mit deinen Geschwistern , was wird mit deinen Nachfahren ,in 50 , 100 , 500 Jahren sein?

    Meinst du die wissen über ihre albanischen Wurzeln bescheid?
    Wenn du dich als ein türke füllst dann verpiss dich in die türkei du bist echt arm man so blöd wie du ist wirklich keiner

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    [

    Wenn du dich als ein türke füllst dann verpiss dich in die türkei du bist echt arm man so blöd wie du ist wirklich keiner
    Jemand ist wohl süchtig, hier sofort als Fake gesperrt zu werden! Willst wohl den "Albanesi" zu einer Eigen Sperrung verhelfen, wenn er sich von Dir provozieren lässt. Aber so armselig wie Du ist der nun mal nicht.

    Die Türken sind eine der wenigen grossen Nationen auf der Welt, welche auch ein gutes Staats System hat, was funktioniert.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 19:17
  2. Meine Heimatstadt GOSTIVAR"""
    Von absolut-relativ im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 12:57
  3. kayseri meine stadt in anatolien
    Von Barney Ross im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 22:05
  4. Serbische "Pink-Panter" in meiner Stadt???
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 18:33
  5. Puntas Arenas - Stadt des "Kroatischen" Pazifiks
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 12:55