BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 139 von 144 ErsteErste ... 3989129135136137138139140141142143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.390 von 1436

TIRANA Hauptstadt der Republik Albanien

Erstellt von Albanesi, 14.11.2004, 11:26 Uhr · 1.435 Antworten · 171.708 Aufrufe

  1. #1381

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Ich brauch keinen Google Translator Sag doch was du geschrieben hast...na komm bitte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Bitte du kleiner Lügner, wenn jeman pabese ist dann finden ihn sicher in Kosova

  2. #1382
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Çenko Beitrag anzeigen
    Ich brauch keinen Google Translator Sag doch was du geschrieben hast...na komm bitte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Bitte du kleiner Lügner, wenn jeman pabese ist dann finden ihn sicher in Kosova
    hahahaha

    wie er Wort für Wort nachschlagen muss und nach einer halben Stunde auf ein einziges Wort zurückkommt.

    Schon Scheiße wenn man einen auf Oberalbaner macht, die anderen Albaner als Slawen bezeichnet aber kein albanisch spricht.

  3. #1383

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    du heuchler.

    - - - Aktualisiert - - -

    Kein Wunder dass auf euch scheisst.

  4. #1384
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    une per veti hala skom pa, ndoshta ka por nuk eshte dicka normale te na, shko neper bordela ne gjermani a ka shqiptare nga kosova qe jon shit nga familja ? nuk she kurre ndoshta do kurva qe jon ike nga familja. shko ne itali, greqi keqyri kurvat neper rrugat shumica jan femra nga shqipnia qe jon shit nga familja. shko ne shkoder ne kryqytetin per trafikim femrave i she shkijet, maqedonet qe jon ardh per me ble vajza shqiptare si te nje treg per lope. shtet i pist

    - - - Aktualisiert - - -


    .


    Punoj vet me disa t'cilet kerkojne mundesine e pare me ta ngul thiken n'shpine...
    Po tham, jemi Shqiptar, jemi nje Popull dhe s'ben me ba kto lloj dallimesh.


    Ignorier den Zigeuner einfach und gut ist. Der ist Geistig auf dem Stand eines 12-jährigen und ist daher nichtmal in der Lage für sich zu sprechen, ganz zu schweigen im Namen eines Volkes zu dem er nicht gehört.

  5. #1385

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Cenko wird hier von verschiedenster Seite aber auch schön beleidigt und gemobbt. Mit "Roma" kann man noch leben, aber wenn man in einem Forum als "menschlicher Abfall" betitelt wird (Hrhrhrvat, im Thread nebenan), dann ist das jenseits jeglicher Netiquette. Da darf man sich auch net verwundern wenn eine entsprechende Reaktion erfolgt. Dann fragt man sich als Zuschauender schon, was das für Weicheier sein mögen, welches solches Vokabular in einem Forum nötig haben? Aber im Internet hat einer schnell mal große Klappe. Aber wie wärs dann in RL, wie viele von denen würden da wirklich den nötigen Charakter zeigen? Ich befürchte die wenigsten.

    Heraclius
    Ich bin sicher im Internet.

  6. #1386
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.073
    Zitat Zitat von Çenko Beitrag anzeigen
    Tirana wurd von den Türken gegründet sagt man aber ist nicht so....

    Alligatori, guck dir erstmal deine Failed State Hauptstadt Prishtina an und dann diskuttieren wir weiter
    O doch das ist so, Tirana türkische Stadt, wer es wiess, weiss es.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Çenko Beitrag anzeigen
    Kosovo Albaner sind der größte Stammtischverein der Welt man

    Klar bin ich kein Albaner, weil ich aus TIrana komme und mich gegen den Spruch von Alligatori währe.



    VOn serbischen Albaner erwartet man nichts mehr.
    Ok ich kenne diese Albaner auch aber was hast du gegen Kosovaren?

  7. #1387

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Nichts, aber die Überheblichkeit kotzt mich am meisten an.

  8. #1388
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Aurel Mbreti Beitrag anzeigen
    Ankara die größte Moschee auf dem Balkan
    14.05.2015 Im ehemals atheistischen Staat Albanien baut Ankara die größte Moschee auf dem Balkan
    Ein Zeichen der Verbundenheit

    Hauptbild
    Foto: Flickr|mobilix|CCL 3.0|Eurasianews 2015
    (Eurasianews). Die Türkei erklärte sich bereit, die künftig größte Moschee auf dem Balkan in der albanischen Hauptstadt Tirana errichten zu wollen. Die Kosten für das Objekt in Höhe von 30 Millionen Euro werde das türkische Präsidium für Religionsangelegenheiten tragen. Damit wollen beide Seiten ihre wechselseitige Verbundenheit unterstreichen und die wiedergewonnene Bedeutung der Religion im Lande zelebrieren.
    Werbung



    Mazhar Bilgin, stellvertretender Vorsitzende des Stiftungsrates Diyanet İşleri Başkanlığı (zu Deutsch: Präsidium für Religionsangelegenheiten) verkündete das Bauprojekt, das nicht minder als 10.000 Quadratmeter an Fläche umfassen soll, am Dienstag gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu Agency.

    Die Moschee werde eigenen Angaben zufolge in unmittelbarer geografischer Nähe zum albanischen Parlament in Tirana liegen. Unter der kommunistischen Diktatur Enver Hoxhas wurde Albanien 1968 zum „ersten atheistischen Staat“ erklärt und jegliche Religionsausübung untersagt. Erst 1990 wurde die Glaubensfreiheit in dem zu fast 60% muslimischen Land wiederhergestellt.

    Am Mittwoch werden sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, der albanische Präsident Bujar Nischani, der albanische Premierminister Edi Rama, Mehmet Görmez, der Präsident des türkischen Amtes für religiöse Angelegenheiten (Diyanet) und der Vertreter der muslimischen Gemeinde Albaniens, Skender Brucaj, zur Grundsteinlegung in Tirana versammeln.

    Bilgin zufolge werde die neue Moschee rund 4.500 Gläubigen Platz für das Gebet bieten.

    Der türkische Botschafter zu Tirana, Hidayet Bayraktar, sagte unterdessen, dass die Moschee ein Geschenk des türkischen Volkes an das albanische sei. Bayraktar lobte Albanien als ein Land, in dem alle religiöse Gemeinschaften gleichberechtigt leben können. Darüber hinaus sei Albaniens anvisierte EU-Mitgliedschaft ein positives Zeichen für die Entwicklung des Landes.

    In Albanien, in dem rund drei Millionen Menschen leben, gibt es eine muslimische Mehrheitsbevölkerung, die sich traditionell angesichts der gemeinsamen osmanischen Vergangenheit mit der Türkei verbunden fühlt. Seit 2009 ist die kleine Balkan-Republik Mitglied der westlichen Militärallianz NATO und Anwärter für eine zukünftige EU-Mitgliedschaft.

    Dieser Artikel wurde am 14. Mai dem Fachportal Eurasianews entnommen. Das Portal widmet sich ökonomischen, geostrategischen und politischen Fragen aus dem eurasischen Raum und darüber hinaus. Die Redaktion bedankt sich für die Genehmigung zur Veröffentlichung.
    - See more at: Im ehemals atheistischen Staat Albanien baut Ankara die größte Moschee auf dem Balkan

    Diese Moschee braucht kein Mensch, diese Islamisierung beziehungsweise diese ständige Arabisierung des Balkans ist voll unnötig und das braucht echt keiner!


    ''Ich bin keinesfalls Religion's feindlich oder der gleichen, ich finde einfach nur das wir keine weiteren Moscheen Kirchen oder sonst was brauchen, diese Menschen brauchen Schulen und Fördergelder in anderen Ecken, und keine Heiligen Häuser welche sie unter einander trennen!

  9. #1389
    Avatar von christian steifen

    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    1.518
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Diese Moschee braucht kein Mensch, diese Islamisierung beziehungsweise diese ständige Arabisierung des Balkans ist voll unnötig und das braucht echt keiner!


    ''Ich bin keinesfalls Religion's feindlich oder der gleichen, ich finde einfach nur das wir keine weiteren Moscheen Kirchen oder sonst was brauchen, diese Menschen brauchen Schulen und Fördergelder in anderen Ecken, und keine Heiligen Häuser welche sie unter einander trennen!
    Jeder mensch braucht ein gotteshaus

  10. #1390
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von christian steifen Beitrag anzeigen
    Jeder mensch braucht ein gotteshaus
    Ja du hast da nicht ganz unrecht, auf dem Balkan sieht es fast so aus als würde es auf jeden Einwohner eine passendes Gotteshaus geben !

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 13:15
  2. Tag der Republik Albanien in Kumanove(Mazedonien)
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 17:58
  3. Neue Modelle für Tirana , der Hauptstadt Albaniens!!
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 08:09
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 20:35
  5. Serbische Köche in Tirana , Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 20:50