BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 217

Tuzla - Bosnien und Hercegowina

Erstellt von BosnaHR, 03.09.2009, 13:23 Uhr · 216 Antworten · 49.030 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.939

    Tuzla - Bosnien und Hercegowina

    Tuzla ist eine Industriestadt im Nordosten von Bosnien und Herzegowina.
    Sie liegt im Spreča-Tal am Fluss Jala. Tuzla ist die Kantonshauptstadt des gleichnamigen Kantons der Föderation Bosnien und Herzegowina. Die Stadt hat ca. 131.000 Einwohner. Damit ist Tuzla die drittgrößte Stadt in Bosnien und Herzegowina.
    Die Fläche der Stadt beträgt 15 km², die der Kommune 303 km². Der Kanton Tuzla ist mit ca. 500.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Kanton des Landes.

    Wappen:


    Lage:



    Wie archäologische Ausgrabungen beweisen, reicht die Geschichte Tuzlas bis in die Jungsteinzeit zurück. Früheste Nachweise der Besiedlung durch slawische Stämme reichen bis in das 7. Jahrhundert n. Chr. Auf Grund der in der Gegend häufig anzutreffenden salzhaltigen Quellen wurde die Siedlung zunächst Soli (slawisch für Salz) genannt.
    Im Jahr 1463 wurde die Stadt von den Osmanen eingenommen und sie erhielt den an das türkische Wort für Salz (tuz) angelehnten Namen Tuzla.
    Nach dem Rückzug der Osmanen wurde Tuzla 1878 Teil Österreich-Ungarns. Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs gehörte Tuzla zum neu gegründeten Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen, das 1929 in Königreich Jugoslawien umbenannt wurde.

    Im Zweiten Weltkrieg kam Tuzla 1941 nach dem Überfall Deutschlands auf Jugoslawien in den daraufhin gebildeten, von Deutschland gestützten faschistischen Unabhängigen Staats Kroatien.
    Die Partisanenbewegung2. Oktober 1943 wurde die Stadt von den Partisanen befreit und war zu dieser Zeit die größte befreite Stadt in Jugoslawien.
    hatte daraufhin eine Stütze in der Bevölkerung Tuzlas. Am
    Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Tuzla zu einer bedeutenden Industriestadt im sozialistischen Jugoslawien. Basierend auf den Salz- und Kohlevorkommen in der Umgebung der Stadt entwickelte sich eine starke chemische und Kraftwerksindustrie.

    Während des Krieges arbeiteten bosniakische, kroatische und serbische Bewohner weiterhin zusammen und verteidigten die Stadt auch gemeinsam gegen die Angriffe durch serbische Nationalisten. Im Winter 1993/1994 war die Stadt zeitweilig ganz von serbischen Truppen eingekesselt, was zu einer teilweise dramatischen Versorgungslage führte

    In den letzten Jahren wurde das Thema Salz in Tuzla auch touristisch und kulturell interessant gemacht. Eine Stelle im Park, in der unmittelbaren Nähe des Stadtzentrums, ist in den letzten Jahrzehnten immer tiefer abgesunken. In dieser Senke wurde im Sommer 2003 ein künstlicher Salzsee eröffnet, der als Freibad genutzt wird. Er ist der einzige seiner Art in Europa und wurde im Eröffnungsjahr von mehr als 100.000 Besuchern genutzt. Außerdem wurde im Sommer 2004 im Stadtzentrum ein Salzplatz gebaut. In einer Ausstellung können Interessierte Gegenstände, die beim historischen Salzabbau benutzt wurden, besichtigen.

    Bilder:





































  2. #2
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.939















  3. #3
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    20.933
    samma uns ehrlich, es ist eine schirche stadt...

  4. #4
    curica
    Cijela tucla jednu kocu mucla

  5. #5
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    samma uns ehrlich, es ist eine schirche stadt...

    aber nur wenn du dort auf besuch bist

  6. #6
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    20.933
    i ja kad odem onda je jos ruzniji grad

  7. #7
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    i ja kad odem onda je jos ruzniji grad
    ne diraj tuzlu

  8. #8
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Cijela tucla jednu kocu mucla



  9. #9
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.939
    Tuzla ist die schönste Stadt Bosniens

  10. #10
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.939
    ANKETA: Tuzla nije siguran grad

    Prije dvije sedmice na Tuzla-x.BA portalu, pokrenuli smo anketu pod nazivom "Da li je Tuzla siguran grad". Rezultati ankete su: 67.4% NE
    21.6% DA
    11% NE ZNAM
    Dakle, većina građana Tuzle svoj grad smatra nesigurnim za življenje. Nažalost, anketa odražava realnost u kojo živimo. Od dječijih tuča, preko ubistava, pa sve do teških saobračajnih nesreća. Sve ovo je zbilja današnje Tuzle. Uz to, moramo dodati da policija ili čuva fontane ili nepropisno parkira svoje automobile.
    Promjena, kako naši kolumnisti napominju, dolazi iznutra. Ovo podrazumijeva da je svako od nas pojedinačno odgovaran i da će istinsko rješenje doći tek nakon reformacije lične, ali i kolektivne svijesti. Na nama je...

Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arizona Market - Bosnien und Hercegowina
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 18:38
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 00:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 14:34
  4. Tuzla, 17-04-2008: Dan multiple skleroze u Tuzli 2008 | Tuzla maraton
    Von Benjamin im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 00:47
  5. Tuzla (Bosnien)
    Von Yutaka im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 11:23