BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 111

Unverputzte Häuser

Erstellt von Zmaj, 02.04.2010, 18:08 Uhr · 110 Antworten · 18.033 Aufrufe

  1. #41
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ja man stimmt, voll viele einheimische verputzen ihre häuser nicht.


    zmaj hat ja jetzt mein bild da hoch geladen (also von da kommt meine mutter her) auf jeden fall leben dort nun ca. 80% der menschen in der schweiz, und is klar das man dann nicht sein ganzes geld für renovierung des hauses investiert ^^

  2. #42

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Wir haben zwei Häuser in BiH und das eine ist auch nicht verputzt, weil es im Krieg zerstört wurde und wir kein Geld und keine Lust haben es zu renovieren, weil das andere in Ordnung ist.


    Irgendwann werde ich es abreißen lassen müssen.

    Mich stört aber wenn man richtige Paläste baut die man nicht verputzen kann. Wäre doch besser ein kleines feines haus zu bauen.

  3. #43
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Wir haben zwei Häuser in BiH und das eine ist auch nicht verputzt, weil es im Krieg zerstört wurde und wir kein Geld und keine Lust haben es zu renovieren, weil das andere in Ordnung ist.


    Irgendwann werde ich es abreißen lassen müssen.



    Bei uns wurde im Krieg zwar Gott sei dank nichts zerstört.


    nichts desto trotz ist im aussenbereich noch einiges zu machen... aber naja wir sind dort vlt. 2 wochen im jahr, und da lohnt es sich nicht wirklich groß rumzubauen und sachen zu erneuern... genauso ist es in dem ort da.. und irgendwie hab ich bemerkt das im ganzen balkan es eigentlich überall gleich aussieht

  4. #44
    Ferdydurke
    Weil der Balkaner baut wie ein irrer. Entweder wurde sein Haus im Krieg zerstört, und er baut es wieder auf, weil er es für sich und seine zahlreichen Kinderchen braucht. Oder er wohnt in der Stadt, hat noch ein Häuschen auf dem Land, aber irgendeine österreichische Hilfsorganisation hat ihm Quader spendiert- was tut er? Er baut! Oder er wohnt in der Schweiz, hat jahrzehntelang Doppelschichten gearbeitet, sich das Kreuz ruiniert und genießt seine großzügige Frührente und Unfallversicherung, und weiß nicht, was er mit sich anfangen soll- er baut! Und zwar nicht ein Haus- nein, eins-zwei-drei Häuser!!! Falls er mal zurückgeht! Falls sein Sohn mal zurückgeht! Falls seine Tochter mal heiratet, und ein Haus ihr nicht langt!!! Oder er wohnt unten, hat gerade sein Häuschen wiederaufgebaut- schwups - der Sohn auf Freiersfüßen und es gibt plötzlich nicht genug Zimmer- naaaa????? Natürlich baut er!Oder er hat irgendwie ganz viel Geld verdient, und für einen Balkaner gibt es nur eine wirklich lohnende Investition-BAUEN!!!!

    Verputzt wird nicht, weil Putz unwichtig ist! Putz heißt, daß man fertig gebaut hat, und der echte Balkaner hat erst fertiggebaut, wenn er stirbt!!!

    Ich bin gespannt, was passieren würde, wenn man die Anzahl der lebenden Balkaner in Relation zum existierenden Wohnraum setzen würde

  5. #45

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Hahaha geil,

    also heißt kein Putz: der Weg ist das Ziel
    Die balkanische praktische Vernunft oder die süße Gleichgültigkeit des Betonmischers

  6. #46
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Hahaha geil,

    also heißt kein Putz: der Weg ist das Ziel
    Die balkanische praktische Vernunft oder die süße Gleichgültigkeit des Betonmischers
    Jaha! So ist es. -und im Notfall kann man erst bauen, dann einreißen, dann neubauen, dann umbauen, dann Anbauen, und dann kommt noch Garage-Werkstatt-Stall - der Fantasie des Balkaners sind keine Grenzen gesetzt.

    Prinzipiell gilt als Ziel

    1. Pro Sohn (wenn es nicht genug sind ro Kind) ein Stockwerk, 3 sind aber Minimum
    2. Später: pro Sohn ein Haus
    3. Noch später: man kann ja auch etwas bauen und dann vermieten
    4. Achja, auf dem Land/ in der Stadt könnte man ja auch noch einen Zweitwohnsitz haben

    Meine Güte- wer denkt da noch an Putz!!!!

  7. #47
    curica
    Unten bauen und hier in Mietwohnungen leben. :

  8. #48
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Unten bauen und hier in Mietwohnungen leben. :

    ja ^^ aber meine eltern werden früher oder später eh in ks zurück kehren von da her passts schon...

  9. #49

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Unten bauen und hier in Mietwohnungen leben. :
    Idealisten, ist irgendwie sympathisch.

  10. #50
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Unten bauen und hier in Mietwohnungen leben. :
    Achwas Mietwohnung, wenn es eine Garconniere oder Sozialwohnung auch tut! Quadratmeter zählen nur unten und die Menge verbauten Marmors....

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rotschlammkatastrophe: Neue Häuser fertig
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 17:05
  2. Die 10 schönsten Häuser im Serbischen Stil
    Von SRB_boy im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 17:29
  3. Bau Albanischer Häuser geht sehr gut voran
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 10:16
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 09:24
  5. Gottes Häuser in A/DE/CH
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:04