BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Entsetzliche Umstände in deutschen Mastbetrieben

Erstellt von Monte-B, 22.12.2014, 11:17 Uhr · 3 Antworten · 779 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383

    Entsetzliche Umstände in deutschen Mastbetrieben


  2. #2
    Avatar von Lanchiii

    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    430
    Ich habe es mir nur angehört, nicht angesehen…..ich weiss schon, dass es schrecklich ist :/

    Wer sind wir eigentlich, um sich das Recht zu nehmen, Lebewesen so zu behandeln, nur damit Johnny auch ja täglich seine Portion Chicken Nuggets auf dem Teller hat. Purer Egoismus seitens Homo sapiens, einfach widerlich, homo idiotus würde wohl besser passen.

    Tiere sind auch Moralobjekte, selbst wenn sie keine Moralsubjekte sind, ist eine artgerechte Haltung wohl das Mindeste, das man tun kann. Nahrungskette okej, selbstverständlich ist das natürlich, aber ganz bestimmt nicht auf diese Art und Weise wie wir das tun. Von der Umweltverschmutzung als nicht ganz praktischer Nebeneffekt schon mal gar nicht zu sprechen.

    Tiere sind ja theoretisch ähnlich wie Babys oder Behinderte, sie können nicht moralisch urteilen und sind Instinkt gesteuert……(gilt natürlich nicht für alle Tiere, einige sind intelligenter als Menschen einfach ohne Grammatik).

  3. #3

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Lanchiii Beitrag anzeigen
    Ich habe es mir nur angehört, nicht angesehen…..ich weiss schon, dass es schrecklich ist :/

    Wer sind wir eigentlich, um sich das Recht zu nehmen, Lebewesen so zu behandeln, nur damit Johnny auch ja täglich seine Portion Chicken Nuggets auf dem Teller hat. Purer Egoismus seitens Homo sapiens, einfach widerlich, homo idiotus würde wohl besser passen.

    Tiere sind auch Moralobjekte, selbst wenn sie keine Moralsubjekte sind, ist eine artgerechte Haltung wohl das Mindeste, das man tun kann. Nahrungskette okej, selbstverständlich ist das natürlich, aber ganz bestimmt nicht auf diese Art und Weise wie wir das tun. Von der Umweltverschmutzung als nicht ganz praktischer Nebeneffekt schon mal gar nicht zu sprechen.

    Tiere sind ja theoretisch ähnlich wie Babys oder Behinderte, sie können nicht moralisch urteilen und sind Instinkt gesteuert……(gilt natürlich nicht für alle Tiere, einige sind intelligenter als Menschen einfach ohne Grammatik).
    Wer ist Johnny?

  4. #4
    Avatar von Lanchiii

    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Wer ist Johnny?
    Der Durchschnittsamerikaner oder Karnivor I guess...

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.stupidedia.org/stupi/Amerikaner
    trololololo


Ähnliche Themen

  1. Debatte um Islamkritik in deutschen Medien 2010
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 18:38
  2. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 22:20
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 15:40
  4. Nummernsalat in deutschen Arztpraxen
    Von Grizzly im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 12:55