BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Der Kangal

Erstellt von Popeye, 11.02.2007, 19:27 Uhr · 23 Antworten · 7.528 Aufrufe

  1. #11
    Popeye

    Re: Der Kangal

    Zitat Zitat von Flandern
    Zitat Zitat von Jastreb

    Hör auf zu labbern Der Sarplaninac kämpft gegen Wölfe, Luchse und Bären und zwar bis zum Tod... Ausserdem gibt es noch zig andere Hunde die sich Wölfen in den Weg stellen...

    :wink:
    Du Missbildung , das ist ursprunglich ein albanischer Hund und nicht von euch , der Ursprung dieses Hundes liegt im albanischen Raum , so wie der Name des Hundes schon sagt
    hau ma ab das isn türkisches hund du hast kA
    google ma n bisschen
    IQ minus 100 hast du

  2. #12
    Avatar von Flandern

    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    12

    Re: Der Kangal

    Zitat Zitat von Jastreb

    Ich sage nur " Albaner ".. soviel zu deinem "Missbildung" Kleines durchkomplexierte Opfer ihr beansprucht ja alles serbische ihr identitätslosen Zwangsansiedler.
    Hehe scheiss Serbe , ihr Ungeziffer , wart ja immer gerne als Sklaven auf illyrischen Boden bekannt , verpisst euch in den Steppe Ostasiens oder sonstwo , wir brauchen eure Slawenschlampen nicht mehr zu befruchten , du Bastard

  3. #13
    Popeye
    Man hört auf neidisch zu werden
    Vor Neid kackt ihr noch in eure Hose
    Alles was gut an den Türken ist gehört den Albanern so denkt ihr

  4. #14
    Avatar von Flandern

    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    12

    Re: Der Kangal

    Zitat Zitat von Istanbul

    hau ma ab das isn türkisches hund du hast kA
    google ma n bisschen
    IQ minus 100 hast du

    Über welche Hunderasse redest du mongolischer Steppenhund , der Sar Planina liegt in Westmakedonien , dort leben nur die edlen Shiptaren , die auch die ersten waren die auch Hunde als erstes gezüchtigt haben , geh und verpisst euch mit euren slawischen Artgenossen ins sibirische Sümpfloch

  5. #15
    Popeye
    Ach man du bist unintelligent
    Es ist ein Türkischer Hund und lebt in der Türkei
    Akzeptier das du rechtsradikaler bastard

  6. #16

    Re: Der Kangal

    Zitat Zitat von Flandern

    Hehe du bist so süss Serbe , ihr Ungeziffer , wart ja immer gerne als Sklaven auf illyrischen Boden bekannt , verpisst euch in den Steppe Ostasiens oder sonstwo , wir brauchen eure Slawenschlampen nicht mehr zu befruchten , du Bastard
    Dich haben wohl paar Serben vergewaltigt.



    Aber keine Sorge Primitivling... Ihr werdet wieder vor uns Serben nach Albanien flüchten.

  7. #17
    Popeye
    Die Rasse ist nach der Gegend Kangal (in der Provinz Sivas, mittlere Türkei) benannt, wo wahrscheinlich ihr Ursprung liegt. Obwohl die Rasse seit langer Zeit mit der Familie der Aga von Kangal, Großgrundbesitzer und Adlige, assoziiert wird, wir der größte Teil dieser Hunde von Dorfbewohnern gezüchtet, die sehr stolz auf die Begabung der Hunde sind, Schaf- und Ziegenherden vor traditionellen Raubtieren, wie Wölfen, Bären und Schakalen zu beschützen. Die verhältnismäßig isolierte Lage der Sivas-Kangal-Region hat dazu beigetragen, daß der Kangal nicht von Einkreuzungen anderer Hunderassen beeinflußt worden ist. Das Resultat ist eine natürliche Hunderasse, deren Erscheinungsbild, Veranlagung und Charakter bemerkenswert einheitlich sind. Obwohl der Ursprung des Kangals gebietsmäßig begrenzt ist, verstehen ihn viele Türken als ihren "nationalen" Hund. Die türkische Regierung und verschiedene akademische Einrichtungen betreiben Zwinger, in denen Kangals gezüchtet und ihre Stammbäume sorgfältig gepflegt werden. Der Kangal wurde sogar auf einer türkischen Briefmarke verewigt.



    In der kynoligischen Literatur Europas und Nordamerikas wurde der Kangal zum ersten Mal von David und Judy Nelson, die diese Hunderasse während ihres langfristigen Aufenthalts in der Türkei erforschten, dokumentiert. 1985 importierten die Nelsons ihren ersten Kangal in die Vereinigten Staaten. Dieser Hund und die in den folgenden Jahren importierten Hunde waren der Grundstock für die Kangalzucht in den Vereinigten Staaten.

    Der Kangal wurde 1998 vom United Kennel Club (UKC) als Rasse anerkannt.

  8. #18
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Istanbul
    Man hört auf neidisch zu werden
    Vor Neid kackt ihr noch in eure Hose
    Alles was gut an den Türken ist gehört den Albanern so denkt ihr
    Das sagen sie auch bei uns.. Rakija, Gusle, Šljivovic, Pasulj sei eine albanische Erfindung

  9. #19
    Avatar von Flandern

    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    12

    Re: Der Kangal

    Zitat Zitat von Jastreb

    Dich haben wohl paar Serben vergewaltigt.



    Aber keine Sorge Primitivling... Ihr werdet wieder vor uns Serben nach Albanien flüchten.

    Was machst du eigentlich hier noch hier in Deutschland du Asylant vom Bombenkrieg 1998/99?

    Gefällt es dir nicht , wie deine serbischen Schwestern , die blutigen Klamotten am Fluss , von deinen abgeschlachteten Leuten waschen muss?

  10. #20
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141

    Re: Der Kangal

    Zitat Zitat von Flandern
    Zitat Zitat von Jastreb

    Dich haben wohl paar Serben vergewaltigt.



    Aber keine Sorge Primitivling... Ihr werdet wieder vor uns Serben nach Albanien flüchten.

    Was machst du eigentlich hier noch hier in Deutschland du Asylant vom Bombenkrieg 1998/99?

    Gefällt es dir nicht , wie deine serbischen Schwestern , die blutigen Klamotten am Fluss , waschen muss
    Albanesi, mach nicht immer diesen Abstand vor dem Komma, sogar ein blinder sieht, das es sich um dich handelt :wink: Nur so ein Tipp

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kangal
    Von Kelebek im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 11.12.2018, 08:53
  2. (TR) KanGal v.s PitBull (US)
    Von Popeye im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 22:48