BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69

Letzter anatolischer Leopard in der Türkei erschossen

Erstellt von Tatar, 05.11.2013, 23:22 Uhr · 68 Antworten · 9.093 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Ehrlich schade um die schöne Tiere.
    ja schade ist es aber menschenleben geht vor.....


  2. #42

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949
    Schutz für anatolische Leoparden: Türkische Tierfreunde werden aktiv
    Deutsch Türkische Nachrichten | 12.11.13, 17:13
    Der Tod eines seltenen anatolischen Leoparden Anfang November hat türkische Tierschützer auf den Plan gerufen. Nach dem Vorfall in Diyarbakır gilt es, die Menschen in den Dörfern zu sensibilisieren. Bei Besuchen soll den Leuten erklärt werden, dass Leoparden besondere Tiere sind. Man muss sie schützen, anstatt sie für Monster zu halten.

    Schutz für anatolische Leoparden: Türkische Tierfreunde werden aktiv | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN


    Getöteter anatolischer Leopard: Türkischer Bauer muss zahlen


    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...r-muss-zahlen/

    Ich nehme meinen vorherigen Beitrag zurück, der Schütze muss zwar zahlen, aber der Schuss war gerechtfertigt.

  3. #43
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342

    Daumen hoch

    Auf der Suche nach anatolischen Leoparden: Forstamt von Diyarbakir installiert jetzt Kameras

    Der Tod des vermeintlich letzten anatolishen Leopoarden hat das Forstamt von Diyarbakir nun dazu veranlasst, dem seltenen Tier intensiver nachzugehen. Ein Teams der Direktion soll mit der Einrichtung von zwanzig Fotofallen beginnen. So soll die Existenz der Raubkatzen weiter erforscht werden.





    Via Kameras sollen die anatolischen Leoparden künftig störungsfrei ausgekundschaftet werden. (Foto: Flickr/Leopard by LaertesCTB CC BY 2.0)

    Die Existenz von Leoparden in der südöstlichen Region der Türkei wird jetzt vom hiesigen Forstamt näher untersucht. Antstoß für die Forschung war der Vorfall Anfang November, bei dem ein Schäfer eines der seltenen Tiere erschossen hatte.
    Um den scheuen Tieren möglichst nah zu kommen, will das Forstamt zwanzig Fotofallen aufstellen. Die Kameras sind eine bewährte Methode, wenn es um die Erfassung von Wildtieren geht, ohne dass der Menschen den Tieren zu nahe kommt. Auch in der Türkei werden sie bereits für diese Zwecke eingesetzt (mehr
    hier). Aktiviert werden die Kameras durch einen eingebauten Bewegungs- oder Infrarot-Sensor. Eingerichtet werden sollen die Geräte in den Provinzen Diyarbakir, Siirt und Sirnak. Das berichtet das Portal Worldbulletin.
    Neben der sanften Erforschung via Kameras setzen die türkischen Tierschützer aber auch auf Aufklärung, um tödliche Vorfälle künftig zu vermeiden. So wurden bereits Aufklärungskampagnen für Bürger und insbesondere die Schäfer in diesen Gebieten gestartet. Zunächst mit Broschüren und Plakaten soll die Bevölkerung für die seltenen Tiere sensibilisiert werden
    . Und das ist auch dringend notwendig: Noch immer haben die Menschen in diesen Regionen Angst vor den Leoparden. Wenn sie einem solchen Tier begegneten, würden sie sich automatisch verteidigen, so die Tierschützer (mehr hier).
    Der Einsatz von Kamerafallen hat die Wildtierforschung in den vergangenen Jahrzehnten revolutioniert. Mit Hilfe der gut versteckten Geräte gelang es, bislang unbekannte Verhaltensweisen bekannter Tiere gut und vor allem störungsfrei zu dokumentieren. Daneben gelangen von Zeit zu Zeit auch Bilder von Spezies, die die Wissenschaft längst für ausgestorben hielt.

    sehr gute aktion, auch wenn eines der selten tiere dabei umgekommen ist.

    ich könnte wetten, dass es nicht alt zu lange dauern wird bis einer oder mehere erfasst werden. Die frage stellte sich nur, wasd geschieht mit denn tieren die erfasst wurden.

  4. #44

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Ich wußte gar nicht, dass Leoparden für den Menschen gefährlich sind, dachte die sind viel zu klein und man kann sie theoretisch sogar als Haustiere halten.

  5. #45

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.436
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ich wußte gar nicht, dass Leoparden für den Menschen gefährlich sind, dachte die sind viel zu klein und man kann sie theoretisch sogar als Haustiere halten.

    Offensichtlich schon....

  6. #46
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    5.764
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Offensichtlich schon....
    Wurde der Typ da skalpiert?

  7. #47
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    5.325
    was ist mit seinem kopf aller haha sieht aus wie ein toupet

    der will doch nur spielen

  8. #48
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    16.403
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Offensichtlich schon....
    Geiles Bild.

  9. #49
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ja schade ist es aber menschenleben geht vor.....


    Richtig Menschenleben geht vor , wen Menschenleben gefährdet ist

  10. #50
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ich wußte gar nicht, dass Leoparden für den Menschen gefährlich sind, dachte die sind viel zu klein und man kann sie theoretisch sogar als Haustiere halten.
    Wenn Du sie von klein aufziehst geht das nur bei Geparden. Aber als Haustier ohne genügend Freifläche funzt es nicht.

Ähnliche Themen

  1. Mein letzter Brief
    Von tetovë1 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 23:49
  2. Ein letzter Ruf nach Freiheit
    Von Maksym Hohol im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 22:36
  3. Islambad: Leopard u vrtu premijera
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 13:00
  4. leopard gegen krokodil
    Von John Wayne im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 23:54