BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Serbische Raffinerie verschmutzt die Donau

Erstellt von Vasile, 06.10.2006, 18:44 Uhr · 16 Antworten · 1.656 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Serbische Raffinerie verschmutzt die Donau

    Serbische Raffinerie verschmutzt die Donau

    Belgrad - Eine massive Ölverschmutzung der Donau in Rumänien und Bulgarien ist durch einen Schaden der Raffinerie im ostserbischen Prahovo verursacht worden. Das gab das serbische Land-, Forst- und Wasserwirtschaftsministerium am Mittwoch in Belgrad bekannt. Aus den beschädigten Installationen der Raffinerie sei eine „unbestimmte“ Menge Heiz- und Roherdöl in die Donau gelangt. Ein riesiger Ölfleck, 140 Kilometer lang und 150 Meter breit, wurde am Dienstag im rumänischen und bulgarischen Teil der Donau gesichtet. Rumänien habe deswegen einen „äußerst scharfen“ Protest an die Belgrader Behörden gerichtet, meldete die Belgrader Sender B92. (dpa)

    Quelle: http://www.sz-online.de/nachrichten/...asp?id=1286091


    Ölteppich auf der Donau

    Bukarest (dpa) - Rumänien fordert von Serbien eine Entschädigung für Umweltprobleme durch einen Ölteppich auf der Donau. Das erklärte Umweltministerin Sulfina Barbu in Bukarest. Auch Bulgarien ist wegen der möglichen Umweltschäden besorgt. Die Belgrader Behörden haben zugegeben, dass eine "unbestimmte" Menge an Heiz- und Rohöl aus einer defekten Raffinerie im ostserbischen Prahovo ausfloss. Der Schaden sei inzwischen behoben worden. Im Süden Rumäniens wurden Ölsperren eingerichtet.

    Quelle: http://www.maerkischeallgemeine.de/c...0793533/63589/

    Ölteppich treibt im bulgarischen Donauabschnitt

    Am frühen Dienstagmorgen hat ein 70 Kilometer langer Ölteppich den bulgarischen Donauabschnitt erreicht.

    Der Fleck sei etwa 400 Meter breit. Erste Tests ergaben, dass die Zusammensetzung des Ölteppichs keine Verdünnung mit Zusatzstoffen erlaubt.

    Am Ufer werden unterdessen erste Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet. Der Fischfang ist vorerst untersagt. Den Trinkwasserversorgungsgesellschaften in den Donaustädten wurde empfohlen, auf das Donauwasser selbst nach der Aufbereitung zu verzichten. Bei Kosloduj wurden Schutzvorrichtungen errichtet, um eine Ölverschmutzung des Kühlsystems des bulgarischen Kernkraftwerks zu verhindern. Das Kraftwerk bezieht sein Kühlwasser aus der Donau.

    Die bulgarische Grenzpolizei habe bei den serbischen Behörden bereits offiziell nach der Herkunft der Verschmutzung angefragt. Zur Zeit liegt keine Antwort vor.

    Quelle: http://www.bulgaria.de/44+B6JmNIYXNo...tml?&tx_ttnews[swords]=Prahovo#

    Bulgarien fordert Änderung der Donaukonvention

    Wegen der präzedenzlosen Verschmutzung des bulgarisch-rumänischen Donauabschnitts mit Erdölprodukten werde Bulgarien Änderungen im Schreiben der Donaukonvention fordern.
    Das erklärte Bulgariens stellvertretende Umweltministerin Ljubka Katschakova. Sofia will ferner die Ausarbeitung eines klaren Regelwerks für Inspektionen der potentiellen Verschmutzer entlang der Donau erreichen, sagte Katschakova. Wie sie hinzufügte, habe Bulgarien rechtzeitig und adäquat auf die Gefahr einer Umweltkatastrophe reagiert.

    Quelle: http://www.bulgaria.de/41+B6JmNIYXNo...T00Mjkz.0.html




    Bilder von der betroffenen Stelle:










    Lest auch das hier:
    http://novinite.com/view_news.php?id=70595
    http://novinite.com/view_news.php?id=70629
    http://novinite.com/view_news.php?id=70637
    http://novinite.com/view_news.php?id=70692
    http://www.focus-fen.net/index.php?id=s1178

  2. #2
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Was geht ab in Prahovo? Wird in Serbien darüber diskutiert?
    Wem gehört eigentlich diese Raffinerie? Wer muss sich für dem Vorfall verantworten?

  3. #3
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Hier ist die Nachricht in allen Balkansprachen erhältlich:#

    http://www.setimes.com/cocoon/setime.../05/feature-01

  4. #4

    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    395
    Der Dreck schwappt ja aus Serbien raus mit der Donau.
    Also ist das schon in Ordnung :!: 8)

    Bukarest (dpa) - Rumänien fordert von Serbien eine Entschädigung für Umweltprobleme durch einen Ölteppich auf der Donau.

    Jetzt kommen die Cigos und wollen auch Brot haben.
    Alle kommen um zu schnorren.

  5. #5
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Djordje
    Der Dreck schwappt ja aus Serbien raus mit der Donau.
    Also ist das schon in Ordnung :!: 8)

    Bukarest (dpa) - Rumänien fordert von Serbien eine Entschädigung für Umweltprobleme durch einen Ölteppich auf der Donau.

    Jetzt kommen die Cigos und wollen auch Brot haben.
    Alle kommen um zu schnorren.
    Hast du Zigo in die Donau gepisst? Vielleicht kommt von dort der Dreck. Siehe mal oben an was du angerichtet hast.

  6. #6

    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Djordje
    Der Dreck schwappt ja aus Serbien raus mit der Donau.
    Also ist das schon in Ordnung :!: 8)

    Bukarest (dpa) - Rumänien fordert von Serbien eine Entschädigung für Umweltprobleme durch einen Ölteppich auf der Donau.

    Jetzt kommen die Cigos und wollen auch Brot haben.
    Alle kommen um zu schnorren.
    Hast du Zigo in die Donau gepisst? Vielleicht kommt von dort der Dreck. Siehe mal oben an was du angerichtet hast.
    Nein das war ich nicht, das war eine serbische Raffinerie. Und ihr kommt zum schnorren :!:
    Typisch Cigos

    Fischt das Öl raus, dann könnt ihr auch mal wieder mit einem Auto fahren!

  7. #7
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Djordje
    Typisch Cigos
    Anscheinend kennst du die typisch zigeunerischen Eigenschaften. Schließlich ist das ja auch selbstverständlich. Du bist doch einer.

    Zitat Zitat von Djordje
    Fischt das Öl raus, dann könnt ihr auch mal wieder mit einem Auto fahren!
    Behalte lieber dein piss-Öl. Bald kommt der Winter und du wirst das öl brauchen zum Einheizen.

    PS: in Rumänien wurde schon Erdöl gefördert als deine Vorfahren nicht einmal das Wort Erdöl kannten. Serbien hat immer Erdöl bei einem sehr hohem Preis aus Rumänien gekauft, vor allem in der Embargo-Zeit aus den 90-er Jahren. Rumänien und Bulgarien brauchen nicht euer Öl.

  8. #8
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    nun ja vasile , ich darf dir mal was verraten und diesmal die serben in schutz nehmen !!!!

    aus der raffinerie kann kein rohöl entweichen , dieser umweltschaden müsste schon bei der anlieferung geschehen sein , da aus den tanks in der raffinerie nur verschmutztes wasser raus , aber kein rohöl !!! jeder öltank in einer raffinie ist von schutzwallen gesichert ...man entwässert zwar die tanks , bevor man dieses zur destillation anschliesst , aber bekanntlich ist wasser schwerer als öl und es ist ausgeschlossen , dass das öl einfach so in die abwasserschächten entweichen kann ....

    so far ...

    biba

  9. #9
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    nun ja vasile , ich darf dir mal was verraten und diesmal die serben in schutz nehmen !!!!

    aus der raffinerie kann kein rohöl entweichen , dieser umweltschaden müsste schon bei der anlieferung geschehen sein , da aus den tanks in der raffinerie nur verschmutztes wasser raus , aber kein rohöl !!! jeder öltank in einer raffinie ist von schutzwallen gesichert ...man entwässert zwar die tanks , bevor man dieses zur destillation anschliesst , aber bekanntlich ist wasser schwerer als öl und es ist ausgeschlossen , dass das öl einfach so in die abwasserschächten entweichen kann ....

    so far ...

    biba

    Endlich diskutiert jemand beim Thema.

    Hoffentlich werden die Ermittlungen die verantwortlichen für diesen Vorfall genau andeuten können und dass der Verursacher zur Rechenschaft gezogen werden.

  10. #10

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Serbien soll zahlen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internationaler Donau-Tag
    Von papodidi im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2019, 16:53
  2. Donau Delta
    Von angelusGabriel im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 19:17
  3. Anti-Baby-Pille verschmutzt die Umwelt
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:48
  4. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 00:19
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 16:55