BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Tornjak, der Bosnisch-Kroatische Hirtenhund

Erstellt von DZEKO, 13.07.2010, 19:50 Uhr · 53 Antworten · 28.721 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.151

    Tornjak, der Bosnisch-Kroatische Hirtenhund

    Hier geht es um die Tornjaci, eine Hunderasse aus Bosnien und Kroatien, ich bitte euch nicht zu streiten wem der Hund gehört, das haben viele schon getan und haben nichts erreicht, den er wurde als Bosnisch-Kroatischer Hirtenhund anerkannt und eingetragen.

    Der Tornjak ist eine von der FCI vorläufig anerkannte Hunderasse aus Bosnien-Herzegowina und Kroatien (FCI-Gruppe 2, Sektion 2.2, Standard Nr. 355).

    @Mods, bitte lasst nicht zu das unnötig gestritten wird, den damals gab es für Hirten keine Grenzen, man ging da hin wo es Weiden gab.

    Der Tornjak gehört zur Gruppe der südosteuropäischen Hirtenhunde und ist ursprünglich in Bosnien-Herzegowina beheimatet, aber auch die Kroaten wissen die Qualitäten dieses Hirtenhundes durchaus seit langem zu schätzen und beanspruchen ihn daher als ihren Nationalhund. Ziemlich sicher stammt er von Hunden ab, die im Zuge der Herdenwanderungen aus dem Gebiet des heutigen Irak über den südlichen Balkan, also Griechenland und Macedonien, aber auch aus Rumänien und Bulgarien in diese Region gekommen sind.

    Bedenkt man die politische und kulturelle Situation des ehemaligen Yugoslawien, wird klar, warum sich Bosniaken und Kroaten um die wahre Herkunft des Tornjak bis heute streiten. Am ursprünglichen Namen "Tomjak" allerdings erkennt man, daß er aus der Republik Bosnien-Herzegowina stammt. Typgleiche Hunde finden sich aber auch in den Grenzgebieten zu Serbien und vor allem Kroatien. So existierte im Gebiet der "Vocjoj Planini" eine große Population, die allerdings während des Krieges fast komplett vernichtet wurde. Insgesamt nur wenige Hunde haben diesen Krieg überlebt. In Bosnien ist die größte Population wohl im Gebiet um Travnik und auf der Vlasic Planina und den angrenzenden Weidegebieten zu finden.

    Dieser Streit um die wahre "Urheberschaft" hat dazu geführt, daß Bosniaken und Kroaten fast gleichlautende bzw. gleichlautende Beweise liefern, woher der Tornjak stammt. So ist in Rassebeschreibungen zu finden, daß bereits im Jahre 1067 katholische Priester, die durch Bosnien reisten, einen Hund erwähnten, der die Herden beschützte und den sie "Canis Montanus" nannten. Weitere schriftliche Erwähnungen finden sich in Schriften aus den Jahren 1374 und 1752. Zwar soll dieser "Canis Montanus" eine Schulterhöhe von 60 - 75 cm. gehabt haben und es gab ihn mit verschiedenen Fellfarben, aber diese Angaben sind derart allgemein gehalten, daß eine direkte Verbindung zum Tornjak sehr gewagt ist.

    Verbreitung

    Außerhalb Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas existieren nur sehr kleine Populationen dieser Hunderasse, die überwiegend von emigrierten Kroaten und Bosniern gehalten werden, die ihre Hunde aus der Heimat mitgebracht haben. Sogar innerhalb der anderen jugoslawischen Teilstaaten gibt es nur wenige Tornjakis, da der Sarplaninac dort immer noch bei weitem populärer ist. Zuchten außerhalb Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas existieren in minimalen Umfang in Deutschland, Holland und Österreich sowie in USA und Kanada.

    Beschreibung

    Der Tornjak hat die typische Größe eines Hirtenhunds mit kräftigem Körperbau. Seine Aufgabe war es ja auch, die Herde gegen Beutegreifer wie Wolf und Bär zu verteidigen. Rüden erreichen eine Größe von 70 cm bei einem Gewicht von etwa 50 kg. Das Fell ist wetterfest, leicht gewellt, dicht mit reichlich Unterwolle. Alle Farben kommen vor, in allen Kombinationen: von einfarbig bis gefleckt. Die Ohren der Hunde sind hängend, leicht vom Kopf abstehend getragen, mittelgroß, abgerundet. Die Rute ist hoch angesetzt, befedert, deutlich getragen.

    Charakter

    Vom Wesen sind die Hunde typische Herdenschutzhunde, eigensinnig im besten Sinne des Wortes, wehrhaft, selbstständig. Fremden gegenüber sind sie reserviert bis vorsichtig, nicht aggressiv. Sie kennen ihr Territorium und verhalten sich innerhalb anders als außerhalb.

    Verwendung


    Hirtenhund, Herdenschutzhund, Begleithund















    Habt ihr in euerer Gegend auch welche ?

    Bei uns werden es immer mehr, danke der Züchtung und fürsorge der Menschen aus der Region.

  2. #2
    Prizren
    Das war mein Hund unten in Kosovo:


  3. #3
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.151



  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.151
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Das war mein Hund unten in Kosovo:

    Wir hatten einen ähnlichen, nur bisschen dunkler. Wir nannten in Rambo.:icon_smile:

  5. #5
    Posavac
    Was für 2 Prachtstücke

    Mein Opa hatte leider nur Schäferhunde


  6. #6
    Prizren
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wir hatten einen ähnlichen, nur bisschen dunkler. Wir nannten in Rambo.:icon_smile:

    Ich nannte ihn Shari

    Ist aber kein Tronjak, sondern ein Sarplaninac, Qeni i Sharrit, also meiner

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.151
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Ich nannte ihn Shari

    Ist aber kein Tronjak, sondern ein Sarplaninac, Qeni i Sharrit, also meiner
    Als ein Bär würde ich nicht gerne einem Sarplaninac begegnen.:icon_smile:

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.151
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Was für 2 Prachtstücke

    Mein Opa hatte leider nur Schäferhunde
    Schäferhunde sind auch nicht schlecht, aber für unsere Region braucht es Hunde mit "starken Schultern".

  9. #9
    Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    diese tornjaks scheinen dem illyrische schäferhund wirklich ähnlich zu sein. sie sind nur kleiner und haben weniger fell.

  10. #10

    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    90
    Sarplaninac ist besser.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 19:50
  2. Anmachsprüche Bosnisch
    Von Dukagjin im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 03:49
  3. Wie Bosnisch ist Bosnisches TV
    Von sky im Forum Balkan im TV
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 13:03
  4. Kroatische Geshichte und kroatische Sprache
    Von Stipe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 17:38
  5. Tornjak(Hund),bosnkiakisch oder kroatischer abstammung?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 13:24