BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

Stimme für Balkanstädte ab - Flugziel 2018

Erstellt von amerigo, 07.10.2017, 00:03 Uhr · 110 Antworten · 2.146 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.895
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Habich nicht gesehen und Geld wechseln konnte ich auch nirgends... aber auch egal... dort gibts eh kaum Geschäfte zum schoppen... Also wenn du Air Serbia gut findest oder den Flughafen in Belgrad dann bist du hier die Nuss....
    Air Serbia ist gut, im Vergleich zu den zu eng bestuhlten deutschen Airlines sowieso, ebenso ist der Service und die Sauberkeit gut.
    Beograd hat eine recht schnelle Abwicklung am Check-In und die Sicherheitskontrollen sind zügig, zum shoppen findet man ähnlich viel wie am Flughafen München. Es gibt sicherlich bessere Airlines und sicherlich bessere Flughäfen, aber als schlecht kann man beides nicht bezeichnen.

    Nach Serbien fliege ich jedoch nur noch mit Ryanair und Wizzair, Flughafen Nis > alle anderen Balkanflughäfen.

    Menjancnicas / Wechselstuben gibt es auch am Gepäckband und am Ausgang in der Empfangshalle.

  2. #102
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    12.690
    der Flughafen Nis, der Hightechflughagen der am Gate so umweltbewusst ist, dass man anstatt Klimaanlagen Ventilatoren benutzt

    richtig toll im Sommer wo man 50 grad im gate hat.

    das kapuff was man Flughafen nennt ist nicht mal in einer Minute durchquert.

    Das einzig gute ist die Anbindung an den Bus- und Zugbahnhof

  3. #103
    Avatar von Lalla Aisha

    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.516
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Air Serbia ist gut, im Vergleich zu den zu eng bestuhlten deutschen Airlines sowieso, ebenso ist der Service und die Sauberkeit gut.
    Beograd hat eine recht schnelle Abwicklung am Check-In und die Sicherheitskontrollen sind zügig, zum shoppen findet man ähnlich viel wie am Flughafen München. Es gibt sicherlich bessere Airlines und sicherlich bessere Flughäfen, aber als schlecht kann man beides nicht bezeichnen.

    Nach Serbien fliege ich jedoch nur noch mit Ryanair und Wizzair, Flughafen Nis > alle anderen Balkanflughäfen.

    Menjancnicas / Wechselstuben gibt es auch am Gepäckband und am Ausgang in der Empfangshalle.
    Hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha hahahahahaHahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha hahahahahahahahahahaHahahahahahahahahahahahahahaha hahahahahahahahahahahahahahaha
    Hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha hahahahaha

  4. #104

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.666
    Mostar hat gewonnen Homo-Hans heult sicher hehe

  5. #105
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    2.774
    Zitat Zitat von Bqsz Beitrag anzeigen
    Mostar hat gewonnen Homo-Hans heult sicher hehe
    Macht Dir um mich keine Sorgen.

    Wie habe ich in #73 geschrieben?

    „Blöd nur, dass sich eine deutsche Billigfluglinie, insbesondere unter dem Dach der Lufthansa keinen Deut darum schert, wohin die Leute gern wollen. Das läuft nach anderen Mustern. Die fliegen dorthin, wo es im Vergleich zur Nachfrage die geringste Konkurrenz gibt und der höchste Yield bei geringsten Kosten zu erzielen ist.“

    So, jetzt gibt es ein Ergebnis, and the Winner is: Traraaaa -> Mostar mit 31,2%! Oder doch Trapani mit 31,6%?????????

    "Scheiß drauf! Wir lassen uns von den Störfaktoren (Kunden) doch nicht unsere Angebotsplanung vorschreiben... Die Deppen können sich wünschen was sie wollen - und wir fliegen wohin WIR wollen!"
    Kunden entscheiden...

    Finde den Fehler:
    Eurowings Voting.jpg
    Eurowings - You vote. We fly. (13.10.2017)

  6. #106
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.715
    Es gab noch ein extra Finale wo entschieden wurde, wenn du das ganze Voting mal richtig verfolgt hättest.. hattest dich doch unter den Facebookhatern getummelt deswegen wundert mich dass du das nicht erwähnst
    Komischerweise lag Mostar mit zwei oder drei Prozent vorne beim Standard-Voting und Trapani überholte Mostar plötzlich knapp in den letzten 15 Minuten beim Voting..
    Schon komisch, mussten wahrscheinlich erstmal abklären ob man Mostar auch wirklich anfliegen kann deswegen haben sie das Voting zum Nachteil von Mostar manipuliert..
    Und im Finale hat dann Mostar mit überwältigender Mehrheit gewonnen..

    Und jetzt heul leise, die ,,Müllstadt'' hat nun offiziell gewonnen

  7. #107
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    6.161
    Glückwunsch an Mostar...

  8. #108
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    2.774
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Es gab noch ein extra Finale wo entschieden wurde, wenn du das ganze Voting mal richtig verfolgt hättest.. hattest dich doch unter den Facebookhatern getummelt deswegen wundert mich dass du das nicht erwähnst
    Komischerweise lag Mostar mit zwei oder drei Prozent vorne beim Standard-Voting und Trapani überholte Mostar plötzlich knapp in den letzten 15 Minuten beim Voting..
    Schon komisch, mussten wahrscheinlich erstmal abklären ob man Mostar auch wirklich anfliegen kann deswegen haben sie das Voting zum Nachteil von Mostar manipuliert..
    Und im Finale hat dann Mostar mit überwältigender Mehrheit gewonnen..

    Und jetzt heul leise, die ,,Müllstadt'' hat nun offiziell gewonnen
    Es ist mir doch völlig egal, wer da gewonnen hat. Noch mehr egal ist mir nur Facebook!

    Ich wollte ja nur aufzeigen was von dem ganzen Voting-Müll zu halten ist.

    Wie Du vielleicht mitbekommen hast, arbeite ich auch in der Reisebranche und beschäftige mich mit ähnlichen Dingen (Angebotsplanung, Produktmanagement,...) Glaub mir - es läuft ÜBERALL gleich! Wenn es etwas gibt, was sich in den Köpfen des Managements und jenen der Erbsenzähler festgefressen hat, dann das, das der Kunde verarscht werden will.

    Immer wenn sich die Gelegenheit ergibt, dann bringe ich bei Meetings meine Version von Angebotsplanung zum Besten: Wir dürfen nicht zuviel auf die Kunden hören! Wir müssen Produkte entwickeln, die so gut sind, dass sie unsere Kunden unbedingt haben wollen, wurscht was es kostet! Abschließend stelle ich die "Killerfrage" in die Runde: Was glauben Sie, wie viele Produkte REWE im Angebot hätte, würde es nur jene verkaufen, wonach die Kunden fragen und was diese gerne hätten? 200, 300 vielleicht 1.000? REWE hat über 30.000 Artikel im Angebot, obwohl keiner danach gefragt hat. Und sie verkaufen sie trotzdem.

    Oder der Motorradhändler. Der hat den ganzen Schauraum voll mit lauter Dingen, die niemand braucht. Dann kommen Emotionen ins Spiel... und der Händler findet sein Publikum.

  9. #109
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.809
    Altersstarrsinn: Wenn sich pflegebedürftige Angehörige nicht helfen lassen | Kölnische Rundschau

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Es ist mir doch völlig egal, wer da gewonnen hat. Noch mehr egal ist mir nur Facebook!

    Ich wollte ja nur aufzeigen was von dem ganzen Voting-Müll zu halten ist.

    Wie Du vielleicht mitbekommen hast, arbeite ich auch in der Reisebranche und beschäftige mich mit ähnlichen Dingen (Angebotsplanung, Produktmanagement,...) Glaub mir - es läuft ÜBERALL gleich! Wenn es etwas gibt, was sich in den Köpfen des Managements und jenen der Erbsenzähler festgefressen hat, dann das, das der Kunde verarscht werden will.

    Immer wenn sich die Gelegenheit ergibt, dann bringe ich bei Meetings meine Version von Angebotsplanung zum Besten: Wir dürfen nicht zuviel auf die Kunden hören! Wir müssen Produkte entwickeln, die so gut sind, dass sie unsere Kunden unbedingt haben wollen, wurscht was es kostet! Abschließend stelle ich die "Killerfrage" in die Runde: Was glauben Sie, wie viele Produkte REWE im Angebot hätte, würde es nur jene verkaufen, wonach die Kunden fragen und was diese gerne hätten? 200, 300 vielleicht 1.000? REWE hat über 30.000 Artikel im Angebot, obwohl keiner danach gefragt hat. Und sie verkaufen sie trotzdem.

    Oder der Motorradhändler. Der hat den ganzen Schauraum voll mit lauter Dingen, die niemand braucht. Dann kommen Emotionen ins Spiel... und der Händler findet sein Publikum.
    Keine Sau interessiert sich für deinen Alltagsfrust, auch nicht wem das Voting etwas bringt, den meisten, geht es, wie Srbomigo, nur darum nach Mostar zu kommen und wer Mostar mag, freut sich für die Stadt. Dein Gezicke ist da zweitrangig, aber zugegeben witzig

  10. #110
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    2.774
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Altersstarrsinn: Wenn sich pflegebedürftige Angehörige nicht helfen lassen | Kölnische Rundschau

    - - - Aktualisiert - - -



    Keine Sau interessiert sich für deinen Alltagsfrust, auch nicht wem das Voting etwas bringt, den meisten, geht es, wie Srbomigo, nur darum nach Mostar zu kommen und wer Mostar mag, freut sich für die Stadt. Dein Gezicke ist da zweitrangig, aber zugegeben witzig
    Ist schon gut. War ja klar, dass du zum Thema nichts beitragen kannst. Bleib einfach bei den Themen wo du dich auskennst, z. B. --- also nirgends.

    Im übrigen ging es bei der Frage NICHT darum, ob man jetzt Mostar mag oder nicht.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 16:14
  2. Freigabe für Klasnic – Ab nach Berlin?
    Von Krešimir im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 14:31
  3. Eine Stimme für den Frieden
    Von Laleh im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 23:19
  4. Den Haag blockt EU-Pläne für Serbien ab
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:06
  5. EINE DIPLOMATISCHE STIMME FÜR KOSOVA
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 15:10