BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 187

2,5 Millionen Touristen in Albanien

Erstellt von Fan Noli, 25.08.2010, 08:14 Uhr · 186 Antworten · 14.244 Aufrufe

  1. #111
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ja schon aber Albanien ist vielfältiger in Sachen kulturelle wie religiöse Bauten und Stätte.
    wie schon gesagt du kennst dich überhaupt nicht aus in kroatien

    ilyrisches, romanisches (italienisches), griechisches,habsburg, barock, renaissance, romantik ...... alles zu finden bei uns

  2. #112
    vincent vega
    für mich hat kein land in europa eine so schöne küste wie kroatien (habe schon ein paar länder gesehen....)

  3. #113
    Luli
    Zitat Zitat von Aox Beitrag anzeigen
    wie schon gesagt du kennst dich überhaupt nicht aus in kroatien

    ilyrisches, romanisches (italienisches), griechisches,habsburg, barock, renaissance, romantik ...... alles zu finden bei uns

    Sicher. Wäre Kroatien monoton würde es keine Touristenattraktion. Aber Albanien ist vielfältiger, jedoch sind die Leute halt zu dumm das auszunutzen. Zum Beispiel Durres: Diese Stadt genoss sogar im Imperium Romanum grosse Autonomie und lag an der Via Egnatia. Was ist heute? Ein venezianischer Turm mit Mauer, einer der grössten Amphibientheater mit einer der ältesten christlichen Kirchen überhaupt drin... aber rundum erde drüber, mit hässlichen Häuser. Die ganze alte Stadt liegt unter dem Erdhaufen. Anstatt das man diese wegnimmt und ausgräbt (Es gibt wahrschenlich noch mehr zu entdecken als nur paar Ruinen), baut man fröhlich weiter oberhalb der Stadt und sogar oberhalb des Amphibientheaters illegale Bauten und hässliche monotone Hotels nach dem Anderen. Albanien hat mehr Potenziall als alle anderen anderen Balkanländer, aber die nutzen es nicht. Ihr Kroaten kümmert euch viel mehr um eure Umgebung, während wir drauf scheissen. Wir haben extrem viele antike Bauten. Jede Stadt sieht anderst aus als die Andere und hat ihren eigenen Charme. Wir haben Alpen da werden die Schweizer sogar neidisch. Küstenabschnitte die an die Toskana in Italien erinnern oder an Griechenland. Aber wird machen nichts draus, wir bauen hässliche monotone Hotels und verschmutzen unsere Natur und unser Wasser.


    Gibt es einen Begriff für die Art Dummheit, dass man alles hat, nichts daraus macht und sogar es zerstört?

  4. #114
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Sicher. Wäre Kroatien monoton würde es keine Touristenattraktion. Aber Albanien ist vielfältiger, jedoch sind die Leute halt zu dumm das auszunutzen. Zum Beispiel Durres: Diese Stadt genoss sogar im Imperium Romanum grosse Autonomie und lag an der Via Egnatia. Was ist heute? Ein venezianischer Turm mit Mauer, einer der grössten Amphibientheater mit einer der ältesten christlichen Kirchen überhaupt drin... aber rundum erde drüber, mit hässlichen Häusser. Die ganze alte Stadt liegte und dem Erdhaufen. Anstatt das man diese wegnimmt und ausgräbt (Es gibt wahrschenlich noch mehr zu entdecken als nur paar Ruinen), baut man fröhlich weiter oberhalb der Stadt und sogar oberhalb des Amphibientheaters illegale Bauten und baut ein monotones Hotel nach dem Anderen. Albanien hat mehr Potenziall als alle anderen anderen Balkanländer, aber die nutzen es nicht. Ihr Kroaten kümmert euch viel mehr um eure Umgebung, während wir drauf scheissen. Wir haben extrem viele antike Bauten. Jede Stadt sieht anderst aus als die Andere und hat ihren eigenen Charme. Wir haben Alpen da werden die Schweizer sogar neidisch. Küstenabschnitte die an die Toskana in Italien erinnern oder an Griechenland. Aber wird machen nichts drauss, wir bauen hässliche monotone Hotels und verschmutzen unsere Natur und unser Wasser.


    Gibt es einen Begriff für die Art Dummheit, dass man alles hat, nichts daraus macht und sogar es zerstört?
    enver war dumm nicht die menschn

  5. #115
    Luli
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    enver war dumm nicht die menschn

    Enver hatte hierzu was positives aber auch was negatives:

    Negativ: Er hat viele alte Bauten in die Luft gesprengt wie zum Beispiel jahrhundert alte Kirchen und Kathedralen und die Ruinen mit Erde überschüttet.

    Positiv: Bei ihm war die Natur wenigstens noch sauber und es lag nicht überall Müll herum.

  6. #116
    Luli
    Ach ja, dank Enver hat man das Amphibientheater überhaupt entdeckt, sonst würde heute eines dieser vielen Hotels drüber stehen.

    PS: Das Amphibientheater wird wegen den Häusern oberhalb vor der zerstörung bedroht, da die Erdschicht immer weiter runterrutscht.

  7. #117
    Karim-Benzema
    wieso hat er nichtsentwickelt?

  8. #118
    Luli
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    wieso hat er nichtsentwickelt?

    Wie meinst du?

  9. #119
    Karim-Benzema
    enver hat suich um nichts gekuemmert immerhin hate er das sagen die menschen waren ihm egal..

    1985 als der bayer strauss kam hatte er versprochen aus albanien ein urlaubsland zu machen nach envers tod auch die komunistische regierung hat es abglehnt

  10. #120
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ach ja, dank Enver hat man das Amphibientheater überhaupt entdeckt, sonst würde heute eines dieser vielen Hotels drüber stehen.

    PS: Das Amphibientheater wird wegen den Häusern oberhalb vor der zerstörung bedroht, da die Erdschicht immer weiter runterrutscht.

    Amphitheater

    nicht Amphibien^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 15:55
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 19:12
  3. Filmaufnahmen von Touristen in Albanien
    Von im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 21:09
  4. 33% mehr Touristen in Albanien , als letztes Jahr
    Von Shalom im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 22:56
  5. 2,4 Millionen Touristen im Juli in Kroatien
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 18:54