BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 187

2,5 Millionen Touristen in Albanien

Erstellt von Fan Noli, 25.08.2010, 08:14 Uhr · 186 Antworten · 14.235 Aufrufe

  1. #121
    Luli
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    enver hat suich um nichts gekuemmert immerhin hate er das sagen die menschen waren ihm egal..

    1985 als der bayer strauss kam hatte er versprochen aus albanien ein urlaubsland zu machen nach envers tod auch die komunistische regierung hat es abglehnt

    Und heute ist alles besser? Keine vernüftigen Strassen, keine richtige Müllentsorgung, aber ein Hotel nach dem Anderen dass das Meerwasser verschmutzt? Keine richtigen Strassen die zu den Sehenswürdigkeiten führen, schlechte Strasse die zu Naturschönheiten führen. Wie damals so heute nichts anderes, nur halt heute mehr Hotels, gestern weniger Müll.

  2. #122
    Luli
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Amphitheater

    nicht Amphibien^^

    Lol, ist gewohnheit der Finger bei der Tastatur. Passiert mir oft. Ich denke "unter" und schreibe "und" ^^

  3. #123
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Sicher. Wäre Kroatien monoton würde es keine Touristenattraktion. Aber Albanien ist vielfältiger, jedoch sind die Leute halt zu dumm das auszunutzen. Zum Beispiel Durres: Diese Stadt genoss sogar im Imperium Romanum grosse Autonomie und lag an der Via Egnatia. Was ist heute? Ein venezianischer Turm mit Mauer, einer der grössten Amphibientheater mit einer der ältesten christlichen Kirchen überhaupt drin... aber rundum erde drüber, mit hässlichen Häuser. Die ganze alte Stadt liegt unter dem Erdhaufen. Anstatt das man diese wegnimmt und ausgräbt (Es gibt wahrschenlich noch mehr zu entdecken als nur paar Ruinen), baut man fröhlich weiter oberhalb der Stadt und sogar oberhalb des Amphibientheaters illegale Bauten und hässliche monotone Hotels nach dem Anderen. Albanien hat mehr Potenziall als alle anderen anderen Balkanländer, aber die nutzen es nicht. Ihr Kroaten kümmert euch viel mehr um eure Umgebung, während wir drauf scheissen. Wir haben extrem viele antike Bauten. Jede Stadt sieht anderst aus als die Andere und hat ihren eigenen Charme. Wir haben Alpen da werden die Schweizer sogar neidisch. Küstenabschnitte die an die Toskana in Italien erinnern oder an Griechenland. Aber wird machen nichts draus, wir bauen hässliche monotone Hotels und verschmutzen unsere Natur und unser Wasser.


    Gibt es einen Begriff für die Art Dummheit, dass man alles hat, nichts daraus macht und sogar es zerstört?
    wir kommen da auf keinen grünen ast möchte aber auch nicht weiter hier stören. albanien muss seinen eigenen weg gehen ein vergleich mit kroatischen potential ist schwierig da wir auch noch nicht alles ausschöpfen und noch weitere zehn bis 15 millionen touristen ein ziel sein müssen.

    also zu deinen beispielen venezianisch kein problem gibt es bei uns genug

    z.B Zadar Porta Terraferma mit dem markuslöwen



    und amphietheater sehen bei uns so aus z.B in Solin




    Pula

  4. #124
    Luli
    Zitat Zitat von Aox Beitrag anzeigen
    wir kommen da auf keinen grünen ast möchte aber auch nicht weiter hier stören. albanien muss seinen eigenen weg gehen ein vergleich mit kroatischen potential ist schwierig da wir auch noch nicht alles ausschöpfen und noch weitere zehn bis 15 millionen touristen ein ziel sein müssen.

    also zu deinen beispielen venezianisch kein problem gibt es bei uns genug

    z.B Zadar Porta Terraferma mit dem markuslöwen



    und amphietheater sehen bei uns so aus z.B in Solin




    Pula

    Sehr schön und sehr gepflegt, hier Durres als Unterschied als einst mächtige Stadt:



    Die ganzen Häuser oben zerstören das Theater. Aber egal, ist ja nur Stein.

  5. #125

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Sehr schön und sehr gepflegt, hier Durres als Unterschied als einst mächtige Stadt:



    Die ganzen Häuser oben zerstören das Theater. Aber egal, ist ja nur Stein.
    Butrint


  6. #126
    Luli
    Ungenutzes Potenzial in der Natur



    Alpen wie in der Schweiz









    Fjordähnlicher Stausee wie in Skandinavien:









    Adriatisches Meer:





    Albanische Riviera:








  7. #127
    Fan Noli
    Luli, woher aus Albanien bist du?

    Albanien hat potential von Norden bis Süden. Wie Luli schon richtig sagt, sie müssten es viel besser nutzen. Die umfassende Organisation müsste verbessert werden.

    Von Norden bis Süden:




















  8. #128
    Luli
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Luli, woher aus Albanien bist du?

    Albanien hat potential von Norden bis Süden. Wie Luli schon richtig sagt, sie müssten es viel besser nutzen. Die umfassende Organisation müsste verbessert werden.


    Gar nicht, aus Klina KS, aber Grossvater in Malesia Madhe geboren und Grossmutter in Lezha.

  9. #129

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Das verborgene Naturjuwel des Balkans



    • Die Albanischen Berge: zu Gast bei Bergbauern und Hirten
    • Naturwunder des Valbona, des schönsten Balkantales


    Im Norden Albaniens verbirgt sich eine urwüchsige Berglandschaft, die im Westen kaum jemand kennt, deren Naturschönheit aber seit Jahrhunderten im ganzen Balkan besungen wird. Quirlige Bäche kreuzen hier den Pfad, wilde Berggipfel ragen in den Himmel, ein alter Hirte treibt seine Schafe zum Melken zusammen – die Zeit ist hier stehen geblieben, die Natur behielt ihren ursprünglichen Charme. Es ist aber nicht nur die Natur, die die Reise zum Erlebnis macht. Vielmehr sind es die Begegnungen und die Gastfreundlichkeit der Bauern, bei denen wir zu Gast sind und die uns einen Einblick in ihr hartes Bergleben gewähren.
    Trekking Albanien, Das verborgene Naturjuwel des Balkans, Trekkingreisen, Fernreisen

    ....
























  10. #130
    Luli
    Ich bin so neidisch auf die Malsoren die täglich diese Sicht geniessen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 15:55
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 19:12
  3. Filmaufnahmen von Touristen in Albanien
    Von im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 21:09
  4. 33% mehr Touristen in Albanien , als letztes Jahr
    Von Shalom im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 22:56
  5. 2,4 Millionen Touristen im Juli in Kroatien
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 18:54