BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

20-25 MRD EU-Hilfe für Bankrottstaat Griechenland?

Erstellt von Serbian Eagle, 20.02.2010, 22:04 Uhr · 12 Antworten · 1.322 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715

    20-25 MRD EU-Hilfe für Bankrottstaat Griechenland?

    Griechenland-Pleite: 20 bis 25 Milliarden EU-Hilfe für den Bankrott-Staat - Wirtschaft - Bild.de

    Darlehen in der Höhe von rund 87 Milliarden Euro haben deutsche und französische Banken an Griechenland vergeben. Ein Ausfall der Zahlungen wurde die Branche hart treffen. Weitere 900 Milliarden Dollar haben sie an die Euroländer Portugal, Irland und Spanien vergeben. Ein deutsches Geldinstut ist besonders stark betroffen.

    Von einer mangelnden Zahlungsfähigkeit Griechenlands wären einem Zeitungsbericht zufolge besonders deutsche und französische Banken betroffen. Institute in den beiden Ländern haben insgesamt 119 Milliarden Dollar (87 Milliarden Euro) an Krediten an Griechenland ausgereicht, wie das „Wall Street Journal“ berichtete. Weitere 900 Milliarden Dollar hätten sie an die Euroländer Portugal, Irland und Spanien vergeben.
    Fast die Hälfte aller Darlehen an diese Länder seien von französischen und deutschen Banken gewährt worden. Wie aus Statistiken der Bank for International Settlements hervorgehe, beträfen knapp die Hälfte der ausstehenden Forderungen Spanien. Die Daten erfassten Staatsanleihen, Unternehmensschulden und Kredite an Einzelpersonen.
    Befürchtungen über das Engagement europäischer Banken bei den sogenannten PIGS-Staaten (Portugal, Irland, Griechenland und Spanien) haben in den vergangenen Wochen die Bankaktien fallen lassen. Es gebe aber kaum Informationen über die Höhe der Engagements der einzelnen Banken. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann habe das Engagement seiner Bank gegenüber Griechenland als relativ gering bezeichnet.

    Die Commerzbank habe über ihre Tochter Eurohypo nach Aussagen von Analysten wohl eines der größten Engagements der börsennotierten Banken. Laut dem Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2009 habe die Eurohypo an Spanien und Portugal Kredite von 13,3 Milliarden Euro in ihren Büchern stehen.
    Die Deutsche Pfandbriefbank, Teil der verstaatlichten Hypo Real Estate (HRE), habe im Segment Staatsfinanzierung insgesamt 294 Milliarden Euro ausgereicht, davon 21 Milliarden Euro an Spanien und rund 10 Milliarden an Griechenland, wie aus Zahlen für 2008 hervorgeht.

    Die HRE hatte im Januar angekündigt, bis zu 210 Milliarden Euro in eine Bad Bank auslagern zu wollen. Ein Sprecher der Deutschen Pfandbriefbank sagte jedoch, es sei noch nicht entschieden, ob die griechischen Papiere dazu gehören könnten.

    Verschuldung: Griechenland-Pleite würde deutsche Banken treffen - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE


    Finanzkrise in Griechenland: Pleite-Griechen gehen auf Deutschland los - Wirtschaft - Bild.de

  2. #2
    Posavac
    Wieso haben jetzt alle Bilder von Farid Bang drinne...schwul oder was?

  3. #3
    phαηtom
    farid schaut irgendwie aus wie ein fisch

  4. #4
    Emir
    Find ich gut, das die Griechenland helfen!

  5. #5

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    farid hat voll die breite nase :S

  6. #6
    Kelebek
    Was fürn Scheiß. Dank Griechenland steigen die Benzinpreise und unsere Steuern gehen zu irgendwelchen griechischen Olivenbauern aus den Bergen Selanik´s

  7. #7

    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Was fürn Scheiß. Dank Griechenland steigen die Benzinpreise und unsere Steuern gehen zu irgendwelchen griechischen Olivenbauern aus den Bergen Selanik´s
    scenk dir nen fuffi!!

    naja dank griechenland, haben wir in der schweiz ne stärkere währung und wenn das so weitergeht, sinkt der in de keller

    klingt heftig is aber so, wünsch euch trotzdem alles gute!

  8. #8
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ferizajlia Beitrag anzeigen
    scenk dir nen fuffi!!

    naja dank griechenland, haben wir in der schweiz ne stärkere währung und wenn das so weitergeht, sinkt der in de keller

    klingt heftig is aber so, wünsch euch trotzdem alles gute!
    Tja, wenn man keine vernünftige Wirtschaft führen kann und alles von der EU in den Arsch gesteckt bekommt, kommt sowas bei raus.

  9. #9
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    alda griechenland hat die grösste handelsflotte in europa....


  10. #10
    Avatar von KogaBriga

    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    1.464
    Die Eu hat keine andere Wahl als zu helfen, und das ist absolut richtig.
    Was jedoch viel interessanter ist (Weil im Augenblick alle auf Griechenland einprügeln), was ist mit den anderen Pleite Kandidaten : Spanien, Italien etc.
    das sind die nächsten die die Finger heben.

    Es wird sehr viel im Augenblick runtergespielt und die Informationen entschärft...

    Ich sage es euch investiert in Dosenessen mit langer haltbarkeit.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland lehnt Hilfe des Währungsfonds ab
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 18:18
  2. Griechenland bitte EU um Hilfe
    Von Bospo im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 03:39
  3. Keine Hilfe für Griechenland
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:35
  4. Experten warnen vor EU-Hilfe an Griechenland
    Von Lance Uppercut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 15:56