BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 193

Aktien Thread

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 06.04.2007, 11:29 Uhr · 192 Antworten · 21.702 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von BlueLagoon Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle!

    Haette einige Anmerkungen:

    1. Alibaba.com
    Sagt mir zwar nix, aber bei einem + von 193% am Tag des IPO, haben die Berater des Unternehmens, i.d.R irgendeine Investmentbank oder ein Konsortium, ihren Job nicht richtig gemacht und den Inhabern eine ganze Menge Kohle verpulvert.
    Weiss nicht nach welchem Emissionsverfahren die Kollegen vorgegangen sind (Bookbuilding?), dann haben sie die Spanne falsch gesetzt, aber insgesamt kann man wohl sagen, dass die Due Dilligence mal voll daneben gegangen ist.

    2.


    Zu aller erst gehe ich mal davon aus, dass Du Optionscheine (Warrants) und nicht Optionen(Options) meinst, da diese fuer den Normalanleger aufgrund der fehlenden Clearinglizens und damit des fehlenden Marginkontos nicht zugaenglich sind.
    Zweitens sind Optionsscheine nicht ein reines Spekulationsobjekt. Urspruenglich ist hedgen der Sinn und Zweck von Optionen/Forwards/Futures/Optionsscheinen. Fuer den Privatanleger dagegen, koennen diese auch zu einer guten Diversifikation (Streuung) des Portfeullios dienen.
    Prinzip des Volatilitaetsausgleiches, Markowitz usw.

    Achja wenn die Kurse fallen kann man auch auf Zertifikate, Leerverkaeufe etc. setzen...

    3. Ich wuerde dem Privatanleger allgemein nicht empfehlen hier einzelne Werte zu kaufen sondern zu aller erst mal sichere Anlageformen (Lebensversicherungen, Bausparvertraege) abzuschliessen. Der zweite Baustein kann dann die Investition in Fonds oder gut diversifizierte Aktienprtfeullios sein. Derivative Produkte, wuerde ich allgemein eher als Depotbeimischung betrachten.

    4.@Lepoto
    Wie triffst Du Deine Anlageentscheidungen? Eher in Richtung der Fundamentalanalyse oder eher technische Chartanalyse? Oder ne Mischung aus Beidem?
    Ueber welche Tradingplattform handelst Du?
    Wie ist Deine Limitpolitik?
    ja. warrants. hierzulande reden wir einfach von optionen.

    ich halte wenig bis gar nichts von chartanalysen.
    ich bevorzuge eher MEINE EIGENE fundamentalanalyse (enstpricht also nicht einer fundamentalanlyse einer bank). selbstverständlich suche ich mir hiefür meine infos zusammen. jedoch niemals aus ein und derselben quelle. erst recht keine bankenquellen.
    meine tradingplattform ist hauptsächlich swissquote.
    grössere trades mache ich nicht darüber.

    limitenpolitik:
    was genau verstehst du unter limitenpolitik?
    einsatz, zeit, tradelimiten?

    deine version vom hedgen ist die offizielle. us-grossbanken (vielleicht auch andere, weiss nicht)verwenden das hedgen aber auch für die marktmanipulation, insbesondere beim gold.

    klar kann man warrants zur absicherung eines portfolios verwenden. aber der wahre hintergrund hinter diesen produkten ist die spekulation. und zwar zu einem preis wo jeder mitmachen kann. das ist ja der witz am ganzen.
    das 80% der warrantsgeschäfte verlustgeschäfte sind, ist bekannt und genau deshalb verdienen sich banken auch dumm und dämlich daran (und das praktisch ohne risiko). und das alleine ist der grund weshalb in den vergangenen jahren der derivatenmarkt gepusht wurde und eine solch unglaubliche dimension angenommen hat.
    schlussendlich erinnerst du dich sicher noch an die zusammenstürze durch hedgefonds (was war das wenn nicht spekulation?)
    ausserdem ist logisch, dass banken warrants nicht spekulation als spekulation. wäre kontraproduktiv für ihr geschäft, oder?
    schlussendlich sind termingeschäfte immer spekulativ.

    privatanleger:
    bausparverträge, ja. sicher interessant aber für mich mit sicherheit nicht jetzt.

    lebensversicherung kommt für nicht in frage.
    aus zwei gründen.
    1. auch diese anlage im ernstfall nicht gedeckt,
    2. frisst mir die inflation (und diese wird noch mehr zunehmen) alles weg.

    grundsätzlich zählen für mich hauptsächlich folgende punkte:
    politik, umwelt und finanzpolitik verfolgen, die zusammenhänge und beziehungen (wer kontrolliert was) erkennen und verstehen.
    anschliessend die frage stellen wer profitiert wovon.
    that's it.
    damit bin ich am besten gefahren.

  2. #102
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266

    Aktien Thread

    es gab schon mal einen aktien thread. habe ihn aber irgendwie nicht mehr gefunden....

    egal,
    neues jahr, neue investitionen.

    ich persönlich bleibe mit dem grössten teil bei meinen rohstoffen.
    bin glänzend gefahren und es sieht für die zukunft ziemlich rosig aus.

    hat jemand sonstige ideen worin investieren?

  3. #103
    vwxyz
    kollegen habt ihr nicht einen kleinen tipp für einsteiger in die aktienwelt???

    also ich möchte gerne einige fonds kaufen, allerdings hat ein student natürlich keine lust auf viele depotgebühren, provisionskosten etc. etc.
    d. h. konkret, dass ich aktien/fonds meiner wahl kaufen möchte, die depot und transkationskosten gering bis kostenlos sein sollen und ich keine vertragsbindung eingehen will (mindestvertragslaufzeit).

    ich habe mich bei cortalconsors und comdirekt umgeguckt, aber bin nicht so ganz zufrieden.

    wie sollte man in dieses geschäft am besten starten?

  4. #104
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    kollegen habt ihr nicht einen kleinen tipp für einsteiger in die aktienwelt???

    also ich möchte gerne einige fonds kaufen, allerdings hat ein student natürlich keine lust auf viele depotgebühren, provisionskosten etc. etc.
    d. h. konkret, dass ich aktien/fonds meiner wahl kaufen möchte, die depot und transkationskosten gering bis kostenlos sein sollen und ich keine vertragsbindung eingehen will (mindestvertragslaufzeit).

    ich habe mich bei cortalconsors und comdirekt umgeguckt, aber bin nicht so ganz zufrieden.

    wie sollte man in dieses geschäft am besten starten?
    bei swissquote.ch fährst du ziemlich günstig. und ich glaube noch günstiger bei der sythesisbank.com

    bei der sythsisbank gibt's glaube ich restriktionen wenn du spekulieren willst. aber fonds und aktien sind sicherlich kein problem.

    wie du das geschäft starten sollst?
    "sichere" tipps gibt's (fast) nie...

    wie gesagt, meine favoriten sind rohstoffe.

    fonds findest du auf den homepages aller banken.

    wenn du keine ahnung hast, dann ist ein fonds sicher schlauer.

    wenn du aktien willst, suchen....

    in erster linie würde ich mir aber gedanken machen in welchen breich du investieren willst. finanzen (wohl eher weniger ratsam momentan), industrie, chemie, nahrungsmittel, rohstoffe usw, usw....

    good luck

  5. #105
    vwxyz
    hör von vielen leuten dass biotechnologie,stammzellenforschung etc. ein geheimtipp sein soll...

  6. #106
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    hör von vielen leuten dass biotechnologie,stammzellenforschung etc. ein geheimtipp sein soll...
    habe keine ahnung was diesen bereich angeht.
    hast du 'was aussergewöhnliches gehört?

  7. #107
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    naja bei mir immer das gleiche:


    Momentan ganz schön viel Glück mit Frauen aber bez. Aktien bin ich FETT im Minus und zwar so richtig FETT.

  8. #108

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    naja bei mir immer das gleiche:


    Momentan ganz schön viel Glück mit Frauen aber bez. Aktien bin ich FETT im Minus und zwar so richtig FETT.

    So Schlimm?

  9. #109
    Avatar von jugoslowenka

    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Lepoto Beitrag anzeigen
    es gab schon mal einen aktien thread. habe ihn aber irgendwie nicht mehr gefunden....

    egal,
    neues jahr, neue investitionen.

    ich persönlich bleibe mit dem grössten teil bei meinen rohstoffen.
    bin glänzend gefahren und es sieht für die zukunft ziemlich rosig aus.

    hat jemand sonstige ideen worin investieren?
    ich habe die aktien der VisionGate Internationa Inc, in august 2007 gekauft für CHF 250 Heute sind sie CHF 425 wert. Und sie wachsen ständig. In 5 monate fast 100% gewinn ist nicht schlecht, oder?

  10. #110
    Crane
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    hör von vielen leuten dass biotechnologie,stammzellenforschung etc. ein geheimtipp sein soll...
    Naja, vor 10 Jahren vielleicht.

    Heute tut sich ja nicht mehr allzuviel, was nicht heißt, dass man da keine Gewinne einfahren kann.

    Damals war es nur so, dass es viele neue Sachen gab, die eine größere Aufmerksamkeit der Allgemeinheit auf sich lenkten (Mit Klonen, Gentechnik in der Landwirtschaft usw.) Deshalb hat man nen riesigen Boom erwartet. Nur hat die Gesetzeslage in den meisten Ländern nicht ganz mitgemacht, sodass vieles verschleppt wurde.

    Ich persönlich bin kein Spekulant, der einfach irgendwo investiert, weil er glaubt dort Kohle machen zu können. Ich investiere nur in Unternehmen, von denen ich glaube, dass sie Zukunft haben und sinnvolle Sachen machen. Dafür muss man sich natürlich vorher richtig informieren über die Lage des Unternehmens und was es denn wirklich so alles macht.
    Das bedeutet dann in der Regel kleinere Gewinne und geringeres Risiko, aber auch, dass man auch 6 Monate bis 3 Jahre bei einem Unternehmen bleibt und seine Aktien erst verkauft, wenn sich ein größerer Abwärtstrend anbahnt.

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AKTIEN
    Von Yunan im Forum Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 09:22
  2. Der Aktien Thread
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 10:06
  3. Aktien weltweit auf talfahrt
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 11:50
  4. Wer handelt mit Aktien?
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 23:41
  5. Wer hat Aktien???
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 17:51