BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Albanien nimmt Kredit zur Finanzierung von Defizit auf

Erstellt von El Greco, 10.03.2009, 00:12 Uhr · 63 Antworten · 4.370 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Albanien nimmt Kredit zur Finanzierung von Defizit auf

    Tirana, 05. Mär (Reuters) - Albanien will zur Finanzierung seines Haushaltsdefizits einen Kredit in der Größenordnung von 250 bis 300 Millionen Euro aufnehmen. Finanziert werden soll der Kredit weitgehend über die Deutsche Bank(DBKGn.DE: Kurs) und die griechische Alpha Bank(ACBr.AT: Kurs), wie das Finanzministerium in Tirana am Donnerstag mitteilte.

    Keine der Banken habe aber die gewünschte Summe angeboten, sagte Finanzminister Ridvan Bode. Deutsche Bank und Alpha Bank wollen nur 60 Prozent des Kredits aufbringen. Albanien wünscht sich die österreichische Raiffeisen International(RIBH.VI: Kurs) und die Credit Suisse im Kreditkonsortium.

    Albanien braucht diesen Kredit, um vor den Parlamentswahlen am 28. Juni mit Investitionen die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise zu bekämpfen. Insgesamt habe das Land Angebote von sieben Banken bekommen, nachdem im Vorjahr die Begebung einer Anleihe in Höhe von 300 Millionen Euro aufgrund der ungünstigen Marktbedingungen auf Eis gelegt wurde, hieß es.

    "Das hohe Interesse von wichtigen internationalen Banken, an der Finanzierung teilzunehmen, ist Ausdruck für das Vertrauen in die albanische Wirtschaft", hieß es im Ministerium. Albanien hatte Angebote von JP Morgan(JPM.N: Kurs), Citigroup(C.N: Kurs), Deutsche Bank, BNP ParibasBNPP.BA, Raiffeisen International, Credit Suisse(CSGN.VX: Kurs) und Alpha Bank, der drittgrößten griechischen Bank, bekommen.

    Zur Finanzierung des Defizits 2008 hatte Albanien von der National Bank of GreeceNBGR.AT und der Alpha Bank einen Kredit in Höhe von 230 Millionen Euro erhalten.


    http://de.reuters.com/article/deEuro...40263020090305

  2. #2
    Emir
    Jetzt fühlt euch net gleich angegriffen, vll. verstehe ich es ja falsch (auch eine möglichkeit) aber

    250-300 Million für einen Staat? Das is doch Kleingeld?

  3. #3
    El Greco
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Jetzt fühlt euch net gleich angegriffen, vll. verstehe ich es ja falsch (auch eine möglichkeit) aber

    250-300 Million für einen Staat? Das is doch Kleingeld?
    Wer fühlt sich angegriffen?

    Naja ich glaub für Albanien ist es schon viel vlt auch net

  4. #4
    Emir
    Naja, ich denke jetzt werden ein paar kommen die sich angegriffen fühlen "EHHH WAS ALBANIEN BLABLABLA"

  5. #5
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Naja, ich denke jetzt werden ein paar kommen die sich angegriffen fühlen "EHHH WAS ALBANIEN BLABLABLA"
    wieso angegriffen, sogar deutschland hat staatsschulden

  6. #6
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Seien mir mal froh das Albanien nicht soviel Kredit braucht und "nur" 250-300 millionen euro beansprucht hat! Gottseidank ist das Staatsdefizit nicht so hoch wie in manch anderen Balkanländern! Es fühlt sich hier keiner angegriffen glaubt mir!

  7. #7

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    170
    ist ja nur Geld!

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Ist in Albania die griechische Demokratie schon eingeführt,
    oder existiert weiterhin eine Art früheres Despotat?

  9. #9
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ist in Albania die griechische Demokratie schon eingeführt,
    oder existiert weiterhin eine Art früheres Despotat?
    Hat mit dem Thema nichts zu tun, in Albania herscht eine Partizipatorische Demokratie, ich dachte du bist gebildet und weißt manches über deine Nachbarländer, anscheinend nicht!

    Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet, meßtechnisch gesehen, Schwierigkeiten.

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Hat mit dem Thema nichts zu tun, in Albania herscht eine Partizipatorische Demokratie, ich dachte du bist gebildet und weißt manches über deine Nachbarländer, anscheinend nicht!

    Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet, meßtechnisch gesehen, Schwierigkeiten.

    gebildet - was für ein schweres Wort - gebildet sind nur die Götter dünkt mir, der Rest der Wesen bildet sich erahntes nur ein, um just in dem Momment der idiotischen Sicherheit festzustellen, daß dieser sich erneut übernommen habe.

    Aber nach meinem Geschichtswissen war oder ist Albanien so frei und Demokratisch, daß sich fast der größere Teil nur in Nachbarländern aufhält, wie unschwer zu beobachten ist. Und ganz besonders im BF zu lesen ist.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahlkampf-Finanzierung
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 21:23
  2. Finanzierung ohne Zinsen
    Von MIC SOKOLI im Forum Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 11:19
  3. Albanien nimmt gleichberechtigt am RP7 teil
    Von lulios im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 12:00
  4. Albanien nimmt fünf Uiguren auf
    Von Magnificient im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 09:55
  5. Kosovo Wirtschaft wächst und produziert ein Defizit
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 17:02