BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

Albanien Im Schatten Griechenlands Von Miriam Schröder

Erstellt von SkyNet, 19.04.2012, 17:01 Uhr · 84 Antworten · 5.397 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von SkyNet Beitrag anzeigen
    Albanien Im Schatten Griechenlands
    Von Miriam Schröder

    Vor der Wende in Osteuropa galt Albanien als die grausamste kommunistische Diktatur in ganz Europa. Enver Hoxha regierte das Land 40 Jahre lang und führte es in die Isolation. Er starb 1985, sieben Jahre später stürzte die Regierung. 1992 übernahmen die Demokraten unter Sali Berisha die Regierung. 1997 löste ein Finanzbetrug massive soziale Unruhen aus und warf das Land in seiner Entwicklung zurück. In den letzten Jahren investierte Albanien stark in den Straßenbau, unterstützt von der Europäischen Union, deren Mitgliedschaft es 2009 beantragte. 50 Prozent der Albaner leben von der Landwirtschaft, das Bruttoinlandsprodukt ist mit 7490 Dollar pro Kopf eines der niedrigsten in Europa. Chancen liegen im Tourismus. Bisher trauen sich nur wenig Investoren nach Albanien. Noch immer ist offen, wem die Grundstücke gehören, die im Kommunismus enteignet wurden. Immer wieder gibt es politische Unruhen. 2009 gewann wieder Sali Berisha die Wahlen. Die Sozialisten werfen dem Ministerpräsidenten Wahlbetrug vor. Bei einer Demonstration im Januar wurden vier Menschen erschossen. Albanien leidet auch unter der Euro-Krise. Griechenland ist ein wichtiger Handelspartner, viele Albaner arbeiten dort.



    So siehts aus, albanien ist von Griechenland abhängig, und nicht umgekehrt!
    manche können die Wahrheit nicht ertragen. Sehr informativer beitrag hab mir es auch nicht anders gedacht.

  2. #42

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Albanien ist abhängig von der EU nicht vergessen, ohne EU gebe es keine Albanien.

    Griechenland ist EU und dass Griechenland von der EU abhängig ist, ist normal.

    Findet euch mit der Situation zu recht und lasst euer hirnlose fanatismus ruhen.

  3. #43

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich mag es überhaupt nicht wenn jemand durchs Dorf getrieben wird und jeder Strassensteher einen Tritt dazu gibt.

    Der User Skynet ist auch definitv angemacht worden in anderen Threads.
    Wenn irgendein Vollidot so einen Scheiß schreibt, dass nun die Griechen nach Albanien arbeiten müssen und damit implizieren will, das es den Griechen so schlecht geht, dass sie nun ausgerechnet ins ARMENHAUS Europas zum Arbeiten gehen müssen......usw. usf.

    Nur weil igendein verblendeter Albaner irgendeinen Einzelfall zur Erörterung gestellt hat.

    Albaner waren für Griechen immer billige Arbeitskräfte und haben sich zu Hauf als solche angeboten.
    Ich weiß, dass es viele gute und ehrliche Albaner gibt.
    Die wollen aber mit den so von ihnen selbst benannten "Zigeuneralbanern" nichts zu tun haben.
    Wobei ich selbst zbs. gegen keinen was habe.

    Und wenn man in Albanien 100 Euro am Tag verdienen kann, warum arbeiten hunderttausende Albaner in GR ???

    Verdienen die also dort noch mehr??

    Man merkt, das ganze Ding paßt vorne und hinten nicht.

    Albanien ist gegen GR ein Zwerg.

    Wahrscheinlich hat ein einziger unserer unzähligen Reeder alleine mehr Kapital als der ganze Staat Albanien.

    Also ich mag solche Vergleiche gar nicht, aber wenn so eine Kacke gepostet wird und der User darauf eingeht und dafür nur angemacht wird, sogar von den Landsleuten, finde ich das gar nicht gut.
    Und verteidigen darf er sich ganz sicher, wenn er permanent angemacht wird.
    du hast den Nagel auf dem Kopf getroffen. So ist es und nicht anders.

  4. #44
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    lol....
    380 milliarden bekommen und albanien ist von griechenland abhängig!!!!!

  5. #45
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.514
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Albanien ist abhängig von der EU nicht vergessen, ohne EU gebe es keine Albanien.

    Griechenland ist EU und dass Griechenland von der EU abhängig ist, ist normal.

    Findet euch mit der Situation zu recht und lasst euer hirnlose fanatismus ruhen.
    Apache du hast recht, und jeder der nicht zustimmt liegt falsch. Wir sind noch weit davon entfernt ein souveräner Staat zu sein.
    Jedoch darfst du nicht so einen wie SkyNet unterstützen, denn seine Art und das alles zu verdeutlichen ist mehr als daneben.
    Ich mag zwar den User hirndominanz, weil er sachlich sehr gut schreiben kann, aber wenn du eine Seite zurück blätterst, siehst du was ich von seiner Meinung halte.
    Es ist meiner Meinung nach nicht alles so wie er geschrieben hat.
    Mag sein das dieser Thread eine Antwort war auf das Video, aber seine Threads davor strotzen doch nur vor Hetze. Sei es gegen Türken oder Albaner.
    Aber das es kein Albanien geben würde ohne die EU ist Schwachsinn, es würde Albanien geben aber im anderen Zustand.
    Und das Griechenland abhängig von der EU ist, ist auch nicht normal. Diese Abhängigkeit würde es ohne diese Krise nicht geben.

  6. #46
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.514
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    lol....
    380 milliarden bekommen und albanien ist von griechenland abhängig!!!!!
    Lass den scheiß, wenn du dich ein bisschen mit der Wirtschaft auskennen würdest in Albanien, dann wüsstest du das Griechenland neben Italien und Österreich zu den größten Investoren in Albanien gehört.
    Das heißt im Klartext, geht es Griechenland schlecht, gehen die Investitionen zurück und es geht uns automatisch auch schlechter. Wir sind nicht abhängig von ihnen, jedoch sind wir auch nicht komplett losgelöst.

  7. #47

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Albanien ist abhängig von der EU nicht vergessen, ohne EU gebe es keine Albanien.

    Griechenland ist EU und dass Griechenland von der EU abhängig ist, ist normal.

    Findet euch mit der Situation zu recht und lasst euer hirnlose fanatismus ruhen.
    Erklär mal wieso es ohne die EU kein Albanien geben würde das interessiert mich jetzt aber.

    Der Staat Albanien wird im November 100 Jahre alt Albanien ist viel älter als die EU. Zur Enver Hoxhas Zeit war Albanien von der ganzen
    Außenwelt abgetrennt, isoliert dieses Land hat sich komplett selbst versorgt kein anderer Staat hat der Welt seine Unabhängigkeit so sehr vor Augen führen können wie Albanien.

  8. #48
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Skynet lol³, rest der Griechen lol und n'paar Albaner auch lol.


    "Die EU ist von Griechenland Anhängig"


    Edit:
    Balkanunion lol +

  9. #49

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Apache du hast recht, und jeder der nicht zustimmt liegt falsch. Wir sind noch weit davon entfernt ein souveräner Staat zu sein.
    Jedoch darfst du nicht so einen wie SkyNet unterstützen, denn seine Art und das alles zu verdeutlichen ist mehr als daneben.
    Mag sein das dieser Thread eine Antwort war auf das Video, aber seine Threads davor strotzen doch nur vor Hetze. Sei es gegen Türken oder Albaner.
    Aber das es kein Albanien geben würde ohne die EU ist Schwachsinn, es würde Albanien geben aber im anderen Zustand.
    Und das Griechenland abhängig von der EU ist, ist auch nicht normal. Diese Abhängigkeit würde es ohne diese Krise nicht geben.
    werde mir gedanke darüber machen, hab vielleicht nicht alles mit verfolgt.
    Denk bitte nach wer alles von der dieser EU provitiert hat und wer alles daran verdient.Griechenland war ein Zweck zum Ziel.
    Es müsste so weit kommen damit wir endlich aufwachen. Die schuld gebe ich genau an die Länder die mit verantwortlich sind für diese Wirstschaftskrise.

    Bin für ein starkes Balkan aber damit es klappt muss erst die mentalität geändert werden damit ein zusamenhalt statfinden kann.
    Da ratte mal wer dann abhängig von griechenland, albanien, Kroatien, serbien usw sein wird?

  10. #50
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.514
    Ich habe mir auch schon gedanken darüber gemacht, so eine Art "Balkanunion", aber durch die jetzige Mentalität der einzelnen Länder ist sowas einfach nicht Umsetzbar. Vieleicht die Kinder unserer Kinder, die werden hoffentlich mal mit der Vergangenheit abgeschlossen haben.

Ähnliche Themen

  1. Serbiens großer Schatten
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 16:34
  2. Miriam Cani - Promi Dinner
    Von Kosovali im Forum Balkan im TV
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:49
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 16:06
  4. requiescat in pace, miriam makeba
    Von Rane im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 10:57
  5. Schatten der Vergangenheit
    Von im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 13:27