BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Albanische Migranten senden am meisten Geld in die Heimat

Erstellt von Albanesi, 11.09.2006, 16:56 Uhr · 3 Antworten · 716 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Albanische Migranten senden am meisten Geld in die Heimat

    http://www.baz.ch/news/index.cfm?Obj...F2019AB02E3D25


    Albanische Migranten senden am meisten Geld in die Heimat
    Bern. SDA/baz. Albanische Migrantinnen und Migranten schicken am meisten Geld nach Hause - 2004 waren es über eine Milliarde Dollar. Fast jeder vierte Haushalte in Albanien profitiert von diesen Geldüberweisungen aus dem Ausland, wie eine Schweizer Studie ergibt.

    Seit 1989 habe ein Fünftel der Bevölkerung Albaniens das Land verlassen, heisst es in der am Montag veröffentlichten Publikation des Swiss Forum for Migration and Population Studies (SFM) der Universität Neuenburg. Mit ihren Überweisungen hätten die Migranten in den 90er-Jahren fast 20 Prozent zum Bruttoinlandprodukt beigesteuert.

    Von den Überweisungen profitieren gemäss der Studie am meisten Menschen in prekären wirtschaftlichen Verhältnissen. Dazu gehören vor allem junge allein erziehende Frauen, deren Partner sich im Ausland befinden, und ältere Menschen.

    Die Autoren Mathias Lerch vom SFM und Philippe Wanner von der Universität Genf betonen, dass die Geldüberweisungen zwar die Armut lindern, aber nicht zu einer wirtschaftlichen Entwicklung beitragen. Möglicherweise könnten die Gelder aber helfen, den Druck zur Emigration ins Ausland zu verringern.





    ---------------------------------------

    Welcher Albaner würde nicht Geld zu seiner geliebten Familie schicken , mein Vater und ich haben schon mehr als 100000 Euro inverstiert , sogar viel mehr, in häuser ,Familien , Fests (Hochzeiten) , landwirtschaftsbetrieb und Ackerland , Geschäfte ect ect

  2. #2
    Avatar von Jeta

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.006
    Unsere braucht nicht wirklich was von uns, momentan sind wir selbst nicht die Reichsten, meist schicken wir pakete mit neuem Kram aus Deutschland, Kameras, Handies, Medikamente (ist ja jetzt auch nciht mehr so möglich).

    Wenn wir mehr Geld haben bzw. auch ich wieder arbeiten gehe, denke ich werden wir schon öfter mal auch Geld schicken, für Reperaturen, Hochzeiten, usw.

  3. #3
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Wir machen das genauso...

  4. #4
    Bei uns ist das auch so...... wir Schicken immer alles mögliche von Elektronischen Sachen bis Geld an meine Tanten und Großeltern in die Türkei.

Ähnliche Themen

  1. Patriotismus von Migranten
    Von RheinMoselSaar im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:04
  2. Migranten und NS-Geschichte?!
    Von ivana.a im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 05:12
  3. Terrorsender darf weiter senden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 22:48
  4. Dankeschön von Migranten
    Von headhunter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 17:59
  5. Eigene Rechtssprechung für Migranten?
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 21:11