BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Armut in Serbien steigt

Erstellt von Gentos, 03.07.2009, 12:16 Uhr · 37 Antworten · 3.036 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Armut in Serbien steigt

    Numri i qytetarëve të varfër në Serbi për çdo ditë rritet, ku në kuartalin e parë të këtij viti, numri i tyre u zmadhua për 60.000 persona.Lajmi është bërë publik nga ministri serb i Punës dhe Politikës Sociale Rasim Ljajic, i cili sqaroi se numri i të varfërve ka stagnuar deri në vitin 2008, por ka filluar të rritet me fillimin e krizës ekonomike.

    Ljajic potencoi se Qeveria serbe është duke menduar për masa për zbutjen e varfërisë, si për shembull vendosjen e ndihmës njëkahëshe financiare për ata që do të mbesin pa punë, ndihmë për komunat më të pazhvilluara dhe ngjashëm.


    -


    Die Zahl der armen Bürger in Serbien wächst jeden Tag, im ersten Quartal dieses Jahres stieg sie um 60 000 Menschen.

    Rasim Ljajic betonte, dass die serbische Regierung erwägt Maßnahmen zur Linderung der Armut, wie z. B. finanzielle Unterstützung für diejenigen die ohne Arbeit sind sowie Unterstützung der Gemeinden.


    Rritet numri i të varfërve në Serbi Ekonomi - Telegrafi

  2. #2
    Absent
    Ljajic = Verräter

  3. #3

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Rasim Ljajic betonte, dass die serbische Regierung erwägt Maßnahmen zur Linderung der Armut, wie z. B. finanzielle Unterstützung für diejenigen die ohne Arbeit sind sowie Unterstützung der Gemeinden.
    Ein Leben am Tropf.

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Armut in Serbien steigt

    ist f+r mich nicht verwunderlich

  5. #5
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Ljajic = Verräter
    warum?on radi svoj samo posao.es bleibt ihm nichts anderes über.
    dobro mu je.

  6. #6

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Bei der jetzigen Regierung wahrlich nicht verwunderlich!

  7. #7
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Bei der jetzigen Regierung wahrlich nicht verwunderlich!
    Das liegt vorallem daran dass sich alles fast ausschliesslich auf Beograd konzentriert,und dass die Preise in Serbien sehr hoch sind im Vergleich zu z.B Bosnien,die Löhne aber durchschnittlich etwa gleich in beiden Ländern

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich habe irgendwie den eindruck, dass serbien nur im norden investiert...
    deswegen wandern alle aus...

    ist in den anderen ländern der region nicht anders...

  9. #9
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Also so, wie ich das von Bekannten höre, soll die Situation unten séhr schlimm sein. Jeden Tag verlieren Tausende ihren Job, wo sie ohnehin schon nicht mit dem Geld auskommen, westeuropäische Preise, schlechte Politik bzw. Führung...

    Einzige was ich sehe, dass die machen ist, dass die so einen Shoppingcenter kette aufgezogen haben, die billiger ist als ein Discounter und die Armen da einkaufen können.

  10. #10
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Da braucht man sich nicht über vorhandene Kriminalität aus finanziellen Gründen wundern,die Leute haben oft wirklich nicht viel zum leben. Da ich immer zwischen Bosnien und Serbien pendle,bekomme ich das etwas mit,Serbien ist echt doppelt so teuer wie Bosnien,also eben Lebensmittel z.B,die Gehälter beider Länder im Schnitt etwa 200-300 Eur !

    Keine Ahnung wie sich solch Preise rechtfertigen...ist halt ne Kettenreaktion da man Geld benötigt. Der Dinar ist geschwächt,es hält sich zwar einiger Masen im Rahmen,aber trotzdem,stabil ist was anderes.Die meisten haben Kredite in EURO,tja somit steigen die Schulden natürlich !

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien: Armut in strukturschwachen Gebieten wächst
    Von TheAlbull im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 15:23
  2. Krise: In Serbien grassiert die Armut
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:12
  3. Über Armut in Serbien
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 20:40
  4. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 14:06