BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Athos-Mönche bekommen Wimax

Erstellt von Guest, 01.10.2008, 20:53 Uhr · 24 Antworten · 2.136 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980

    Athos-Mönche bekommen Wimax

    Die Griechischen Mönche bekommen einen Internetanschluss und bald können Sie hier mit diskutieren.


    Athos-Mönche bekommen Wimax


    Auf Athos, dem östlichsten Finger der griechischen Halbinsel Chalkidiki, befindet sich im Süden ein gleichnamiges, weitgehend autonomes Gebiet, in dem rund 2000 orthodoxe Mönche in 20 Klöstern leben. Die ältesten Gebäude in der sehr bergigen Region wurden vor über 1000 Jahren errichtet. Frauen ist der Zutritt zu Athos nicht gestattet.


    Der griechische Telekom-Konzern OTE, der seit kurzem zu einem Viertel der Deutschen Telekom gehört, hat jetzt diese Mönchsrepublik als Pilot-Region für die Installation eines Wimax-Netzes auserkoren. Es hat eine Ausdehnung von 65 Kilometer über Land und etwas mehr als halb so viel über Wasser. Die Hardware dafür stammt von der US-Firma Aperto. Ergänzt wird es durch ein WLAN-Netz in der Hauptstadt von Athos, Karies. Ziel des Pilotprojekts ist es, die Telefon- und Datenanbindung der Geistlichen zu verbessern.

    Quelle (ich bin mir nicht sicher ob ich hier eine Copy&Paste News reinkopieren darf, wenn nicht bitte löschen)

  2. #2
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Die Griechischen Mönche bekommen einen Internetanschluss und bald können Sie hier mit diskutieren.


    Athos-Mönche bekommen Wimax


    Auf Athos, dem östlichsten Finger der griechischen Halbinsel Chalkidiki, befindet sich im Süden ein gleichnamiges, weitgehend autonomes Gebiet, in dem rund 2000 orthodoxe Mönche in 20 Klöstern leben. Die ältesten Gebäude in der sehr bergigen Region wurden vor über 1000 Jahren errichtet. Frauen ist der Zutritt zu Athos nicht gestattet.


    Der griechische Telekom-Konzern OTE, der seit kurzem zu einem Viertel der Deutschen Telekom gehört, hat jetzt diese Mönchsrepublik als Pilot-Region für die Installation eines Wimax-Netzes auserkoren. Es hat eine Ausdehnung von 65 Kilometer über Land und etwas mehr als halb so viel über Wasser. Die Hardware dafür stammt von der US-Firma Aperto. Ergänzt wird es durch ein WLAN-Netz in der Hauptstadt von Athos, Karies. Ziel des Pilotprojekts ist es, die Telefon- und Datenanbindung der Geistlichen zu verbessern.

    Quelle (ich bin mir nicht sicher ob ich hier eine Copy&Paste News reinkopieren darf, wenn nicht bitte löschen)
    warum das`?

  3. #3

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    warum das`?
    Was das? Das Internet, oder die News?

  4. #4
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Was das? Das Internet, oder die News?
    warum dürfen frauen nicht rein?

  5. #5
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    warum dürfen frauen nicht rein?
    Ist das selbe wie bei den moßlimischen hojas oder hotschas oder wie auch immer

  6. #6

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Hehe, das dürfen auch keine weiblichen Tiere rein :icon_smile:

    Frag mich nur, ob der Hahn auch Eier legen kann.

  7. #7
    Crane
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    warum dürfen frauen nicht rein?
    Hmm... naja, die Mönche dort sollten eigentlich ein spirituelles Leben führen und dazu gehört auch der Verzicht auf Sex und man wollte verhindern, dass die Frauen die Kerle ablenken.

    Aber ob die jetzt wirklich ihr Leben "Gott" widmen möchte ich mal stark bezweifeln, wenn man so mitbekommt was da abläuft. Und wenn die sich jetzt an Internet anschließen... dann wars das erstmal mit nicht mehr erregt werden ^^

  8. #8

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Ah sorry habe gerade gelesen, dass Hühner doch erlaubt sind wegen den Dotter der in Farbe umgewandelt wird. Katzen sind auch erlaubt, wegen den Mäusen u.s.w.

    Über Kühe steht nichts in Wiki , trinken die keine Milch?

  9. #9

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Die Griechischen Mönche bekommen einen Internetanschluss und bald können Sie hier mit diskutieren.


    Athos-Mönche bekommen Wimax


    Auf Athos, dem östlichsten Finger der griechischen Halbinsel Chalkidiki, befindet sich im Süden ein gleichnamiges, weitgehend autonomes Gebiet, in dem rund 2000 orthodoxe Mönche in 20 Klöstern leben. Die ältesten Gebäude in der sehr bergigen Region wurden vor über 1000 Jahren errichtet. Frauen ist der Zutritt zu Athos nicht gestattet.


    )
    Klingt verlockend! Ein Seelenbalsam dieses Paradies!

  10. #10

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Läuft Irgendwie dem Asketischen Leben zuwieder.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Athos und Hitler
    Von Guest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:22
  2. Kosova - Nationalistische Mönche in Deçan
    Von Feuerengel im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:05
  3. Köpferollen nach Skandal um Athos-Mönche
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 22:53
  4. Mönche im Kosovo prügeln sich
    Von Syndikata im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 23:50
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 02:02