BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Atomkraftwerke weltweit

Erstellt von -Troy-, 27.05.2009, 09:54 Uhr · 25 Antworten · 3.436 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von TanushTopia Beitrag anzeigen
    der Antrag ist vor Monaten von Sali Berisha an El-Baradei übergeben worden und mit dem baubeginn rechnet mann eher so um 2015 , Investoren gibt es bereits z.B. Enel aus italien und noch andere italienische Firmen
    Man.... es muss ein Antrag an die IAEA gestellt werden. Das ist nicht passiert und von einer Genehmigung ganz zu scheigen.

  2. #12

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Man.... es muss ein Antrag an die IAEA gestellt werden. Das ist nicht passiert und von einer Genehmigung ganz zu scheigen.

    El-Baradei ist der chef der IAEA und der antrag wurde gestellt das wurde nämlich in AL von Berisha Medienwirksam verkündet als eine art vorwahlkampf

  3. #13
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    wir brauchen kein akw in albanien!!! nur damit wir die italiener oder die kroaten mit billigen strom versorgen können!!! albanien sollte lieber seine wasserkraftwerke modernisieren!!!

  4. #14
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von TanushTopia Beitrag anzeigen
    El-Baradei ist der chef der IAEA und der antrag wurde gestellt das wurde nämlich in AL von Berisha Medienwirksam verkündet als eine art vorwahlkampf
    Berisha hat einen Antrag für sein Land gestellt Atomkraftwerke bauen zu dürfen und nicht den konkreten Antrag zum Bau eines Kraftwerkes.

    Meine Daten sind vom März. Und werden vom VDI nur einmal jährlich herausgegeben. Kann sein, dass Albanien im nächsten Jahr erwähnt wird.

    Eine symbolische Antragstellung an den Präsidenten der IAEA muss noch nicht bedeuten, dass alle Formalitäten erfüllt wurden und der Antrag tatsächlich eingereicht wurde mit allen erforderlichen Informationen.

  5. #15
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    wir brauchen kein akw in albanien!!! nur damit wir die italiener oder die kroaten mit billigen strom versorgen können!!! albanien sollte lieber seine wasserkraftwerke modernisieren!!!
    Das wäre meiner Meinung nach, auch der bessere Weg für Albanien.

    Das Potenzial für Wasserkraft wird in Albanien noch nicht mal zu 25% ausgenutzt. Abgesehen davon sind die Wasserkraftwerke in einem miserablen Zustand und nicht selten schon knapp 50 Jahre alt und liefern noch nicht mal mehr 50% ihrer ursprünglichen Leistung.

    Würde man die alle wieder in aufmöbeln und noch zusätzliche Ressourcen nutzen hätte Albanien all seine Energieprobleme gelöst und könnte sogar Strom exportieren.

    Allerdings sind die Investitionen in diese Anlagen aufgrund der schlechten Infrastruktur und der abgelegenen Berge und Seen höher als die für Atomkraftwerke.
    Dafür ist sie langfristiger, umweltschonender und man holt sich eine Technologie ins Haus, die man eventuell selber betreiben, instandhalten und erweitern kann ohne vom Ausland abhängig zu sein.

  6. #16
    Mačak
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Das wäre meiner Meinung nach, auch der bessere Weg für Albanien.

    Das Potenzial für Wasserkraft wird in Albanien noch nicht mal zu 25% ausgenutzt. Abgesehen davon sind die Wasserkraftwerke in einem miserablen Zustand und nicht selten schon knapp 50 Jahre alt und liefern noch nicht mal mehr 50% ihrer ursprünglichen Leistung.

    Würde man die alle wieder in aufmöbeln und noch zusätzliche Ressourcen nutzen hätte Albanien all seine Energieprobleme gelöst und könnte sogar Strom exportieren.

    Allerdings sind die Investitionen in diese Anlagen aufgrund der schlechten Infrastruktur und der abgelegenen Berge und Seen höher als die für Atomkraftwerke.
    Dafür ist sie langfristiger, umweltschonender und man holt sich eine Technologie ins Haus, die man eventuell selber betreiben, instandhalten und erweitern kann ohne vom Ausland abhängig zu sein.
    Dafür braucht man Topleute...und ich glaube nicht, dass sie in Albanien investieren wollen getreu nach dem Motto...was nicht ist ist nicht und es lohnt sich nicht näher darauf einzugehen..

    Was die AKW angeht....ich sehe keinen Sinn darin.mehr zu "eröffnen"..nur weil es billiger ist....Windenergie, Wasserkraft, Solarenergie....wie du schon gesagt hast sind die Zukunft (das 3e mehr)....ich hoffe, dass Solarenergie wenigstens in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten um das vielfache billiger sein wird.

  7. #17
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Naja ich hoffe man wird bald mit diesem Sahara sonnen dingsda Projekt fertig sein und dann können wir Europäer unseren ganzen Atomscheissdreck in den tiefen untergrund pusten oder in den Weltraum verballern. Falls das euch niks sagt: http://www.energynet.de/2008/02/08/s...ka-fur-europa/ Letzens lief noch im Fernsehen sogar was darüber.
    So mal nebenbei eine Fläche mit Sonnenkollektoren von der Fläche Serbiens (mit Kosovo) würde ausreichen um alle Europäer mit Strom zu versorgen.

  8. #18
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von MiXTur Beitrag anzeigen
    Dafür braucht man Topleute...und ich glaube nicht, dass sie in Albanien investieren wollen getreu nach dem Motto...was nicht ist ist nicht und es lohnt sich nicht näher darauf einzugehen..

    Was die AKW angeht....ich sehe keinen Sinn darin.mehr zu "eröffnen"..nur weil es billiger ist....Windenergie, Wasserkraft, Solarenergie....wie du schon gesagt hast sind die Zukunft (das 3e mehr)....ich hoffe, dass Solarenergie wenigstens in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten um das vielfache billiger sein wird.
    Im Moment kostet eine erzeugte kWh aus Solarenergie zwischen 45 und 50 cent. Windenergie zwischen 5,5 und 6,5 cent und eine kWh aus Atomkraftwerken keine 2 ct.
    Wasserkraft hängt ganz von den Bedingungen ab. Genutzt werden kaum Gebiete in denen die Erzeugung mehr als 6 cent kostet. Strom aus Wasser kann aber in manchen Gebieten für weniger als 1 cent pro kWh erzeugt werden.

    Ohne eine völlige Revolution bei der Technik zur Photovoltaik wird diese Art der Stromerzeugung niemals konkurrenzfähig sein. Wenn sich alle Materialen wie Silizium verbilligen und die Verfahren zur Herstellung verbessert werden, dass könnte der Preis auf 30 oder im besten Fall 20 cent / kWh sinken und wäre damit immer noch extrem teuer. Was bleibt ist das bisher ungelöste Problem der Entsorgung von alten Solarzellen.

    Die Windenergie könnte durch die neuen Offshore-Anlagen unter 4,5 cent pro kWh fallen und wäre damit annhembarer, aber immernoch teurer als Strom aus AKWs.

    Unabhängig davon sind die regenerativen Energiequellen Wind und Sonne nicht immer verfügbar und sogar für kurze Zeiträume unstetig. Ohne eine effektive Energiespeicherung kann man sich nicht allein auf diese Energiequellen verlassen.

  9. #19
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Zepcac Beitrag anzeigen
    Naja ich hoffe man wird bald mit diesem Sahara sonnen dingsda Projekt fertig sein und dann können wir Europäer unseren ganzen Atomscheissdreck in den tiefen untergrund pusten oder in den Weltraum verballern. Falls das euch niks sagt: energynet Blog Archiv Solarenergie aus Afrika für Europa Letzens lief noch im Fernsehen sogar was darüber.
    So mal nebenbei eine Fläche mit Sonnenkollektoren von der Fläche Serbiens (mit Kosovo) würde ausreichen um alle Europäer mit Strom zu versorgen.
    Das ist eine Zukunftsvision, die eher in den Science Fiction Bereich gehört...

  10. #20

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Ohne Atomkraft gehts nunmal nicht. Wenn ihr der Umwelt helfen wollt, dann müsst ihr auf Strom verzichten. Aber alternative Energien können heute halt nunmal nicht die Kernkraftwerke ersetzen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU schlägt 40 neue Atomkraftwerke vor
    Von Ego im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 15:07
  2. Atomkraftwerke Heimat
    Von _Adriano_ im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 20:40
  3. Ägypten will Atomkraftwerke bauen
    Von DZEKO im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 13:33
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 11:48
  5. Iran baut 19 neue Atomkraftwerke
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 10:10