BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 32 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 316

Autoputevi Srbije

Erstellt von Gospoda, 04.09.2006, 17:21 Uhr · 315 Antworten · 24.720 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Griechenland ist schon das geilste was es gibt,feinster von feinster Sandstrand wie im paradies,oder Montenegro mit Becici dessen Natursandstrand zum schönsten in Europas gewählt wurde in den 70ern.

    Viel spass beim quälen auf den harten Steinstränden.


    ps: Vor der haustür haben wir es auch,Njegos Land Montenegro aber das Thema ändert wirklich nichts darandas Serbien das grösste Transitland des Balkans ist.

  2. #102

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Griechenland ist schon das geilste was es gibt,feinster von feinster Sandstrand wie im paradies,oder Montenegro mit Becici dessen Natursandstrand zum schönsten in Europas gewählt wurde in den 70ern.

    Viel spass beim quälen auf den harten Steinstränden.


    ps: Vor der haustür haben wir es auch,Njegos Land Montenegro aber das Thema ändert wirklich nichts darandas Serbien das grösste Transitland des Balkans ist.
    1.) hat Kroatien in absoluter Größe mehr Sandstrand als die Monteneger
    2.) Montenegro ist nicht mehr Serbien, ihr könnt in euren Flüssen baden, da kriegt ihr zwar keine Bräune, aber dafür ne schön giftgrüne Farbe vom Industriemüll
    3.)Toll, ihr seid das größte Transitland, aber bei uns bleiben die Leute und ihr Geld XaXa

  3. #103
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Dejane daleko od toga da ja volim Hrvatsku al treba priznati da imaju ljepe ostrve i relativno cisto more ...

    Al ja ti kazem treba politiku/istoriju od prirodne ljepote razlikovati ...

    Znam da ti njima iz inata neces to udovoljiti al neke stvari trebamo realno gledati ...

    Cjela Istra, pa neki Otoci poput Cresa,Braca, Korcule, Visa, Hvara ( za mene licno najljepsi otok i zna se najsuncaniji ) je stvarno ljepo pogledati i tamo otici na godisnji odmor ...

    Crna Gora isto predivna sto se tice mora, pogledaj samo Ostrvo Mamula, Ostrvo Gospa, Herceg-Novi, Sveti Stevan, Bar, Kotor, Budva, Petrovac, Risan itd. da ne nabrajan sve ....

    Ko da Srbija nema ljepe prirode ... Cjela Vojvodina,Sumadija, Podrinje itd. brate .... divota .... rijeke, jezera, planine itd.( Fruska Gora, Zlatibor, Dunav, Sava )

    Kod prirode ja nikad negledam dje se nalazi .... pa i ako se nalazi u zemlji koju nikako nevolis ....

    A sto se tice autoputa, Srbija nek samo nastavi dalje da ulaze novac u pametne svrhe, tako da imaju ljudi posla i da se smanji procenat nezaposlenost .... i naravno to ti se kasnije vraca kad naplacuju autoputeve i tako se to radi .....

  4. #104

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Griechenland ist schon das geilste was es gibt,feinster von feinster Sandstrand wie im paradies,oder Montenegro mit Becici dessen Natursandstrand zum schönsten in Europas gewählt wurde in den 70ern.

    Viel spass beim quälen auf den harten Steinstränden.


    ps: Vor der haustür haben wir es auch,Njegos Land Montenegro aber das Thema ändert wirklich nichts darandas Serbien das grösste Transitland des Balkans ist.
    1.) hat Kroatien in absoluter Größe mehr Sandstrand als die Monteneger
    2.) Montenegro ist nicht mehr Serbien, ihr könnt in euren Flüssen baden, da kriegt ihr zwar keine Bräune, aber dafür ne schön giftgrüne Farbe vom Industriemüll
    3.)Toll, ihr seid das größte Transitland, aber bei uns bleiben die Leute und ihr Geld XaXa
    Als Transitland kasiert man auch genug Geld,mehr als genug wenn man bedenkt wieviel Millionen Jährlich durch Serbien fahren. Wieviel von den Turismus Geld geht in den Staat und wieviel in die eigene Tasche der Bevölkerung?


    Zu Montenegro sage ich dir das Montenegro nicht Serbien war so das wir es auch nicht verloren haben.Wir bilden nicht mehr ein Staat zusammen das wars auch.

    Was Serben angeht werden sie weiterhin ohne Pass nach Montenegro reisen dürfen.Den du vergisst das Montenegro auch serbisches land ist vond en Serben die dort leben.

    Die Strände sind zu 90% von Serben gefüllt,ja Hereg Novi ist sogar mehrheitlich serbische bewohnt.

  5. #105

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Dejane daleko od toga da ja volim Hrvatsku al treba priznati da imaju ljepe ostrve i relativno cisto more ...

    Al ja ti kazem treba politiku/istoriju od prirodne ljepote razlikovati ...

    Znam da ti njima iz inata neces to udovoljiti al neke stvari trebamo realno gledati ...

    Cjela Istra, pa neki Otoci poput Cresa,Braca, Korcule, Visa, Hvara ( za mene licno najljepsi otok i zna se najsuncaniji ) je stvarno ljepo pogledati i tamo otici na godisnji odmor ...

    Crna Gora isto predivna sto se tice mora, pogledaj samo Ostrvo Mamula, Ostrvo Gospa, Herceg-Novi, Sveti Stevan, Bar, Kotor, Budva, Petrovac, Risan itd. da ne nabrajan sve ....

    Ko da Srbija nema ljepe prirode ... Cjela Vojvodina,Sumadija, Podrinje itd. brate .... divota .... rijeke, jezera, planine itd.( Fruska Gora, Zlatibor, Dunav, Sava )

    Kod prirode ja nikad negledam dje se nalazi .... pa i ako se nalazi u zemlji koju nikako nevolis ....

    A sto se tice autoputa, Srbija nek samo nastavi dalje da ulaze novac u pametne svrhe, tako da imaju ljudi posla i da se smanji procenat nezaposlenost .... i naravno to ti se kasnije vraca kad naplacuju autoputeve i tako se to radi .....
    ma znam ja to sve nego on vidi da nemoze dalje pa mi dolazi odma sa morom a tema je skroz druga.

  6. #106

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Griechenland ist schon das geilste was es gibt,feinster von feinster Sandstrand wie im paradies,oder Montenegro mit Becici dessen Natursandstrand zum schönsten in Europas gewählt wurde in den 70ern.

    Viel spass beim quälen auf den harten Steinstränden.


    ps: Vor der haustür haben wir es auch,Njegos Land Montenegro aber das Thema ändert wirklich nichts darandas Serbien das grösste Transitland des Balkans ist.
    1.) hat Kroatien in absoluter Größe mehr Sandstrand als die Monteneger
    2.) Montenegro ist nicht mehr Serbien, ihr könnt in euren Flüssen baden, da kriegt ihr zwar keine Bräune, aber dafür ne schön giftgrüne Farbe vom Industriemüll
    3.)Toll, ihr seid das größte Transitland, aber bei uns bleiben die Leute und ihr Geld XaXa
    Als Transitland kasiert man auch genug Geld,mehr als genug wenn man bedenkt wieviel Millionen Jährlich durch Serbien fahren. Wieviel von den Turismus Geld geht in den Staat und wieviel in die eigene Tasche der Bevölkerung?
    Denke die Mehrwertsteuer + Sondersteuern, die ich jetzt nicht kenne gehen direkt an den Staat, der Rest vorerst an die Bevölkerung, die ja auch wieder Steuern an Staat zahlen müssen, abhängig von der Einkommensgröße. Und die steigt, je mehr Touristen kommen, von daher profitables Geschäft für Staat und Bevölkerung.

    Ihr kassiert ja vor allem durch die Maut, da geht das ganze Geld komplett an den Staat, naja indirekt entstehen auch noch paar Gewerbe, wie Raststätten oder Tankstellenketten entlang der Transitwege, wo auch die Bevölkerung was von hat...

  7. #107

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Griechenland ist schon das geilste was es gibt,feinster von feinster Sandstrand wie im paradies,oder Montenegro mit Becici dessen Natursandstrand zum schönsten in Europas gewählt wurde in den 70ern.

    Viel spass beim quälen auf den harten Steinstränden.


    ps: Vor der haustür haben wir es auch,Njegos Land Montenegro aber das Thema ändert wirklich nichts darandas Serbien das grösste Transitland des Balkans ist.
    1.) hat Kroatien in absoluter Größe mehr Sandstrand als die Monteneger
    2.) Montenegro ist nicht mehr Serbien, ihr könnt in euren Flüssen baden, da kriegt ihr zwar keine Bräune, aber dafür ne schön giftgrüne Farbe vom Industriemüll
    3.)Toll, ihr seid das größte Transitland, aber bei uns bleiben die Leute und ihr Geld XaXa
    Als Transitland kasiert man auch genug Geld,mehr als genug wenn man bedenkt wieviel Millionen Jährlich durch Serbien fahren. Wieviel von den Turismus Geld geht in den Staat und wieviel in die eigene Tasche der Bevölkerung?
    Denke die Mehrwertsteuer + Sondersteuern, die ich jetzt nicht kenne gehen direkt an den Staat, der Rest vorerst an die Bevölkerung, die ja auch wieder Steuern an Staat zahlen müssen, abhängig von der Einkommensgröße. Und die steigt, je mehr Touristen kommen, von daher profitables Geschäft für Staat und Bevölkerung.

    Ihr kassiert ja vor allem durch die Maut, da geht das ganze Geld komplett an den Staat, naja indirekt entstehen auch noch paar Gewerbe, wie Raststätten oder Tankstellenketten entlang der Transitwege, wo auch die Bevölkerung was von hat...

    So siehts aus,besonders die ausländischen Fahrzeuge sind arm dran.Das versuche ich dein Landsmann West_Mostar zu erklären.Aber es ist keine Frage das kroatien wegen dem Meer viel Profit hat aber ein Transitland hat auch seine vorteile.



    In Serbien sind die Preise zur zeit so...

    PKW zahlt um die 5 Euro

    PKW mit Anhänger 10 Euro

    LKW & Buse 15 Euro

    LKW+Buse mit Anhänger 20 Euro


    Das muss du nochmal x 3-4 rechnen so fern dieser durch ganz Serbien fährt da man an 3-4 Stellen blechen muss.


    Und jetzt rechne dir mal aus wieviel LKW Transporte jährlich nach Istanbul,Athen,Skopje,Sofia fahren.

    Wieviel Diaspora Türken,Griechen,Serben,Albaner & co jährlich in die Heimat fahren und das ganze nochmal zurück.

  8. #108

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von Tornado
    ihr könnt in euren Flüssen baden, da kriegt ihr zwar keine Bräune, aber dafür ne schön giftgrüne Farbe vom Industriemüll
    löl

    Beste Grüße Ko$oV187

  9. #109
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    ja und wieviel genau hast jetz du dieses jahr bekommen von den einkünften serbiens? in serbien gehört koruption zum alltag und ich würde mich nicht wundern wenn der grösste anteil die beamten einsacken :wink: ich weiss wirklich nicht ob serbien das grössere trasitland ist als kroatien,wo hast du das eingetlich gehört?kann ich das wo nachlesen,den fakt ist ja auch das alle serben die aus west europa nach serbien fahren immer schön 50 eura in kroatien lassen müsst,und jetz sag mir nich das ihr alle über ungarn fährt,nene 8)

    hast du gewusst das herceg novi seinen namen herceg stjepan kosaca verdankt


    und wann gehst du wieder nach kragujevac damit du 50 euro für hin und zurück in kroatien abdrücken musst



    ob serbien grösseres trasitland ist oder nicht glabe ich dir erst wenn du mir es beweisen kannst,aber kroatien ist trozdem ein viel reicheres und schöneres land

  10. #110

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von West_Mostar
    ja und wieviel genau hast jetz du dieses jahr bekommen von den einkünften serbiens? in serbien gehört koruption zum alltag und ich würde mich nicht wundern wenn der grösste anteil die beamten einsacken :wink: ich weiss wirklich nicht ob serbien das grössere trasitland ist als kroatien,wo hast du das eingetlich gehört?kann ich das wo nachlesen,den fakt ist ja auch das alle serben die aus west europa nach serbien fahren immer schön 50 eura in kroatien lassen müsst,und jetz sag mir nich das ihr alle über ungarn fährt,nene 8)

    hast du gewusst das herceg novi seinen namen herceg stjepan kosaca verdankt


    und wann gehst du wieder nach kragujevac damit du 50 euro für hin und zurück in kroatien abdrücken musst



    ob serbien grösseres trasitland ist oder nicht glabe ich dir erst wenn du mir es beweisen kannst,aber kroatien ist trozdem ein viel reicheres und schöneres land
    Das sieht man and en Fakten,am Land,an der Karte und den Nachbarländern.Dazu brauch man kein Prophet sein.Es ist klar das dass Land das im Kernland liegt das grösste Transitland ist so wie Deutschland in Europa das ebenfalls im Kern liegt.

    Ich bin seit 2003 nicht mehr durch kroatien gefahren und hab es auch nicht mehr vor.Den durch Ungarn pasiere ich eine Grenze weniger und das beste es gibt keine Landstraße mehr durch ungarn.

    Von Deutschland bis Kragujevac fast nur Autobahn.


    Als ich durch kroatien gefahren bin habe ich nicht mehr als 10 Euro bezahlt für die ganze fahrt Zagreb-Grenze,Grenzkontrole gab es erst gar nicht wegen den Turisten,der hat nur durchgewunken.

Ähnliche Themen

  1. Saradnja Srbije i BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 11:00
  2. "Potrebni regionalni autoputevi"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 13:00
  3. ZOI: SAD 1 vode, bob tim Srbije 20.
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 00:00
  4. Mamograf za jug Srbije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:00
  5. Gra?ani Srbije sve zaduženiji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 16:10