BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 32 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 316

Autoputevi Srbije

Erstellt von Gospoda, 04.09.2006, 17:21 Uhr · 315 Antworten · 24.701 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von West_Mostar
    doch kroaten sin din bih eines der drei anerkannten völker,was serben eben nicht sind in montenegro,ich kann nur nachlese das montenegrinisch die sprache von montenegro ist und nicht serbisch,hör doch auf.hast du es nicht kapiert,mazedonier montenegro alle wollen frei von euch säcken sein!ihr wollt alle kontrolieren und die macht ausübern aber das gegenteil passiert vorallem solche tschetnicks wie du wegen solchen wixern wie du ist serbien jetz dort wo es ist
    Eben nicht in Monte sehen sich noch 32% der Montis als Serben und Amtssprache ist serbisch.

    Zitat Zitat von mi_srbi
    Das ist egal,dass ist eben Fakt dazu musst du nur in die Geschichte zurück blicken da brauchst du keine Quellen um zu wissen das monti und serbe das gleiche ist.

    Amtssprache ist zB serbisch in Monte genauso wie der Glaube der Montenegriner serbisch-orthodox ist,die Schrift der Montis ist serbisch-kyrillisch und das seit fast 1 1/2 Jahrtausenden.

    Djukanovic(halb Bosniake) kann auch nicht der Wahrheit entrinnen wenn er jetzt montenegrinisch als Amtssprache neben serbisch einführt

  2. #192
    Samoti
    Und laber keinen Scheiß von wegen Amtssprachen. Das Volk entscheidet selber, was es spricht und das ist eben nicht ekavski govor...

  3. #193

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Wikipedia als Quelle zu nennen, das ist sehr lächerlich. Ich kanns jetzt auch abändern in, Serben sind keine ethnischen Montis... usw....
    nenn eine seriöse Quelle, dann können wir weiterreden.

    Das ist egal,dass ist eben Fakt dazu musst du nur in die Geschichte zurück blicken da brauchst du keine Quellen um zu wissen das monti und serbe das gleiche ist.

    Amtssprache ist zB serbisch in Monte genauso wie der Glaube der Montenegriner serbisch-orthodox ist,die Schrift der Montis ist serbisch-kyrillisch und das seit fast 1 1/2 Jahrtausenden.

    Djukanovic(halb Bosniake) kann auch nicht der Wahrheit entrinnen wenn er jetzt montenegrinisch als Amtssprache neben serbisch einführt.
    Falsch.... deswegen kauft auch niemand die Vesti in MN.... denn wir haben unsere Sprache und somit auch unsere Vjesti... 8)
    Das hat mit der ekavica/jekavica nichts zu tun.Die Serben in BiH sprechen auch jekavica und es ist trotzdem serbisch.

    Amtssprache,Religion so wie die Schrift in Montenegro ist serbisch.


    Du weist genau das ich recht ind er Sache habe,aus stolz willst du es nicht zugeben das du doch nur ein Bosniake bist.

  4. #194

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von Samoti
    Aber du bist doch aus Mostar?

    Bist du eigentlich Nikola-Zubic-Zrinski ?
    nein, das war Taulant

  5. #195

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Samoti
    Und laber keinen Scheiß von wegen Amtssprachen. Das Volk entscheidet selber, was es spricht und das ist eben nicht ekavski govor...
    ekavsli heisst nicht gleich serbisch.Die Serben aus BiH sprechen auch serbisch obwohl sie ijekavski reden.

    Amtssprache in Montenegro ist serbisch schon immer gewesen.

  6. #196
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    es ist alles serbisch auf dieser welt suma,srpski frankfurt na majni,srpska ljubljana,srpska crna gora,srpski new york.ist alles serbisch.ihr habt wirkllich ein gendefekt,grössenwahn.

























    like nokia bre koji sljedeci model suma?

  7. #197
    Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Wikipedia als Quelle zu nennen, das ist sehr lächerlich. Ich kanns jetzt auch abändern in, Serben sind keine ethnischen Montis... usw....
    nenn eine seriöse Quelle, dann können wir weiterreden.

    Das ist egal,dass ist eben Fakt dazu musst du nur in die Geschichte zurück blicken da brauchst du keine Quellen um zu wissen das monti und serbe das gleiche ist.

    Amtssprache ist zB serbisch in Monte genauso wie der Glaube der Montenegriner serbisch-orthodox ist,die Schrift der Montis ist serbisch-kyrillisch und das seit fast 1 1/2 Jahrtausenden.

    Djukanovic(halb Bosniake) kann auch nicht der Wahrheit entrinnen wenn er jetzt montenegrinisch als Amtssprache neben serbisch einführt.
    Falsch.... deswegen kauft auch niemand die Vesti in MN.... denn wir haben unsere Sprache und somit auch unsere Vjesti... 8)
    Das hat mit der ekavica/jekavica nichts zu tun.Die Serben in BiH sprechen auch jekavica und es ist trotzdem serbisch.

    Amtssprache,Religion so wie die Schrift in Montenegro ist serbisch.


    Du weist genau das ich recht ind er Sache habe,aus stolz willst du es nicht zugeben das du doch nur ein Bosniake bist.
    Was willst du mit dem "nur" ausdrücken?

    Ej alter, fuck you and good night.... mehr fällt mir dazu nicht ein...

  8. #198

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Wikipedia als Quelle zu nennen, das ist sehr lächerlich. Ich kanns jetzt auch abändern in, Serben sind keine ethnischen Montis... usw....
    nenn eine seriöse Quelle, dann können wir weiterreden.

    Das ist egal,dass ist eben Fakt dazu musst du nur in die Geschichte zurück blicken da brauchst du keine Quellen um zu wissen das monti und serbe das gleiche ist.

    Amtssprache ist zB serbisch in Monte genauso wie der Glaube der Montenegriner serbisch-orthodox ist,die Schrift der Montis ist serbisch-kyrillisch und das seit fast 1 1/2 Jahrtausenden.

    Djukanovic(halb Bosniake) kann auch nicht der Wahrheit entrinnen wenn er jetzt montenegrinisch als Amtssprache neben serbisch einführt.
    Falsch.... deswegen kauft auch niemand die Vesti in MN.... denn wir haben unsere Sprache und somit auch unsere Vjesti... 8)
    Das hat mit der ekavica/jekavica nichts zu tun.Die Serben in BiH sprechen auch jekavica und es ist trotzdem serbisch.

    Amtssprache,Religion so wie die Schrift in Montenegro ist serbisch.


    Du weist genau das ich recht ind er Sache habe,aus stolz willst du es nicht zugeben das du doch nur ein Bosniake bist.
    du kannst es auch tibetisch nennen, davon wird die sprache auch nicht anders... über ne sprache kannste keine ethnie herausbilden

  9. #199

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Der hat keine Anung lass den Assi labern,Kroatien kommt nicht an Monte ran.
    wenn du das sagst, dann MUSS es so sein!! :wink: :wink:

    Unser Montenegro als so kleines Land hat bessere Sandsrände als ganz Kroatien falls Kroatien überhaupt welche hat.

    Von der Landschaft will ich erst gar nicht anfangen.
    ja, kroatien hat keine chance, wir sind die besten!!
    Klar ist Monte das beste,jeder richtiger Serbe steht zu Monte unabhängig das die beiden Länder getrennte Wege gingen wegen den 25% Ausländerstimmen.Aber ich selber finde es so besser.

    Was Monte und Serien verbindet verbindet kein Land und kein Serbe wird sich jemals in Monte als Ausländer fühlen egal ob er selber aus Monte kommt oder aus SRB,RS oder CRO.


    Njegos,Montenegro und seine Geschichte sind mit uns und Njegos guckt über uns Serben(Montenegriner).
    Österreicher sind auch keine Deutsche. Du hast mit Montenegro nichts zu tun....
    nen, ist schon richtig was er sagt..
    Wie kommst jetzt drauf das es richtig ist,in anderen Diskussionen hast dich anders angehört.
    ich meinte nur das ihr keine ausländer sind in montenego, so wie wir (muslimani) oder hrvati.
    aber jetzt sagst du dass muslimani ausländer sind und serben nicht.

    >Crnogorci, Muslimani i drugi su glasali za DA
    a srbi za NE
    i koga sad mislis da vise "vole" crnogorci PRAVI, srbe ili ove druge?


    (kako ovo sve nekako djecije izgleda, ali svi su ovdje u pravu, ti si samo ljubomoran) :wink:
    Ich meine damit das die Serben aus Serbien in Montenegro keine Ausländer sind noch sich als Ausländer fühlen brauchen.

    44,5% Crnogoraca su glasali za NE(od toga se 32% gledaju kao etnicki srbi-crnogorci).

    30% Crnogoraca su glasali za DA a 25% muslimana,siptara i hrvata.


    pa sad vidi ko nas vise voli...

    44,5% crnogorci za NE a 30% crnogoraca za DA.
    he jesi glup, pa ti kazes u crnu goru zivi 30% srba, znaci da ni 20% crnogoraca nije glasalo za NE.

    30% su PRAVI srbi, (oni sto su dosli iz srbije)
    rest je sve crnogorci ili muslimani ili siptari.

    ma ti nisi nikad zivjeo u crnu goru, a ja sam cijeli 10 godina bio dole. i 3 put godisnje idem u crnu goru.
    ti nikad nemozes znati bolje nego ja, kako je stanje u bijlom polju ili podgorici ili ulcinju.
    ko sto ja nemogu biti bolji od tebe u geografiji srbije. ili kragujevca.

  10. #200

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Samoti
    Wikipedia als Quelle zu nennen, das ist sehr lächerlich. Ich kanns jetzt auch abändern in, Serben sind keine ethnischen Montis... usw....
    nenn eine seriöse Quelle, dann können wir weiterreden.

    Das ist egal,dass ist eben Fakt dazu musst du nur in die Geschichte zurück blicken da brauchst du keine Quellen um zu wissen das monti und serbe das gleiche ist.

    Amtssprache ist zB serbisch in Monte genauso wie der Glaube der Montenegriner serbisch-orthodox ist,die Schrift der Montis ist serbisch-kyrillisch und das seit fast 1 1/2 Jahrtausenden.

    Djukanovic(halb Bosniake) kann auch nicht der Wahrheit entrinnen wenn er jetzt montenegrinisch als Amtssprache neben serbisch einführt.
    Falsch.... deswegen kauft auch niemand die Vesti in MN.... denn wir haben unsere Sprache und somit auch unsere Vjesti... 8)
    Das hat mit der ekavica/jekavica nichts zu tun.Die Serben in BiH sprechen auch jekavica und es ist trotzdem serbisch.

    Amtssprache,Religion so wie die Schrift in Montenegro ist serbisch.


    Du weist genau das ich recht ind er Sache habe,aus stolz willst du es nicht zugeben das du doch nur ein Bosniake bist.
    Was willst du mit dem "nur" ausdrücken?

    Ej alter, fuck you and good night.... mehr fällt mir dazu nicht ein...

    Was ich damit ausdrücken will? Das Montenegro geschichtlich serbisch ist genauso wie die Montenegriner Serben sind nur sich nicht mehr alle als Serben betrachten.

    Mit dem nur will ich sagen das du kein Montenegriner bist sondern nur da her kommst wie eben ein Serbe aus Kroatien kein kroate ist sondern nur da her kommt.

Ähnliche Themen

  1. Saradnja Srbije i BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 11:00
  2. "Potrebni regionalni autoputevi"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 13:00
  3. ZOI: SAD 1 vode, bob tim Srbije 20.
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 00:00
  4. Mamograf za jug Srbije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:00
  5. Gra?ani Srbije sve zaduženiji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 16:10