BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Bari (Italien) -Albanien

Erstellt von Cvrcak, 12.09.2009, 21:41 Uhr · 42 Antworten · 4.554 Aufrufe

  1. #21
    Karim-Benzema
    icvh war oft in bari ist ne schoene stadt und halt am hafen und mit dem schiff nach albanien


    Bari und durres ist sehr wichtig der weg zum handeln

  2. #22
    Cvrcak
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    icvh war oft in bari ist ne schoene stadt und halt am hafen und mit dem schiff nach albanien


    Bari und durres ist sehr wichtig der weg zum handeln
    Habt ihr auch solche Probleme mit den Italienern das sie sich fuer was besseres halten wie z.B. die Serben ?

  3. #23
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Habt ihr auch solche Probleme mit den Italienern das sie sich fuer was besseres halten wie z.B. die Serben ?

    nein man italiener und albaner sind freunde wir kennen keinen streit
    italien hat viel für uns getan deswegen moegen wir sie auch
    und freunde sind wir für immer und ITALIA ist auch geil

    so zu den serben da weissich nur so sachen vomkrieg und so youtube videos sonst weiss ich es nicht kanns mir aber denken weil ich nicht aus kosovo bin

  4. #24

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    nein man italiener und albaner sind freunde wir kennen keinen streit
    italien hat viel für uns getan deswegen moegen wir sie auch
    und freunde sind wir für immer und ITALIA ist auch geil

    so zu den serben da weissich nur so sachen vomkrieg und so youtube videos sonst weiss ich es nicht kanns mir aber denken weil ich nicht aus kosovo bin
    Wenn man dich bloss verstehen würde.

  5. #25
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Wenn man dich bloss verstehen würde.

  6. #26
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Wenn man dich bloss verstehen würde.


    kannst du kein deutsch oder was?


    was vertshetst du nicht nur weil ich keine komma setze oder was?

  7. #27

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    kannst du kein deutsch oder was?


    was vertshetst du nicht nur weil ich keine komma setze oder was?
    Nein, du schreibst schon Deutsch. Was die nicht verstehn ist so wie du alles hergibst.
    Du kannst dich nicht gut artikulieren.
    Vielleicht mal bisschen an Gramatik lernen? Satzzeichen setzen und das ganze ey und so lassen. Der Straßenslang gehört der Vergengenheit und im schlimmsten Fall der heutigen Gegenwart in solchen "Ghettos".
    Aber da ich denke du hast eine berufliche Karriere vor dir, wär es nicht schlecht deine Redensart zu verändern damit du nicht bei einer Disskusion scheiters.

    Ist ehrlich nur gut gemeint, keine Lügen !.
    Se kam per tkeqe tande, veq per tmiren.

    Zu dem Thema selbst : Ja klar, es ist auch gut so, das der Balkan sich gegenseitig wirtschaftlich sich an der Schulter nimmt.

    Ich bin dieses Jahr ( als ich nach Kosovo gefahren bin ) durch Krajlev gefahren und dann zu der Grenze von Serbien zu srpska Mitrovica.
    Als wir dann vorbei gefahren sind kam halt die Grenze von Srpska Mitrovica zu Kosovska Mitrovica, dort waren viele Lkw´s von einer boisnakischen Firma.

    Auch Ware aus Serbien landet viel im Kosovo.
    Soweit ich weiss ist Fanta Shokata ein serbisches Produkt, lehrt mich zu was besserem falls ich falsch liege.

    Offtopic : Was ich witzig fand, so muss ich es erwähnen.
    Waren die serben als sie die serbische Grenze durchfuhren hielten sie zwischen der serbischen und der kosovarischen Grenze an. Änderten ihre Kennzeichen vom Auto. Da bei ihnen srpska Mitrovica drauf stand.
    Und fuhren mit den normalen kosovarischen Tabellen durch die Grenze, ziemlich witzig und irgendwie bemitleident. Soll kein Angriff sein, nur die ganze Arbeit ist fürn Arsch !!!


    Nochmal ontopic : Bari bin ich durchgefahren, kann nicht sagen das es schlecht ist, im Gegenteil es war ziemlich toll.
    Was ich aber am besten finde ( und nicht weil es mehrfachlich von Albanern bevölkert ist ) ist Ulcin. Zwar ist die Sauberkeit und die Stadt selbst nicht wie die anderen Städte in Crne Gora, aber der Strand ( der Sand ) ist sehr schön.
    Und auch viele serbische Touristen oder von Montengro waren dieses Jahr dort aufzufinden.

    Streit ? Keine Spur .

  8. #28
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Nein, du schreibst schon Deutsch. Was die nicht verstehn ist so wie du alles hergibst.
    Du kannst dich nicht gut artikulieren.
    Vielleicht mal bisschen an Gramatik lernen? Satzzeichen setzen und das ganze ey und so lassen. Der Straßenslang gehört der Vergengenheit und im schlimmsten Fall der heutigen Gegenwart in solchen "Ghettos".
    Aber da ich denke du hast eine berufliche Karriere vor dir, wär es nicht schlecht deine Redensart zu verändern damit du nicht bei einer Disskusion scheiters.

    Ist ehrlich nur gut gemeint, keine Lügen !.
    Se kam per tkeqe tande, veq per tmiren.

    Zu dem Thema selbst : Ja klar, es ist auch gut so, das der Balkan sich gegenseitig wirtschaftlich sich an der Schulter nimmt.

    Ich bin dieses Jahr ( als ich nach Kosovo gefahren bin ) durch Krajlev gefahren und dann zu der Grenze von Serbien zu srpska Mitrovica.
    Als wir dann vorbei gefahren sind kam halt die Grenze von Srpska Mitrovica zu Kosovska Mitrovica, dort waren viele Lkw´s von einer boisnakischen Firma.

    Auch Ware aus Serbien landet viel im Kosovo.
    Soweit ich weiss ist Fanta Shokata ein serbisches Produkt, lehrt mich zu was besserem falls ich falsch liege.

    Offtopic : Was ich witzig fand, so muss ich es erwähnen.
    Waren die serben als sie die serbische Grenze durchfuhren hielten sie zwischen der serbischen und der kosovarischen Grenze an. Änderten ihre Kennzeichen vom Auto. Da bei ihnen srpska Mitrovica drauf stand.
    Und fuhren mit den normalen kosovarischen Tabellen durch die Grenze, ziemlich witzig und irgendwie bemitleident. Soll kein Angriff sein, nur die ganze Arbeit ist fürn Arsch !!!


    Nochmal ontopic : Bari bin ich durchgefahren, kann nicht sagen das es schlecht ist, im Gegenteil es war ziemlich toll.
    Was ich aber am besten finde ( und nicht weil es mehrfachlich von Albanern bevölkert ist ) ist Ulcin. Zwar ist die Sauberkeit und die Stadt selbst nicht wie die anderen Städte in Crne Gora, aber der Strand ( der Sand ) ist sehr schön.
    Und auch viele serbische Touristen oder von Montengro waren dieses Jahr dort aufzufinden.

    Streit ? Keine Spur .


    soviel ich weis aus Mazedonien

  9. #29
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Nein, du schreibst schon Deutsch. Was die nicht verstehn ist so wie du alles hergibst.
    Du kannst dich nicht gut artikulieren.
    Vielleicht mal bisschen an Gramatik lernen? Satzzeichen setzen und das ganze ey und so lassen. Der Straßenslang gehört der Vergengenheit und im schlimmsten Fall der heutigen Gegenwart in solchen "Ghettos".
    Aber da ich denke du hast eine berufliche Karriere vor dir, wär es nicht schlecht deine Redensart zu verändern damit du nicht bei einer Disskusion scheiters.

    Ist ehrlich nur gut gemeint, keine Lügen !.
    Se kam per tkeqe tande, veq per tmiren.

    Zu dem Thema selbst : Ja klar, es ist auch gut so, das der Balkan sich gegenseitig wirtschaftlich sich an der Schulter nimmt.

    Ich bin dieses Jahr ( als ich nach Kosovo gefahren bin ) durch Krajlev gefahren und dann zu der Grenze von Serbien zu srpska Mitrovica.
    Als wir dann vorbei gefahren sind kam halt die Grenze von Srpska Mitrovica zu Kosovska Mitrovica, dort waren viele Lkw´s von einer boisnakischen Firma.

    Auch Ware aus Serbien landet viel im Kosovo.
    Soweit ich weiss ist Fanta Shokata ein serbisches Produkt, lehrt mich zu was besserem falls ich falsch liege.

    Offtopic : Was ich witzig fand, so muss ich es erwähnen.
    Waren die serben als sie die serbische Grenze durchfuhren hielten sie zwischen der serbischen und der kosovarischen Grenze an. Änderten ihre Kennzeichen vom Auto. Da bei ihnen srpska Mitrovica drauf stand.
    Und fuhren mit den normalen kosovarischen Tabellen durch die Grenze, ziemlich witzig und irgendwie bemitleident. Soll kein Angriff sein, nur die ganze Arbeit ist fürn Arsch !!!


    Nochmal ontopic : Bari bin ich durchgefahren, kann nicht sagen das es schlecht ist, im Gegenteil es war ziemlich toll.
    Was ich aber am besten finde ( und nicht weil es mehrfachlich von Albanern bevölkert ist ) ist Ulcin. Zwar ist die Sauberkeit und die Stadt selbst nicht wie die anderen Städte in Crne Gora, aber der Strand ( der Sand ) ist sehr schön.
    Und auch viele serbische Touristen oder von Montengro waren dieses Jahr dort aufzufinden.

    Streit ? Keine Spur .


    verstehe ich kann auch gute sattzzeichensetzen und so nur wenn ich bock habe tue ich es wenn nicht dann nicht...

    wenn es so in der schulenistdann denke ich an zeichensetzung und alles was dazu gehört

  10. #30
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Nein, du schreibst schon Deutsch. Was die nicht verstehn ist so wie du alles hergibst.
    Du kannst dich nicht gut artikulieren.
    Vielleicht mal bisschen an Gramatik lernen? Satzzeichen setzen und das ganze ey und so lassen. Der Straßenslang gehört der Vergengenheit und im schlimmsten Fall der heutigen Gegenwart in solchen "Ghettos".
    Aber da ich denke du hast eine berufliche Karriere vor dir, wär es nicht schlecht deine Redensart zu verändern damit du nicht bei einer Disskusion scheiters.

    Ist ehrlich nur gut gemeint, keine Lügen !.
    Se kam per tkeqe tande, veq per tmiren.

    Zu dem Thema selbst : Ja klar, es ist auch gut so, das der Balkan sich gegenseitig wirtschaftlich sich an der Schulter nimmt.

    Ich bin dieses Jahr ( als ich nach Kosovo gefahren bin ) durch Krajlev gefahren und dann zu der Grenze von Serbien zu srpska Mitrovica.
    Als wir dann vorbei gefahren sind kam halt die Grenze von Srpska Mitrovica zu Kosovska Mitrovica, dort waren viele Lkw´s von einer boisnakischen Firma.

    Auch Ware aus Serbien landet viel im Kosovo.
    Soweit ich weiss ist Fanta Shokata ein serbisches Produkt, lehrt mich zu was besserem falls ich falsch liege.

    Offtopic : Was ich witzig fand, so muss ich es erwähnen.
    Waren die serben als sie die serbische Grenze durchfuhren hielten sie zwischen der serbischen und der kosovarischen Grenze an. Änderten ihre Kennzeichen vom Auto. Da bei ihnen srpska Mitrovica drauf stand.
    Und fuhren mit den normalen kosovarischen Tabellen durch die Grenze, ziemlich witzig und irgendwie bemitleident. Soll kein Angriff sein, nur die ganze Arbeit ist fürn Arsch !!!


    Nochmal ontopic : Bari bin ich durchgefahren, kann nicht sagen das es schlecht ist, im Gegenteil es war ziemlich toll.
    Was ich aber am besten finde ( und nicht weil es mehrfachlich von Albanern bevölkert ist ) ist Ulcin. Zwar ist die Sauberkeit und die Stadt selbst nicht wie die anderen Städte in Crne Gora, aber der Strand ( der Sand ) ist sehr schön.
    Und auch viele serbische Touristen oder von Montengro waren dieses Jahr dort aufzufinden.

    Streit ? Keine Spur .
    Das stimmt, ich kenne einige aus Bosnien die haben sich geschaeftlich aufs Kosovo spezialisiert. Auch kroatische Baufirmen sind im Kosovo taetig.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Italien-Serbien (Italien hat schon Angst)
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 14:33
  2. U Bari?u stanje stabilno
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 11:00
  3. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 11:48
  4. Energie: Italien investiert groß in Albanien
    Von lulios im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 14:50
  5. Italien investiert in Albanien
    Von danijel.danilovic im Forum Wirtschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 00:56