BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 162

Bordell als Sponsor

Erstellt von HNA, 23.11.2012, 14:21 Uhr · 161 Antworten · 8.233 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen

    Übrigens, Legija, ich hab neulich gelesen, dass sich jetzt bei dir in Ddorf so ne Vereinigung formiert hat, gegen diese sogenannten Loverboys, die Frauen emotional abhängig machen, gerne im Ostblock, und dann unter falschen Vorwänden (gemeinsames Leben, toller Job) blabla nach Europa verschaffen und dort Zuhältern überlassen. Oder die sich hier in Deutschland Mädels raussuchen und dann behaupten, sie würden mit den Mädels ein neues Leben beginnen wollen, aber hätten Schulden blabla. Und verliebte, junge Mädels, die vielleicht nich so selbstbewusst sind, finden sich in sowas schneller wieder, als Allissa Schnattergans tippen kann.
    dann haben sie selber schuld wenn sie so dumm sind. ich war auch junges mädchen, bin st.pauli gross geworden....warum konnte mich keiner überreden für ihn als nutte zu arbeiten ?

    p.s. schnattergans ist mein wort was ihr alle gerne klaut.....


  2. #72

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Das ist einer deiner besten Beiträge!

    Die Leute labern hier blöd daher, dass es an Frauenverachtung grenzt, und noch schlimmer, wenn Frauen so behindert über andere Frauen reden. Paar Leute denken sich, der Großteil dieser Abertausenden von Prostituierten lebt in schicker Wohnung, trägt Designertäschchen und ist zu blöd für Hauptschulabschluss. Komisch nur, dass ich mir die Frauen von locker zwei Dutzend Bordellen auf deren Homepages angeschaut habe und mindestens 80% haben ausländische Namen. Schon hier sollte man stutzig werden. Nach Allissas und Charlies Logik wären also gerade ausländische Frauen zu dumm Dass bei vielen ein großer Teil des Geldes dafür draufgeht, Familie finanziell zu unterstützen, den Zuhälter zu bezahlen oder die Zimmermiete in einem Bordell, das juckt dann keine Sau. Und natürlich gibt es dann so Hurensohnfreier, die es nich mit Gummi machen wollen und dir ohne mehr geben. Und du kannst von ner Frau mit schlechten Deutschkenntnissen und finanzieller Abhängigkeit und vielleicht sogar geringer Aufklärung nich erwarten, dass sie nein sagt, wenn ihr statt 50 € 100 € winken. Ich hab schon gar keinen Bock mehr, mit diesen Vollspastis über das Thema zu diskutieren, deine und Harputs Beiträge waren die einzig gescheiten, der grenzdebile Rest kann kacken gehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Übrigens, Legija, ich hab neulich gelesen, dass sich jetzt bei dir in Ddorf so ne Vereinigung formiert hat, gegen diese sogenannten Loverboys, die Frauen emotional abhängig machen, gerne im Ostblock, und dann unter falschen Vorwänden (gemeinsames Leben, toller Job) blabla nach Europa verschaffen und dort Zuhältern überlassen. Oder die sich hier in Deutschland Mädels raussuchen und dann behaupten, sie würden mit den Mädels ein neues Leben beginnen wollen, aber hätten Schulden blabla. Und verliebte, junge Mädels, die vielleicht nich so selbstbewusst sind, finden sich in sowas schneller wieder, als Allissa Schnattergans tippen kann.
    Ey Bambi kapiere es doch mal hier geht es nicht um Zwangsprostitution, es ging mir um nicht darum, dass es so etwas auch gibt habe ich nie bestritten.

    Wie groß diese Zwangsprostitution ist, das weiß allerdings niemand, ich wage aber zu bezweifeln das allein durch Zwang und Gewalt Prostitution so gut funktionieren würde.

    Eine Frau die ständig geschlagen wird und überall blaue Flecken hat, kann sich schlecht prostituieren wenn sie sich auszieht, glaube ich kaum dass das gut ankommt oder aber wenn sie drogenabhängig ist und man überall die Narben von den Spritzen sind.

    Und die Stories mit den sogenannten Loverboys das ist so wie mit den Drogendealern, wenn niemand Drogen nehmen würde, würde es keine Drogendealer geben, so gesehen wenn sich keine Frauen für diese Loverboys freiwillig prostituieren würden, scheiss egal ob sie das aus Liebe machen ist es trotzdem dumm und letztlich freiwillig, dann würde es diese Leute auch nicht geben.

  3. #73
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ey Bambi kapiere es doch mal hier geht es nicht um Zwangsprostitution, es ging mir um nicht darum, dass es so etwas auch gibt habe ich nie bestritten.

    Wie groß diese Zwangsprostitution ist, das weiß allerdings niemand, ich wage aber zu bezweifeln das allein durch Zwang und Gewalt Prostitution so gut funktionieren würde.

    Eine Frau die ständig geschlagen wird und überall blaue Flecken hat, kann sich schlecht prostituieren wenn sie sich auszieht, glaube ich kaum dass das gut ankommt oder aber wenn sie drogenabhängig ist und man überall die Narben von den Spritzen sind.


    Und die Stories mit den sogenannten Loverboys das ist so wie mit den Drogendealern, wenn niemand Drogen nehmen würde, würde es keine Drogendealer geben, so gesehen wenn sich keine Frauen für diese Loverboys freiwillig prostituieren würden, scheiss egal ob sie das aus Liebe machen ist es trotzdem dumm und letztlich freiwillig, dann würde es diese Leute auch nicht geben.
    Allein schon das Fettgedruckte zeigt, wie scheißdebil du bist und was für einen verqueren Begriff von Freiwilligkeit du hast. Du machst dir keine Vorstellung, wie schnell aus "Freiwilligkeit" Druck und Zwang wird. Und jetzt zitier mich erst wieder, wenn du 3 Gramm Ahnung von diesem Thema hast.

  4. #74
    tetovë1
    Geil jede Halbzeit ein Lapdance!
    Win Win Situation

  5. #75
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Ich zerstöre ja ungern dein Weltbild von alles Opfer. Der Rest der Menschheit lebt auch unter wirtschaftlichen Zwängen und geht nicht anschaffen.
    So ca. die Hälfte weiß womit sie in Westeuropa ihr Geld verdienen wird, vielleicht können sie es nur bedingt abschätzen worauf sie sich einlassen, aber sie sind nicht so naiv wie du das gerne hättest.
    Deswegen hat hier niemand Zwangsprostitution bestritten.

  6. #76
    Gast829627
    http://novus.nox-nigra.com/?tag=zwangsprostitution



    wenn eine nutte lacht und witze macht es so aussieht als würde ihr job ihr spass machen heisst es noch lange net sie macht es freiwillig......

    hirndominanz du als bordell betreiber bzw so wie ich es im flug gelesen haben vermietest du eins deiner häuser an einen oder? glaubst du wirklich das was du siehst wenn du dort mal durch die gänge läufst und nach dem rechten in deinem haus schaust.....ist net so das es mich berührt und ich mich als der grosse nutten retter aufspielen will hab einige freunde die zuhälter waren und sind ,ein guter davon ist vor paar jahren nach serbien abgeschoben worden und lässt jetzt dort seine nutten laufen den zu besuchen ist pflichtprogramm wenn ich unten bin.....also es stört mich nicht und kratzt mich nicht nur sehen tu ich es definitiv.....es gibt freiwillige nutten die findet man aber selten in nem laufhaus ,strassenstrich oder ner bumswohnung wo noch ein oder zwei mit drin sind.......auch in den edel clubs ist net alles gold was glänzt.....ich sage auch nicht das jeder zuhälter ein teufel ist aber auch die die es aus liebe tun um sich und dem "loverboy" eine gute zukunft zu sichern machen es auch net so ganz freiwillig...sie selbst sehen es so aber im endefekt wäre diese verlogene liebe net dann würden sie es nicht tun nur um einem supermann zu beweisen das sie lieben und geliebt werden können....

  7. #77
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    http://novus.nox-nigra.com/?tag=zwangsprostitution



    wenn eine nutte lacht und witze macht es so aussieht als würde ihr job ihr spass machen heisst es noch lange net sie macht es freiwillig......

    hirndominanz du als bordell betreiber bzw so wie ich es im flug gelesen haben vermietest du eins deiner häuser an einen oder? glaubst du wirklich das was du siehst wenn du dort mal durch die gänge läufst und nach dem rechten in deinem haus schaust.....ist net so das es mich berührt und ich mich als der grosse nutten retter aufspielen will hab einige freunde die zuhälter waren und sind ,ein guter davon ist vor paar jahren nach serbien abgeschoben worden und lässt jetzt dort seine nutten laufen den zu besuchen ist pflichtprogramm wenn ich unten bin.....also es stört mich nicht und kratzt mich nicht nur sehen tu ich es definitiv.....es gibt freiwillige nutten die findet man aber selten in nem laufhaus ,strassenstrich oder ner bumswohnung wo noch ein oder zwei mit drin sind.......auch in den edel clubs ist net alles gold was glänzt.....ich sage auch nicht das jeder zuhälter ein teufel ist aber auch die die es aus liebe tun um sich und dem "loverboy" eine gute zukunft zu sichern machen es auch net so ganz freiwillig...sie selbst sehen es so aber im endefekt wäre diese verlogene liebe net dann würden sie es nicht tun nur um einem supermann zu beweisen das sie lieben und geliebt werden können....
    hilfeeeeeee...du machst mir kopfschmerzen.....wenn eine frau so blöd ist für irgendeinen mann so etwas zu tun, dann nennst du es zwang ???????

  8. #78
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    hilfeeeeeee...du machst mir kopfschmerzen.....wenn eine frau so blöd ist für irgendeinen mann so etwas zu tun, dann nennst du es zwang ???????
    Sagt dir emotionale Abhängigkeit bzw emotionale Erpressung was? Wenn du so jemanden gefunden hast und ihn so an dich binden kannst, kannst du quasi alles mit der Person machen und mit einer richtigen Freiwilligkeit hat das dann wenig zu tun. Ist ja toll, wenn du angeblich so supertough bist aber es gibt gerade sehr verunsicherte Frauen, bei denen es nicht so ist und nach solchen Miseren zu denen zu sagen, selbst Schuld, ist an Kaltherzigkeit nich zu überbieten.

  9. #79

  10. #80
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Sagt dir emotionale Abhängigkeit bzw emotionale Erpressung was? Wenn du so jemanden gefunden hast und ihn so an dich binden kannst, kannst du quasi alles mit der Person machen und mit einer richtigen Freiwilligkeit hat das dann wenig zu tun. Ist ja toll, wenn du angeblich so supertough bist aber es gibt gerade sehr verunsicherte Frauen, bei denen es nicht so ist und nach solchen Miseren zu denen zu sagen, selbst Schuld, ist an Kaltherzigkeit nich zu überbieten.
    nenne es kaltherzig oder sonst wie, ist mir egal....fakt ist, wir alle haben gefühle. es ist viel mehr bei solchen frauen der fehlende charakter, es gibt viele frauen die finden es nicht schlimm ständig partner zu wechseln und denken sich dann...warum auch nicht für geld. eine frau die etwas auf sich hält wird niemals eine sklavin aus sich machen....und wenn sie es doch tut dann ist sie selber schuld. du kannst doch nicht jetzt dem mann die schuld geben wenn sie keinen stolz hat.


Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist das Paradies etwa ein Bordell?????????
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 15:12
  2. Vergnügungssteuer im Bordell
    Von Grasdackel im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 23:25
  3. ZVEZDA BEKOMMT REICHEN SPONSOR
    Von RS_playa im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 19:15