BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 140

Bosnien verliert 100 Mio. €

Erstellt von IbishKajtazi, 09.08.2011, 16:50 Uhr · 139 Antworten · 7.670 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420

    Bosnien verliert 100 Mio. €




    Reciprociteti ndaj Bosnjės

    Pamje nga Sarajeva

    09.08.2011
    Nadie Ahmeti
    Vendimi i fundit i Kosovės pėr masa reciprociteti ndaj importeve tė Serbisė dhe pėr vėnien nėn kontroll tė pikave kufitare nė veri, ka bėrė bujė tė madhe ndėrkombėtare. Por, Prishtina ka vendosur edhe taksė doganore prej 10 pėr qind nė importet nga Bosnja. Ky hap ėshtė projektuar pėr, siē thuhet, nxitjen e Sarajevės pėr tė njohur pavarėsinė e Kosovės.

    Nė fund tė muajit tė kaluar, Prishtina vendosi masa reciprociteti kundėr tė gjitha importeve nga Serbia, nė hakmarrje tė masave tė ngjashme, tė vėna nga Beogradi. Vendimin e pasoi urdhri i Prishtinės pėr tė vėnė nėn kontroll pikat kufitare nė veri me Serbinė – ēfarė ēoi nė pėrleshje dhe njė polic tė vrarė.
    Pa efekt nė mbledhjen e tė hyrave.


    Mė 20 korrik, Prishtina mori edhe njė tjetėr vendim – vendosjen e taksės doganore prej 10 pėr qind pėr tė gjitha mallrat qė vijnė nga Bosnja fqinje. Ndonėse dy masat janė maskuar me gjuhėn e reciprocitetit tė tregtisė, ēėshtja e vėrtetė ėshtė fakti se asnjėri nga kėto dy vende nuk e ka njohur pavarėsinė e Kosovės.

    Ministrja e Tregtisė dhe Industrisė, Mimoza Kusari Lila, thotė pėr Radion Evropa e Lirė se taksa e re pėr mallrat e Bosnjės, ėshtė masė reciproke pėr taksėn e njėjtė qė ka vėnė Sarajeva pėr produktet kosovare, nė dhjetor tė 2008-ės. Bosnja po ashtu ka refuzuar tė njohė vulat doganore tė Republikės sė Kosovės.



    Ne nuk kemi parė ndonjė lėvizje pozitive nga ana e Qeverisė sė Bosnjės, nė raport me vulėn doganore tė Kosovės, edhe pse vula doganore e Kosovės ka qenė nė pėrputhshmėri me Rezolutėn 1244, ka qenė e pranuar nga tė gjitha institucionet tjera dhe vendet e Bashkimit Evropian, pėrfshirė dhe ato qė nuk e kanė njohur Kosovėn”, shpjegon Kusari - Lila.

    Taksa e re mund ta godasė rėndė Bosnjėn. Kosova ėshtė vendi i vetėm, me tė cilin Bosnja ka njė bilanc pozitiv tregtar. Eksportet e saj nė Kosovė kapin shumėn prej 100 milionė eurosh nė vit, ndėrsa importet llogariten nė vetėm 20 milionė euro.

    Dulko Hasiq ėshtė kreu i seksionit pėr tregti tė jashtme nė Dhomėn Tregtare tė Bosnjės. Ai thotė se kjo organizatė ka paralajmėruar Sarajevėn me vite pėr dėmin potencial.

    Pėr fat tė keq, vendimi i Qeverisė sė Kosovės ėshtė thjesht politik. Tė mos harrojmė se autoritetet e Bosnjės nuk e kanė njohur zyrtarisht Republikėn e Kosovės, apo nuk kanė njohur vlefshmėrinė e vulave tė autoriteteve tė saj doganore. Qeveria e Kosovės ėshtė kundėrpėrgjigjur dhe ky nuk ėshtė njė problem i ri. Ne, Dhoma e Tregtisė dhe Shoqata e Eksportuesve tė Bosnjės, kemi paralajmėruar njė kohė tė gjatė se problemi mund tė rritet".

    Ne, Dhoma e Tregtisė dhe Shoqata e Eksportuesve tė Bosnjės, kemi paralajmėruar njė kohė tė gjatė se problemi mund tė rritet.

    "Ai ėshtė pikėrisht kjo ēfarė ka ndodhur. Me fjalė tė tjera, grindjet politike mes Bosnjės dhe Kosovės kanė kaluar nė marrėdhėniet tregtare dhe tani duhet tė pėrballemi me pasojat, efektet e tė cilave janė tė vėshtira pėr t’u parashikuar. Ne kemi humbur njė treg nė vlerė prej 100 milionė eurosh”, thotė Hasiq.

    Nė fakt, shton ai, eksportet nė Kosovė kanė kapur vlerėn prej 80 milionė eurosh nė gjysmėn e parė tė 2011-ės, ēfarė ka treguar pėr njė rritje tė shpejtė, e cila sot ėshtė e rrezikuar.

    Kosova ka paralajmėruar se nėse nuk zgjidhet ēėshtja e vulave doganore, Prishtina do tė imponojė masa reciproke pėr mallrat e Bosnjės, identike me atė qė ka vendosur kundėr Serbisė.

    Bosnja nuk e ka njohur Kosovėn pėr shkak tė shqetėsimeve tė separatistėve tė saj nė Republikėn Serbe – entitet me shumicė serbe, i cili mban marrėdhėnie tė ngushta me Beogradin.

    Sylejman Konushevci ėshtė menaxher nė kompaninė “Inter” nė Prishtinė, e cila prodhon lėngje dhe ushqime. Ai thotė se firma e tij ka eksportuar nė Bosnjė, porse biznesi ka rėnė kur Sarajeva ka refuzuar tė njohė vulat doganore tė Kosovės.

    Masat e reciprocitetit ėshtė dashur tė merren mė parė. Kjo ėshtė njė vonesė e qeverisė sonė. Produktet e Bosnjės, tė cilat ndodhen nė tregun tonė, mund tė zėvendėsohen lehtė”, thotė Konushevci.

    Produktet e Bosnjės, tė cilat ndodhen nė tregun tonė, mund tė zėvendėsohen lehtė.

    Dushko Tomiq, ėshtė udhėheqės i formės “TT Kabel”, e cila prodhon kabllo telekomi nė Shiroki Brijeg tė Hercegovinės. Ai thotė se taksat e reja e kanė larguar kompaninė e tij nga tregu kosovar.

    Qė kur TT Kabel ka nisur me prodhimin e kabllove tre vjet mė parė, tregu i Kosovės ka qenė gjithmonė tėrheqės pėr ne. Me taksėn e re mbi produktet tona, tė vėnė nga autoritetet kosovare, ne nuk mund tė jemi mė konkurrues nė atė treg”, thotė Tomiq.

    Mosmarrėveshjet midis Kosovės e Bosnjės dhe Kosovės e Serbisė paraqesin njė sfidė tė rėndėsishme pėr Marrėveshjen pėr Tregti tė Lirė nė Evropėn Qendrore – CEFTA – nėnshkruese tė sė cilės janė tė gjitha vendet e rajonit.

    Bosnja ka shprehur pakėnaqėsi te presidenca e CEFTA-s nė lidhje me taksėn e re doganore, tė vėnė nga Kosova, por kėtė vit ėshtė Prishtina ajo qė drejton presidencėn e radhės sė kėtij mekanizmi. (v.t.)

    * Materialit i ka kontribuuar korrespondentja e Radios Evropa e Lirė nė Sarajevė, Mirna Sadikoviq




    Reciprociteti ndaj Bosnjės - Radio Evropa e Lirė © 2011



    Bosnien verliert laut dem Vorsitzenden der Bosnischen Industrie und Handelskamer 100 Mio. € wegen der kosovarischen Reziprozitätsmaßnahmen. Dazu verliert es den einzigen Markt mit dem die bosnische Wirtschaft eine positive Billanz aufweist, denn Bosnien exportiert nach Kosovo eben diese 100 Mio., importiert hingegen nur 20 Mio €.


  2. #2
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Übrigens: sollte Bosnien nicht bald die Zollstempel Kosovos anerkennen, wird es auch für bosnische Waren einen hundertprozentigen Importstop geben. Mal sehn, ob sich Bosnien so einen Luxus leisten kann, wir können die 20 Mio. verkraften.

  3. #3
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Quadratkopf Thaci sollte sich mal in die Lage der bosnischen Politiker versetzen, ein Anerkennen Kosovos könnte grosse Probleme bereiten.

  4. #4
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Übrigens: sollte Bosnien nicht bald die Zollstempel Kosovos anerkennen, wird es auch für bosnische Waren einen hundertprozentigen Importstop geben. Mal sehn, ob sich Bosnien so einen Luxus leisten kann, wir können die 20 Mio. verkraften.
    Ihr könnt euch die 20 Mio weniger leisten als Bosnien die 100.

  5. #5
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Quadratkopf Thaci sollte sich mal in die Lage der bosnischen Politiker versetzen, ein Anerkennen Kosovos könnte grosse Probleme bereiten.
    Es geht nicht um die Anerkennung des Kosovo, es geht um die Akzeptanz der Zollstempel. Es gibt weder für Serbien, noch für Bosnien einen Grund die kosovarischen Zollstempel nicht anzuerkennen. Und um ehrlich zu sein, finde ich, dass Kosovo auch gegen Bosnien einen sofortigen Importstop verhängen sollte, denn es ist einfach eine bodenlose Frechheit von Bosnien unsere Produkte auf Grund diese Zollstempel zu blockieren.

    Was denken die sich? Meinen die, die können alles nach Kosovo exportieren, aber dann Ayak machen? Nicht mit uns - wir haben genug Geduld gehabt.

  6. #6
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Ihr könnt euch die 20 Mio weniger leisten als Bosnien die 100.
    Unsere wirtschaft wird diese 20 Mio. wettmachen, indem es für Ersatz für die bosnischen und serbischen Produkte auf dem heimischen Markt sorgt. Bereits jetzt verzeichnen kosovarische Firme Wachstumsraten von über 30%, seit dem diese Maßnahmen greifen.


    Wirtschaftlicher Weitblick liegt dir wohl nicht so.

  7. #7
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um die Anerkennung des Kosovo, es geht um die Akzeptanz der Zollstempel. Es gibt weder für Serbien, noch für Bosnien einen Grund die kosovarischen Zollstempel nicht anzuerkennen. Und um ehrlich zu sein, finde ich, dass Kosovo auch gegen Bosnien einen sofortigen Importstop verhängen sollte, denn es ist einfach eine bodenlose Frechheit von Bosnien unsere Produkte auf Grund diese Zollstempel zu blockieren.

    Was denken die sich? Meinen die, die können alles nach Kosovo exportieren, aber dann Ayak machen? Nicht mit uns - wir haben genug Geduld gehabt.
    Mit einer unstabilen Regierung lassen sich rationale Entschlüsse nun einmal nicht leicht durchsetzen.. Selbst die Akzeptanz dieser Zollstempel könnte einen fatalen Impuls auslösen, Bosnien halt.

  8. #8
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Kosovo ist das neue Dubai.

  9. #9
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Nur damit du es auch kapierst: Die 100 Mio., die normalerweise nach Bosnien gehen würden, bleiben zum Großteil im heimischen Markt.

  10. #10
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Die Bosniaken(Politiker) zeigen ihren wahren gesicht

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland verliert
    Von Ottoman im Forum Sport
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 11:26
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 14:36
  3. Bosnien verliert Orginal des Dayton-Abkommens
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 11:22
  4. Sonne verliert an Masse
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 01:58
  5. Wer gewinnt, wer verliert..
    Von Vodka_i_Džin im Forum Sport
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 13:44