BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Castro-Land ist abgebrannt

Erstellt von John Wayne, 25.07.2010, 15:44 Uhr · 5 Antworten · 995 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Castro-Land ist abgebrannt

    Kubas Wirtschaft darbt seit langem, doch nie war die Lage so dramatisch wie jetzt. Die Kaffeeproduktion ist um 90 Prozent eingebrochen, der verschuldete Staat muss horrende Zinsen zahlen. Verzweifelt bitten Unterhändler um internationale Hilfe - die Regierung in Havanna hofft vor allem auf Europa.


    Hamburg - Omar Everleny Pérez gehört zu den Beratern, die im kubanischen Wirtschaftsministerium ein und aus gehen. Das Wort des Ökonomen hat in Havanna viel Gewicht. Umso dramatischer klingt, was der Wissenschaftler über die Situation im Land sagt: "Säfte und Milchpulver sind in vielen Supermärkten Kubas kaum mehr zu haben. Immer öfter klaffen deutliche Lücken in den Regalen."

    Nun sind Ideen gefragt, wie Kubas Wirtschaft wieder stark werden kann. Mal wieder, könnte man meinen. Denn seit langem ist die ökonomische Situation auf der Insel alles andere als rosig. Doch so schlecht wie derzeit war es noch nie. Inzwischen droht sogar dem verbliebenen ökonomischen Restleben das Aus. "Unsere Exporteinnahmen reichen nicht, um die notwendigen Importe zu tätigen", sagt Everleny Pérez, der auch Vizedirektor des Studienzentrums der kubanischen Wirtschaft (CEEC) ist. "Die Regierung bittet händeringend um finanzielle Hilfe bei befreundeten Nationen wie Venezuela, China oder Russland."

    Doch die Chancen stehen nicht gut, dass die alten und neuen Bruderländer der notleidenden Insel helfen. In Havanna kursiert das Gerücht, es sei die gigantische Summe von drei Milliarden Dollar nötig, um die gröbsten Engpässe zu überwinden und die dringendsten Verbindlichkeiten zu begleichen.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,706783,00.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++


    viva la revolucion!

  2. #2
    Kelebek
    Im kalten Osten nichts neues...

  3. #3

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Vielleicht helfen die USA

  4. #4
    Cvrcak
    Lies sich Tito nicht immer kubanische Zigarren einfliegen ?


  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.457
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Lies sich Tito nicht immer kubanische Zigarren einfliegen ?
    eher kubanische chickas

  6. #6

    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    10
    Naja, das ist ja nun wirklich nichts neues, mal schauen ob die übrigen Möchtegern-Kommunisten aushelfen, bei Venezuela bzw. Chavez könnte ich mir das gut vorstellen.

Ähnliche Themen

  1. Fidel Castro Tot
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 17:18
  2. Fidel Castro ist ein Serbe!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 16:01
  3. Fidel Castro der Playa!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 04:08
  4. Moschee in Republika Srpska abgebrannt
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 22:55
  5. kosovo-serbe zündet wald an, 6 hektar abgebrannt
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 15:39