BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

CHRISTENTUM GEGEN ISLAM-Krieg der Zukunft

Erstellt von Krizar, 23.03.2006, 12:39 Uhr · 51 Antworten · 4.803 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von radeon
    es wird zum crash kommen... zwangsläufig... Die frage ist nur; wird das christentum als eine einheit auftreten? wieso schwächt die nato dann ständig das orthodoxentum auf dem balkan(serbien, fyrom etc.), obwohl wir die erste front bilden würden. Wir byzantino-christen müssen vorsichtig sein.


    die top4 des balkans sollten vorsichtig sein, um sich und auch die kleinen nachbarn zu schützen..
    Euer Fehler ist,dass ihr den Papst nicht anerkennt. Zwangsläufig werdet ihr es müssen, da die byzantino-christen immer weniger werden. Ihr seit doch gerade mal 150 Mio..Was wollt ihr gegen den Islam ausrichten?Wir sind mehr als eine 1.000.000.000. Nur wir könnten den Islam in seine Grenzen weisen. Ihr seit eine abtrünige Sekte(ortodoxe Kirche), deren Bestimmung es ist den Papst anzuerkennen und sich mit den Katholiken zu vereinigen.

    Vergesst nie

    FÜR CHRISTUS


  2. #22
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von radeon
    es wird zum crash kommen... zwangsläufig... Die frage ist nur; wird das christentum als eine einheit auftreten? wieso schwächt die nato dann ständig das orthodoxentum auf dem balkan(serbien, fyrom etc.), obwohl wir die erste front bilden würden. Wir byzantino-christen müssen vorsichtig sein.


    die top4 des balkans sollten vorsichtig sein, um sich und auch die kleinen nachbarn zu schützen..
    Euer Fehler ist,dass ihr den Papst nicht anerkennt. Zwangsläufig werdet ihr es müssen, da die byzantino-christen immer weniger werden. Ihr seit doch gerade mal 150 Mio..Was wollt ihr gegen den Islam ausrichten?Wir sind mehr als eine 1.000.000.000. Nur wir könnten den Islam in seine Grenzen weisen. Ihr seit eine abtrünige Sekte(ortodoxe Kirche), deren Bestimmung es ist den Papst anzuerkennen und sich mit den Katholiken zu vereinigen.

    Vergesst nie

    FÜR CHRISTUS


    so wenige sind wir auch wieder nicht

    allein die russen haben ein bevölkerung von 150mio wovon etwa 130mio orthodox sind.

    Russen 130mio
    serben 10Mio
    Ukraine 50 Mio
    belarus 10mio
    Maldavien 5mio
    Rumenien 23mio
    griechenland 11mio
    äthiopien 50mio
    fyrom 1,5mio
    blgarien 8mio
    zyperm 800.000
    armenien 3mio


    das macht über 300mio... die diaspora russen, serben, griechen etc. nicht mitgerechnet. Vieleicht würden wir dann die 350mio knacken...

  3. #23
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von radeon
    es wird zum crash kommen... zwangsläufig... Die frage ist nur; wird das christentum als eine einheit auftreten? wieso schwächt die nato dann ständig das orthodoxentum auf dem balkan(serbien, fyrom etc.), obwohl wir die erste front bilden würden. Wir byzantino-christen müssen vorsichtig sein.


    die top4 des balkans sollten vorsichtig sein, um sich und auch die kleinen nachbarn zu schützen..
    Euer Fehler ist,dass ihr den Papst nicht anerkennt. Zwangsläufig werdet ihr es müssen, da die byzantino-christen immer weniger werden. Ihr seit doch gerade mal 150 Mio..Was wollt ihr gegen den Islam ausrichten?Wir sind mehr als eine 1.000.000.000. Nur wir könnten den Islam in seine Grenzen weisen. Ihr seit eine abtrünige Sekte(ortodoxe Kirche), deren Bestimmung es ist den Papst anzuerkennen und sich mit den Katholiken zu vereinigen.

    Vergesst nie

    FÜR CHRISTUS


    so wenige sind wir auch wieder nicht

    allein die russen haben ein bevölkerung von 150mio wovon etwa 130mio orthodox sind.

    Russen 130mio
    serben 10Mio
    Ukraine 50 Mio
    belarus 10mio
    Maldavien 5mio
    Rumenien 23mio
    griechenland 11mio
    äthiopien 50mio
    fyrom 1,5mio
    blgarien 8mio
    zyperm 800.000
    armenien 3mio


    das macht über 300mio... die diaspora russen, serben, griechen etc. nicht mitgerechnet. Vieleicht würden wir dann die 350mio knacken...

    Junge informier dich besser. wenn nicht bring ich dir gleich ne grafik

  4. #24

    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    63
    also ich denke mal der kosovo sollte da nicht in den vergleich gezogen werden. im kosovo krieg waren serben wie albaner die verlierer... der witz an der sache ist das die nato die serben (die sich wehren konnten) vertrieben haben und den albanern das blaue vom himmel versprochen haben. 1999 haben die albaner an die usa geglaubt doch jetzt im 2007 sind genau die usa und die eu gegen ein unabhängiges kosovo... wens ja unabhängig würde werden hätten sie ja keinen grund um es zu verwalten... die albaner sind nur eine marionete in dieser ganzen sache... leider ziehen leute wie tachi oder wie man das schreibt grossen profit daraus... aber das mit dem islam-christentum krieg wird leider real... der islam ist eine gute religion doch macht sie jetzt das durch was das christentum wärend den kreuzzügen schon vor 1000 jahren durchgemacht hat... aber verhindern kann man das nicht... leider

  5. #25

    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    63
    ach ja herr krizar.... du weist wahrscheinlich das du dich mit der landkarte von der NDH offiziel zum Faschismus bekennst?

  6. #26
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von njeman
    ach ja herr krizar.... du weist wahrscheinlich das du dich mit der landkarte von der NDH offiziel zum Faschismus bekennst?
    ich bekenne mich nicht zum Faschismus, sondern zu den Grenzen zwischen der römischen Kirche und der oströmischen.

  7. #27

    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    63
    sorry schon wieder ich... orthodox ist lateinisch und bedeutet rechtsgläubig... unsere liturgie ist älter als eure "misa"... nur zur info... und den papst werden wir serben nie anerkennen... wir sind die nachfolger der oströmischen kirche... und das wir uns 1054 gegen den papst entschieden haben ist doch wohl verstäntlich***

  8. #28
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von radeon
    es wird zum crash kommen... zwangsläufig... Die frage ist nur; wird das christentum als eine einheit auftreten? wieso schwächt die nato dann ständig das orthodoxentum auf dem balkan(serbien, fyrom etc.), obwohl wir die erste front bilden würden. Wir byzantino-christen müssen vorsichtig sein.


    die top4 des balkans sollten vorsichtig sein, um sich und auch die kleinen nachbarn zu schützen..
    Euer Fehler ist,dass ihr den Papst nicht anerkennt. Zwangsläufig werdet ihr es müssen, da die byzantino-christen immer weniger werden. Ihr seit doch gerade mal 150 Mio..Was wollt ihr gegen den Islam ausrichten?Wir sind mehr als eine 1.000.000.000. Nur wir könnten den Islam in seine Grenzen weisen. Ihr seit eine abtrünige Sekte(ortodoxe Kirche), deren Bestimmung es ist den Papst anzuerkennen und sich mit den Katholiken zu vereinigen.

    Vergesst nie

    FÜR CHRISTUS


    so wenige sind wir auch wieder nicht

    allein die russen haben ein bevölkerung von 150mio wovon etwa 130mio orthodox sind.

    Russen 130mio
    serben 10Mio
    Ukraine 50 Mio
    belarus 10mio
    Maldavien 5mio
    Rumenien 23mio
    griechenland 11mio
    äthiopien 50mio
    fyrom 1,5mio
    blgarien 8mio
    zyperm 800.000
    armenien 3mio


    das macht über 300mio... die diaspora russen, serben, griechen etc. nicht mitgerechnet. Vieleicht würden wir dann die 350mio knacken...

    Junge informier dich besser. wenn nicht bring ich dir gleich ne grafik

    Hier die Verteilung der Religionen


  9. #29

    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    63
    ja mein lieber dann solltest mal eine landkarte in die hand greifen aus dem jahre 650 dort würdest du feststellen das nach dem einbruch der germanen die oströmische reichsgrenze genau durch die mitte von italien ging... d.h. kroatien wäre ostrom... und ostrom hat westrom um 700 jahre überlebt

  10. #30
    Avatar von Mister-Serbia

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    194
    Es könnte durchaus sein das diese Krieg realistisch wird. Bush bekämpft ja seine terroristen staaten und der präsident vom iran provoziert jeden tag die westliche welt.
    Aber ich wäre dafür das wir um über das zu diskutieren einen neuen thread eröffnen!Weil dieser hier ist von einem geblendeten Faschischten erstellt worden der meint die 5 millionen kroaten auf der welt sind von gott auserwählt worden

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam vs. Christentum
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 20:12
  2. Homosexualität in Islam/Christentum
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 13:13
  3. Islam vs. Christentum Fight des Jahrtausends
    Von Stanislav im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 15:22
  4. Gemeinsamkeiten von Christentum und Islam
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 20:20