BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Derivategeschäfte: Pforzheim verklagt Deutsche Bank

Erstellt von Sebastian, 31.12.2015, 15:18 Uhr · 17 Antworten · 1.279 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Diese Klage ist völlig gerechtfertigt und Pforzheim wird Erfolg vor Gericht haben. Die Deutsche Bank war ganz vorne mit dabei als es vor 10 Jahren darum ging hochriskante Finanzprodukte als sichere Anlagen zu verkaufen und unters Volk zu bringen, und kaum eine andere Bank drückt sich so sehr davor die Konsequenzen zu tragen.
    sollte man die nahrungsmittelkonzerne auch verklagen ?weil sie was als gesund verkaufen was nicht gesund ist

    banken stellen etwas her (finanzprodukte) und wollen diese verkaufen klar das sie alles schön reden

    gegen falsche angaben bin ich natürlich auch aber gegen "schön" reden nicht

  2. #12
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    sollte man die nahrungsmittelkonzerne auch verklagen ?weil sie was als gesund verkaufen was nicht gesund ist

    banken stellen etwas her (finanzprodukte) und wollen diese verkaufen klar das sie alles schön reden

    gegen falsche angaben bin ich natürlich auch aber gegen "schön" reden nicht
    Aber selbstverständlich werden sie verklagt, wie bspw. bei dem Dioxin-Skandal.

  3. #13

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Aber selbstverständlich werden sie verklagt, wie bspw. bei dem Dioxin-Skandal.
    ja es wurden auch tabak konzerne verklagt
    meiner meinung nach ist jeder für sein handeln selbst verantwortlich wenn ich etwas esse und daran sterbe bin ich selbst schuld
    ausser jemand hat etwas extra vergiftet und es wirklich geschickt gemacht also nicht sowas offensichtliches wie alkohol oder tabak

  4. #14
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    yo ihr braucht dringend Geld, nach dem euer burger king gestern abgebrannt ist.
    habt ihr was zu essen oder sollen wir lunch Pakete schicken?
    Du brauchst dir keine Sorgen zu machen.
    Wir haben noch den Burger King am Bahnhof.

  5. #15

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Diese Klage ist völlig gerechtfertigt und Pforzheim wird Erfolg vor Gericht haben. Die Deutsche Bank war ganz vorne mit dabei als es vor 10 Jahren darum ging hochriskante Finanzprodukte als sichere Anlagen zu verkaufen und unters Volk zu bringen, und kaum eine andere Bank drückt sich so sehr davor die Konsequenzen zu tragen.

    - - - Aktualisiert - -


    Ich würde sagen, wenn ich mir bei der Apotheke Aspirin hole, und dann ist das stattdessen ein Abführmittel, dann bin ich da nicht selber schuld an meinem Durchfall, weil ich ja so dumm war die Tablette nicht zuvor auf ihre Wirkstoffe in meinem Heimlabor untersucht zu haben, sondern allein der Apotheker hat schuld.
    Deiner Analogie zur Folge hat aber jedes Medikament einen Beipackzettel welcher die Nebenwirkungen auflistet, darunter fällt Durchfall z.B.. Ich finde wer sich auf Spekulationen einlässt geht ein Eigenrisiko ein. Pech gehabt.

  6. #16

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    erste beitrag im bf 2016 lalaöalalalaljdkdjdudjjyjd

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Deiner Analogie zur Folge hat aber jedes Medikament einen Beipackzettel welcher die Nebenwirkungen auflistet, darunter fällt Durchfall z.B.. Ich finde wer sich auf Spekulationen einlässt geht ein Eigenrisiko ein. Pech gehabt.
    So sehe ich das eigentlich auch ... die Älteren hier erinnern sich vielleicht an die Telekom-Aktie, die mit Manfred Krug als Werbeträger verkauft wurde. Als alle Kurs dann den Bach runtergingen fing das große Geheule an, mancher Otto Hanswurst-Anleger wollte sogar Manfred Krug verklagen

  8. #18
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Deiner Analogie zur Folge hat aber jedes Medikament einen Beipackzettel welcher die Nebenwirkungen auflistet, darunter fällt Durchfall z.B.. Ich finde wer sich auf Spekulationen einlässt geht ein Eigenrisiko ein. Pech gehabt.
    Wenn statt Aspirin Abführmittel drinnen ist bringt dir die Packungsbeilage auch nichts mehr.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Deutsche-Bank-Derivate-Bombe
    Von Jannis im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 16:42
  2. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  3. Deutsche Bank erkauft Professoren
    Von Yunan im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 21:24
  4. USA verklagen Deutsche Bank
    Von MaxMNE im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:25
  5. Interessant! - deutsche Uni Arbeit über Ustascha
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 22:37