BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Deutsche Wirtschaft trotzt der Krise

Erstellt von Albanese, 15.11.2011, 09:38 Uhr · 46 Antworten · 3.417 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hm....
    also mein lohn ist gestiegen

    svabos halt.
    Gratulation! Aber viele andere Löhne und Gehälter nicht!

    In diesem Land gibt es Menschen, die durch ihre eigene Arbeit ihren Lebensunterhalt nicht finanzieren können, daß sind Menschen die Aufstocken müssen...es gibt Menschen in diesem Land die trotz Arbeit, etwas mehr verdienen als ein Harzt V Empfänger!

    Das ist würdelos und nur die halbe Wahrheit....lasst uns noch die Harzt V Empfänger zu den Arbeitslosen dazuzählen und schon ergibt sich ein anderes Bild!

  2. #12
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    komisch, dass der Kreislauf nur den Ackermännern und Merkels zu gute kommt. Der normale "Hans" muss aufstocken oder zurückstecken.

    nö, meine solaranlage wurde z.B subventioniert.
    bin zufrieden.

    svabos halt

  3. #13
    Yunan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    das geld muss einen kreislauf bilden.
    das wissen svabos.


    svabos halt.
    Du hast eine seltsame Vorstellung von einem Kreislauf. Seit Jahrzehnten, und besonders stark seit der Einführung des Euros und der Krise 2008, verschiebt sich das Finanzmonopol Richtung "obere 10%", während normale Menschen das Defizit ausgleichen müssen, dass diese Verschiebung der Gelder mit sich bringt.
    Dieser Kreislauf unterliegt gewissen regelmäßigen Zyklen und deren Anzeichen. Zu diesen Zyklen gehört auch die erzwungene Umverteilung der Reichtümer. In Deutschland wird es irgendwann auch soweit sein.

    Ich glaube, dir gefällt es, naiv zu sein, weil man einfach kein kompliziertes System verstehen muss sondern sich auf einer einfachen Weltanschauung ausruht und alles damit begründen kann... vermeintlich.

  4. #14
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    seltsamerweise kaufen die Polen in Deutschland Zucker....die Schweizer plündern an der Grenze die Lidl und Aldis..Allgemein sind die Lebensmittel in Deutschland die günstigsten in der EU.

    Es betrifft nicht nur die Arbeiterschaft. Jeder sollte sich mal fragen über was wir nachdenken....über die Dinge ,die wir wirklich brauchen oder muss es immer das Neuste und Beste sein....soviel zur Benachteiligung.

    Sarkozy lobt Deutschland als Vorbild für Frankreich - Ausland - Politik - Hamburger Abendblatt
    Deutschland subventioniert z. B. seine Bauern mit enormen Summen und so machen sie erst deutsche Lebensmittel konkurrenzfähiger auf dem europäischen Markt!

    Aber umgekehrt wandern viele deutsche gut ausgebildete Fachkräfte lieber ins Ausland aus, weil sie dort deutlich besser entlohnt werden.....

    Viele Beschäftigte erhalten heutzutage nur noch befristet Arbeitsverträge oder es läuft viele über Zeitarbeit....

    Was den ADSler Sarkozy angeht so ist es doch kein Wunder das er seine Angie liebt.....denn es wird der Tag kommen an welchem französische Banken mit Miliarden gestützt werden müssen aus dem Euro Rettungsfond!

    Rosarot sieht anders aus!

  5. #15
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    seltsamerweise kaufen die Polen in Deutschland Zucker....die Schweizer plündern an der Grenze die Lidl und Aldis..Allgemein sind die Lebensmittel in Deutschland die günstigsten in der EU.

    Es betrifft nicht nur die Arbeiterschaft. Jeder sollte sich mal fragen über was wir nachdenken....über die Dinge ,die wir wirklich brauchen oder muss es immer das Neuste und Beste sein....soviel zur Benachteiligung.

    Sarkozy lobt Deutschland als Vorbild für Frankreich - Ausland - Politik - Hamburger Abendblatt
    weil die deustchen den monopol fuer zucker haben, und glaub mir der zucker ist schweine teuer, mit das was vor paar jahren noch war.

    alle zuckerproduzendeten in europa haben ihre rechte abgegeben, und werden nun kontrolliert.

    auch wir griechen kaufen zucker aus deutschland, obwohl wir tonnen weise davon herstellen..

  6. #16
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Gratulation! Aber viele andere Löhne und Gehälter nicht!

    In diesem Land gibt es Menschen, die durch ihre eigene Arbeit ihren Lebensunterhalt nicht finanzieren können, daß sind Menschen die Aufstocken müssen...es gibt Menschen in diesem Land die trotz Arbeit, etwas mehr verdienen als ein Harzt V Empfänger!

    Das ist würdelos und nur die halbe Wahrheit....lasst uns noch die Harzt V Empfänger zu den Arbeitslosen dazuzählen und schon ergibt sich ein anderes Bild!

    vatrena, so wie man sich bettet, so wird man schlafen.
    oder
    das was man säht wird man ernten.


    komischer weise gibt es menschen vom balkan, die ihr leben voll im griff haben.
    sie arbeiten und kaufen sich eigentum.

    es sind menschen aus bosnien und vor allem aus dem kosovo.

    kosovarische kunden sind mir die liebsten.
    sehr freundlich
    lassen sich beraten
    wissen nicht im vorfeld alles besser.

    komisch, diese kaufen sich hier haus mit garten.

  7. #17
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du hast eine seltsame Vorstellung von einem Kreislauf. Seit Jahrzehnten, und besonders stark seit der Einführung des Euros und der Krise 2008, verschiebt sich das Finanzmonopol Richtung "obere 10%", während normale Menschen das Defizit ausgleichen müssen, dass diese Verschiebung der Gelder mit sich bringt.
    Dieser Kreislauf unterliegt gewissen regelmäßigen Zyklen und deren Anzeichen. Zu diesen Zyklen gehört auch die erzwungene Umverteilung der Reichtümer. In Deutschland wird es irgendwann auch soweit sein.

    Ich glaube, dir gefällt es, naiv zu sein, weil man einfach kein kompliziertes System verstehen muss sondern sich auf einer einfachen Weltanschauung ausruht und alles damit begründen kann... vermeintlich.


    die deustchen haben ein kuenstliches export erschafen in den letzten jahren. es kann nicht sein das griechenland, griechisches olivenoel aus deutschland importieren muss. da solte man sich sorgen machen.

  8. #18
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.986
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    weil die deustchen den monopol fuer zucker haben, und glaub mir der zucker ist schweine teuer, mit das was vor paar jahren noch war.

    alle zuckerproduzendeten in europa haben ihre rechte abgegeben, und werden nun kontrolliert.

    auch wir griechen kaufen zucker aus deutschland, obwohl wir tonnen weise davon herstellen..
    ...die Griechen kaufen Zucker billiger in Deutschland, als in Griechenland ?

  9. #19
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    vatrena, so wie man sich bettet, so wird man schlafen.
    oder
    das was man säht wird man ernten.


    komischer weise gibt es menschen vom balkan, die ihr leben voll im griff haben.
    sie arbeiten und kaufen sich eigentum.

    es sind menschen aus bosnien und vor allem aus dem kosovo.

    kosovarische kunden sind mir die liebsten.
    sehr freundlich
    lassen sich beraten
    wissen nicht im vorfeld alles besser.

    komisch, diese kaufen sich hier haus mit garten.
    Bist immobilienmakler oder was?

  10. #20
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.986
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Deutschland subventioniert z. B. seine Bauern mit enormen Summen und so machen sie erst deutsche Lebensmittel konkurrenzfähiger auf dem europäischen Markt!

    Aber umgekehrt wandern viele deutsche gut ausgebildete Fachkräfte lieber ins Ausland aus, weil sie dort deutlich besser entlohnt werden.....

    Viele Beschäftigte erhalten heutzutage nur noch befristet Arbeitsverträge oder es läuft viele über Zeitarbeit....

    Was den ADSler Sarkozy angeht so ist es doch kein Wunder das er seine Angie liebt.....denn es wird der Tag kommen an welchem französische Banken mit Miliarden gestützt werden müssen aus dem Euro Rettungsfond!

    Rosarot sieht anders aus!

    die Dichte in Deutschland an Wettbewerbern ist keinem anderen Land höher

    Nicht umsonst hat sich das grösste Lebensmittel und Warenhaus der Welt Walmart in Deutschland nicht durchsetzen können, weil sie den Wettbewerb unterschätzt haben.

    Andere Arbeiter in der Welt wäre froh, wenn sie deutsche Verträge hätten.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Wirtschaft trotzt der Krise
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 09:19
  2. Albanien Wirtschaft immun gegen globale Krise
    Von Bloody im Forum Wirtschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 23:55
  3. Albanien trotzt der Krise
    Von Gentos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 11:59
  4. Studie: Wirtschaft ist tief in der Krise
    Von Bloody im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 19:43
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:28