BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Die Deutschen werden reicher und reicher

Erstellt von Kejo, 31.05.2012, 23:30 Uhr · 75 Antworten · 6.148 Aufrufe

  1. #1
    Kejo

    Die Deutschen werden reicher und reicher

    So reich wie nie

    Wo die Deutschen ihr Vermögen anhäufen


    Quelle: Handelsblatt Online

    Von wegen Krise: Die Menschen in Deutschland haben so viel Vermögen wie nie zuvor. Doch bei der Geldanlage ist heute nicht Ertrag, sondern Sicherheit das oberste Gebot. Wie und wo die Deutschen ihr Geld anhäufen.


    Immer reicher
    Das Vermögen der Deutschen wächst und wächst. Seit Jahrzehnten steigert sich das Geldvermögen der Privathaushalte fast stetig - zuletzt gab es zu Beginn der Finanzkrise 2008 eine Delle in der Kurve. Nach der Wiedervereinigung lag das Geldvermögen noch bei 1,751 Billionen Euro, fünf Jahre später hatte es schon einen Wert von vier Billionen Euro. 2011 stieg das Vermögen um rund 57 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr an. Die positive Konjunktur und die stabile Lage am Arbeitsmarkt hätten das verfügbare Einkommen gesteigert und damit die Vermögensbildung begünstigt, erklärten die Währungshüter. Gebremst wurde die Entwicklung durch Kursverluste an den Kapitalmärkten.

    So reich wie nie: Wo die Deutschen ihr Vermögen anhäufen - Geldanlage - Finanzen - Wirtschaftswoche
    __________________________________________________ ______________


    Alle gehen unter, nur die Deutschen nicht. Kurz gesagt wundert es mich nicht. Aber der Zuwachs an Geldvermögen innerhalb von nur 5 (!) Jahren ist monströs-gigantisch. Da kann einem schon schwindelig werden.

  2. #2
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Ist ja schön, merk nur nichts von-.-

  3. #3
    Kejo
    Ich wohne in Deutschland und merke auch nichts davon, wahrscheinlich sind wir Verlierer in diesem System, aber: wir können aufsteigen.


  4. #4
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.078
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    So reich wie nie

    Wo die Deutschen ihr Vermögen anhäufen


    Quelle: Handelsblatt Online

    Von wegen Krise: Die Menschen in Deutschland haben so viel Vermögen wie nie zuvor. Doch bei der Geldanlage ist heute nicht Ertrag, sondern Sicherheit das oberste Gebot. Wie und wo die Deutschen ihr Geld anhäufen.


    Immer reicher
    Das Vermögen der Deutschen wächst und wächst. Seit Jahrzehnten steigert sich das Geldvermögen der Privathaushalte fast stetig - zuletzt gab es zu Beginn der Finanzkrise 2008 eine Delle in der Kurve. Nach der Wiedervereinigung lag das Geldvermögen noch bei 1,751 Billionen Euro, fünf Jahre später hatte es schon einen Wert von vier Billionen Euro. 2011 stieg das Vermögen um rund 57 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr an. Die positive Konjunktur und die stabile Lage am Arbeitsmarkt hätten das verfügbare Einkommen gesteigert und damit die Vermögensbildung begünstigt, erklärten die Währungshüter. Gebremst wurde die Entwicklung durch Kursverluste an den Kapitalmärkten.

    So reich wie nie: Wo die Deutschen ihr Vermögen anhäufen - Geldanlage - Finanzen - Wirtschaftswoche
    __________________________________________________ ______________


    Alle gehen unter, nur die Deutschen nicht. Kurz gesagt wundert es mich nicht. Aber der Zuwachs an Geldvermögen innerhalb von nur 5 (!) Jahren ist monströs-gigantisch. Da kann einem schon schwindelig werden.
    Ich habe mich in den letzten 20 Jahren verzehnfacht.
    In den kommenden 5 ca. nochmal eine Verdoppelung.....dann will ich nur noch sichern und schöpfen und mich in GR und in D je nach Wunsch erholen......

    So Gott will und mich läßt......AAAAAaaaaaaaaber, das klingt alles sehr schön, doch in 5 Jahren werde ich auch 35 Jahre selbstständig sein....und das war kein Zuckerschlecken und ist es bis heute nicht....

    Das Kapital in D denke ich, wird von sehr wenigen gehalten.
    Dazu würde ich nicht unbedingt den Statistiken glauben.
    Schönfärberei wird hier auch gerne gemacht und Kosmetik wird nicht nur beim Menschen praktiziert.

  5. #5
    benutzer1
    hab diesen monat urlaubsgeld bekommen. uuuuuuuuh, megareich.

  6. #6
    Avatar von sib87

    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    774
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ich wohne in Deutschland und merke auch nichts davon, wahrscheinlich sind wir Verlierer in diesem System, aber: wir können aufsteigen.

    Ich lebe in Deutschland und bin sogar Deutsche und merke auch nichts von. Von wem ist in dem Artikel die Rede? Von den vielen Politikern die nach "Amtsmissbrauch" aus "politischen Gründen" zurücktreten und dann knapp 200.000 € jährlich Rente bekommen?


    Melinda.

  7. #7
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.078
    Zitat Zitat von sib87 Beitrag anzeigen
    Ich lebe in Deutschland und bin sogar Deutsche und merke auch nichts von. Von wem ist in dem Artikel die Rede? Von den vielen Politikern die nach "Amtsmissbrauch" aus "politischen Gründen" zurücktreten und dann knapp 200.000 € jährlich Rente bekommen?


    Melinda.
    Von wem auch sonst??

    Die Arbeiter haben ganz sicher nichts angehäuft.
    Da wird bestimmt auch ganz viel Mogelkosmetik betrieben in der Art, dass man temporäre Aktienindexe hochrechnet bzw. einbezieht.
    Da gibt es zbs. sogenannte Volkswirte und ähnliche Schlauschnacker, die bewerten dann ein Unternehmen.
    Dann spielen sie mit irgendwelchen Indexpositionen rum und schon haben sie Vermögenszuwächse bei irgendwelchen Konzernen.

    Tatsache ist, die Schulden in D sind deutlich gewachsen und es gibt nicht genug Geld für Kindergärten und Pflege.
    Wir stehen um die 2,5 Bio Euro......2500 Milliarden!!
    Und es werden mehr.
    Der Bund der Steuerzahler kritisiert das fast täglich.

    Sicher gehts den Deutschen deutlich besser als manch anderen in der EU....aber nicht so wahnsinnig besser....

    AAaaber , die Germans haben mehr Kredit und davon machen sie zunehmend Gebrauch.
    Doch auch hier ist die Fahnenstange erreicht und alle Ökonomen warnen....

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Was nützen ihnen Zilliarden wenn sie kein illyrisches oder slawisches Blut haben?

  9. #9
    Avatar von sib87

    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    774
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Was nützen ihnen Zilliarden wenn sie kein illyrisches oder slawisches Blut haben?



    Melinda.

  10. #10
    Kejo
    Ich weiß nur, ich muss reich werden, ich muss einfach.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2014 - Albanien reicher als Serbien
    Von Gentos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:44
  2. Mindestens 80% der Deutschen..
    Von Stevan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 13:30
  3. Kroatien oder Serbien reicher?
    Von Al-Mominün im Forum Wirtschaft
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 10:34
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57
  5. türke vs. deutschen
    Von albaner im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 16:58