AKTUALE




Gjermania ndėrton lidhje 400 kv ndėrmjet Kosovės dhe ShqipėrisėZyrtarė tė qeverisė sė Kosovės nėnshkruan sot njė marrėveshje me zyrtarė tė Bankės gjermane pėr zhvillim, pėr kreditim dhe financim tė ndėrtimit tė linjės 400 kilovoltėshe tė energjisė, qė lidh Kosovėn me Shqipėrinė. Pėr kėtė projekt, qeveria gjermane ka ndarė 33.5 milionė euro, gjysma e tė cilave do tė jetė donacion, kurse gjysma tjetėr kredi e butė pėr 15 vjet, me greis periudhė 3 vjet dhe me interes 4 pėr qind. ...Postuar: 16:13:54 / 23.12.2009
Qeveria e Gjermanisė do tė financojė dhe kreditojė ndėrtimin e linjės sė interkoneksionit 400 kilovoltėshe ndėrmjet Kosovės dhe Shqipėrisė, nė vlerė prej 33 milionė e gjysmė eurosh. Gjysmėn e kėsaj shume apo 16.7 milion, qeveria gjermane do t’i ofrojė si donacion, kurse gjysmėn tjetėr kredi me kushte tė favorshme kthimi pėr 15 vjet, me greis periudhė 3 vjet dhe interes 4 pėr qind. Ministri i ekonomisė dhe financave, Ahmet Shala, e cilėsoi atė si autostradė energjetike, dhe projektin mė tė rėndėsishėm, qė pritet tė ndikojė edhe nė integrimin energjetik rajonal tė Kosovės.


Linja e interkoneksionit do tė mbetet pronė e shtetit tė Kosovės, prandaj investimet e qeverisė vendore dhe tė donatorėve do t’i mundėsojnė Kosovės qė me kapacitetet e reja tė krijojė njė autostradė shkėmbimi tė energjisė brenda dhe jashtė Kosovės, tha ministri Shala, duke vlerėsuar se ky ėshtė vetėm fillimi i bashkėpunimit me qeverinė gjermane.

Zėvendėsambasadori i Gjermanisė nė Prishtinė, Ekhart Blaurok tha se ndėrtimi i linjės 400 kilovoltėshe tė transmisionit ndėrmjet Shqipėrisė dhe Kosovės ėshtė zotimi mė i rėndėsishėm i qeverisė gjermane nė fushėn energjetike.

“Gjermania do tė mbėshtetė Kosovėn dhe Shqipėrinė nė financimin e kėtij projekti, pėrmes tė cilit pėrfitojnė tė gjithė. Dhe sic e quajti ministri Shala, kjo autostradė energjetike nuk do tė pėrmirėsojė furnizimin me energji nga tė dy anėt e kufirit, por edhe integrimin rajonal nė fushėn e energjisė”.
Zėvendėsministri i energjisė dhe minierave, Blerim Rexha tha se ky projekt, qė ėshtė i paraparė edhe me strategjinė e energjisė, ėshtė i rėndėsisė sė veēantė pėr qeverinė e Kosovės.

Shefja e zyrės rajonale tė bankės gjermane pėr zhvillim, Ute Rodrian, tha se gjatė dhjetė viteve kanė zhvilluar me sukses bashkėpunim financiar me Kosovėn.

“Sot pa hapim njė derė tė re pėr bashkėpunime financiare, dhe kjo marrėveshje nuk pėrfshin vetėm fondin nga qeveria gjermane por edhe njė kredi tė butė nga banka pėr zhvillim. KFV-ja ėshėt banka e parė qė nėnshkruan marrėveshje kreditimi me republikėn e Kosovės”.

Kjo linjė do tė jetė 240 kilometra e gjatė, 85 kilometra nė territorin e Kosovės. Aktualisht janė duke u pėrcaktuar termat e referencės, ndėrtimi i saj pritet tė fillojė nė ēerekun e fundit tė vitit tė ardhshėm, kurse ndėrtimi do tė zgjasė 33 muaj.


Übersetzung:


Deutschland baut etwa 400 kV zwischen Kosovo und Albanien
Kosovo Regierungsbeamten unterzeichnete heute eine Vereinbarung mit den Beamten der Deutschen Bank für Entwicklung, für Kredit und Finanzierung Bau der Hochspannungsleitung 400 kilovoltėshe verbindet Kosovo mit Albanien. Für dieses Projekt hat die deutsche Regierung 33,5 Millionen Euro, von denen die Hälfte zugeteilt werden gespendet, während die andere Hälfte auf zinsgünstige Darlehen für 15 Jahre mit Greis Zeitraum von 3 Jahren und 4 Prozent Zinsen. ...
Verfasst am: 16:13:54 / 23.12.2009
Regierung der Bundesrepublik Deutschland finanziert und Aufbau der Zeile Gebühr 400 kilovoltėshe Zusammenschaltung zwischen dem Kosovo und Albanien, der Wert von Euro 33 Mio. und eine Hälfte. Die Hälfte dieses Betrags oder 16,7 Millionen, die deutsche Regierung als eine Spende leisten, während die andere Hälfte der günstigen Kreditbedingungen Gegenzug für 15 Jahre mit Greis Zeitraum von 3 Jahren und 4 Prozent Zinsen. Minister für Wirtschaft und Finanzen, Ahmet Shala, bezeichnete es als Energie-Autobahn und wichtigste Projekt, erwartet, dass die Förderung der Integration des Kosovo zu beeinträchtigen.


Verbindungsleitung bleiben Eigentum des Staates Kosovo, damit lokale, staatliche Investitionen und Spendern wird das Kosovo mit neuen Funktionen ermöglichen eine Autobahn Strombörse innerhalb und außerhalb des Kosovo zu schaffen, sagte Minister Shala, lobte die das ist erst der Beginn der Zusammenarbeit mit der deutschen Regierung.

Stellvertretender Deutschland in Pristina, sagte Ekhart Blaurok Bau der Freileitung 400 kilovoltėshe zwischen Albanien und dem Kosovo ist die wichtigste Verpflichtung der deutschen Regierung an der Macht.

"Deutschland wird Albanien im Kosovo zu unterstützen und die Finanzierung dieses Projektes, durch die allen zugute kommen. Und wie der Minister rief Shala, diese Autobahn wird die Energieversorgung von Energie aus beiden Seiten der Grenze zu verbessern, sondern auch die regionale Integration im Energiebereich.
Stellvertretender Minister für Energie und Bergbau sagte Blerim Rexha, dass das Projekt, das geplante Energie-Strategie ist, ist von besonderer Bedeutung für die Regierung des Kosovo.

Leiter der regionalen Geschäftsstelle des Deutschen Entwicklungsbank, Ute Rodrian, sagte, dass in den vergangenen zehn Jahren haben sich erfolgreich entwickelt, die finanzielle Zusammenarbeit mit dem Kosovo.

"Heute, ohne eine neue Tür zu öffnen für die finanzielle Zusammenarbeit, und diese Vereinbarung beinhaltet nicht nur die Fonds, der von der deutschen Regierung, sondern auch ein zinsgünstiges Darlehen von der Bank für die Entwicklung. KFV-ja eshe erste Bank unterzeichnet Kreditvertrag mit der Republik Kosovo ".

Die Strecke wird 240 km lang, 85 Kilometer auf dem Gebiet des Kosovo. Derzeit Mandat wird definiert ist, wird den Bau voraussichtlich im letzten Quartal des nächsten Jahres beginnen, während der Bau dauern wird 33 Monate.

Quelle:RTK