BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Deutschland ruiniert Spanien

Erstellt von economicos, 14.06.2012, 13:11 Uhr · 55 Antworten · 4.859 Aufrufe

  1. #1
    economicos

    Deutschland ruiniert Spanien

    Die Herabstufung Spaniens ist die Folge einer falschen Rettungspolitik. Die Verantwortung dafür trägt vor allem die Bundesregierung, kommentiert Mark Schieritz.

    In dieser Krise wurden viele falsche Entscheidungen getroffen, aber kaum eine war so eklatant falsch wie das Rettungspaket für Spanien – und selten zuvor lag die Verantwortung dafür so offensichtlich bei der Bundesregierung.
    Deutschland hat – unter dem Beifall der Opposition – verhindert, dass der Rettungsfonds die Sanierung der Banken übernimmt. Stattdessen wurden Kredite an den spanischen Staat vergeben, damit der seine Banken selbst saniert. Mit dem Argument, dass sonst keine strengen Auflagen gegen Spanien verhängt werden können.

    Euro-Krise: Deutschland ruiniert Spanien | Wirtschaft | ZEIT ONLINE


    Spardiktat Spanien Griechenland

    Geisel der Finanzmärkte

    Angela Merkels Zwangsdiät ist gescheitert. Und der Wachstumspakt droht eine Mogelpackung zu werden. Das beste Wachstumsprogramm für Europa sind ein Sparmoratorium und die Ablehnung des Fiskalpaktes. Ein Gastbeitrag.

    Sparen ist out. In Paris, Athen und Amsterdam jagen die Wähler ihre Sparkommissare zum Teufel. Angela Merkels Zwangsdiät findet keine Anhänger mehr. Die Brüsseler Kürzungspolitik ist gescheitert. Von Athen bis Madrid schrumpft die Wirtschaft und die Arbeitslosigkeit steigt. Mehr als 25 Millionen Menschen haben in Europa keine Arbeit. Unter dem Spardiktat verarmen große Teile der Bevölkerung. Der Jugend wird die Zukunft geraubt. Trotz drakonischer Ausgabenkürzungen werden die Sparziele nicht erreicht. Wer in der Krise kürzt, erntet nur noch mehr Schulden. Ein „weiter so“ stürzt den Euro ins Grab.


    Spardiktat Spanien Griechenland : Geisel der Finanzmärkte | Meinung - Frankfurter Rundschau

  2. #2
    economicos
    Ist zwar die Bild, aber ein Beitrag welches die Krise verdeutlicht.

    Generation hoffnungslos

    Eine junge Spanierin erzählt, wie verzweifelt die Lage in ihrem Land ist und warum sie ihr Glück jetzt in Berlin sucht

    Spaniens Krisenkinder: So können wir kein eigenes Leben beginnen - Politik Ausland - Bild.de

  3. #3
    economicos
    Heute wurden auch die Bonität von Spanien um 3 Stufen gesenkt und von Zypern 2

  4. #4
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Ich bin sicher kein Anhänger dieser Regierung und hätte mir das eine oder andere auch anders gewünscht, aber es ist nicht originäre Aufgabe der deutschen Bundesregierung, andere Staaten zu retten, die sich durch ihre jahrzehntelange Mißwirtschaft in eine aussichtslose Lage manövriert haben.

  5. #5
    Yunan
    Dann sollen sie sie halt nicht "retten". Deutschland hat schon seine Gründe, weshalb es sich so engagiert. Umsonst machen sie das nicht.

  6. #6
    economicos
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher kein Anhänger dieser Regierung und hätte mir das eine oder andere auch anders gewünscht, aber es ist nicht originäre Aufgabe der deutschen Bundesregierung, andere Staaten zu retten, die sich durch ihre jahrzehntelange Mißwirtschaft in eine aussichtslose Lage manövriert haben.
    Deutschland hat von Anfang an kein Krisen Land geholfen oder helfen wollen, sondern nur den Banken. Durch die geforderten Sparmaßnahmen ist jetzt fast der ganze Süden von Europa in einer Rezession und wird nicht mehr so leicht raus kommen, wenn Merkel nicht ihre teilweis sinnlose Sparpolitik ändern möchte.

  7. #7
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dann sollen sie sie halt nicht "retten". Deutschland hat schon seine Gründe, weshalb es sich so engagiert. Umsonst machen sie das nicht.
    Natürlich ist nicht die Philanthropie die treibende Kraft, das ist wohl klar. Die Fehler wurden viel früher gemacht. Angefangen damit, daß man den Banken eine Machtfülle eingestanden hat, die durch nichts zu rechtfertigen ist, über die überstürzt eingeführte Währungsunion ohne eine entsprechende politische Union zu schaffen bis hin zur Aufnahme von Staaten, von denen abzusehen war, daß sie wirtschaftlich nicht standhalten würden. Das frühere Auseinanderdriften der Wechselkurse hatte ja seine Ursachen.

  8. #8

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Als könnte Deutschland mal eben so alles alleine entscheiden.

  9. #9
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher kein Anhänger dieser Regierung und hätte mir das eine oder andere auch anders gewünscht, aber es ist nicht originäre Aufgabe der deutschen Bundesregierung, andere Staaten zu retten, die sich durch ihre jahrzehntelange Mißwirtschaft in eine aussichtslose Lage manövriert haben.

    Wenn das so ist kann sich die EU gleich auflösen denn ...

    Es war auch nicht die Aufgabe der Europäer und der USA Deutschland nach dem 2WK wieder aufzubauen trotzdem haben sie es gemacht ...und es war auch nicht Aufgabe der EU Deutschland dabei zu helfen das ehemalige DDR aufzubauen und DE hat noch vor kurzem immer noch im Jahr 20 mrd € für den Wiederaufbau bekommen.

    Deutschland profitiert am meisten vom Euro. Wenn es denn Deutschen nicht gefällt sollen sie wieder die D-mark einführen und wir sehen was aus ihrer Exportwirtschaft wird ...

    ...und so nebenbei Staatsanleihen: Investor Pimco wirft Bundesanleihen aus Depots - Nachrichten Geld - WELT ONLINE

    Und wo hilft uns bitte DE?

    DE leiht sich geld mit 1% zinsen und gibt es an uns weiter mit 5-7% weiter. Für mich ist das keine Hilfe ...da können wir uns gleich bei den Spekulanten wenden ...aber darüber schreibt die BILD ja nicht ...

  10. #10
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Deutschland hat von Anfang an kein Krisen Land geholfen oder helfen wollen, sondern nur den Banken. Durch die geforderten Sparmaßnahmen ist jetzt fast der ganze Süden von Europa in einer Rezession und wird nicht mehr so leicht raus kommen, wenn Merkel nicht ihre teilweis sinnlose Sparpolitik ändern möchte.

    das "banken retten" find ich, ist ein putziges argument.
    vor allem dann, wenn bankdirektoren und deren familienangehörige, in den betreffenden ländern firmen besitzen, welche zuvor mit geld versorgt wurden.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 02:47
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 22:46
  4. Pauls WM-Orakel Deutschland - Spanien
    Von Furyc im Forum Sport
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 15:30
  5. Mann finanziell ruiniert
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 15:26