BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Encarta-Statistiken - Größere Balkan-Länder

Erstellt von Macedonian, 02.02.2006, 07:39 Uhr · 9 Antworten · 3.775 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Encarta-Statistiken - Größere Balkan-Länder

    Ich hab mal die Encarta-Statistiken auf Imagehack geladen.

    Folgende Länder werden verglichen:
    Griechenland, Bulgarien, Serbien und Montenegro und Rumänien

    Alphabetisierungsgrad, gesamt (Männer und Frauen)


    Anteil der Ausgaben für das Militär am BIP


    Auflage an Tageszeitungen pro 1 000 Einwohner


    Ausgaben für das Militär, pro Einwohner


    Bevölkerung


    BIP Bruttoinlandsprodukt


    BIP Pro Einwohner


    BIP Wachstumsrate


    Erwerbstätige im Dienstleistungssektor


    Erwerbstätige in der Industrie


    Erwerbstätige in der Landwirtschaft


    Exporte pro Einwohner


    Fernsehgeräte pro 1 000 Einwohner


    Größe des Militärs


    Importe pro Einwohner


    Internetzugänge pro 10 000 Einwohner


    Kindersterblichkeitsrate - Sterbefälle pro 1 000 Einwohner


    Lebenserwartung bei der Geburt


    Personenkraftwagen pro 1 000 Einwohner


    Rundfunkgeräte pro 1 000 Einwohner


    Stromverbauch pro Einwohner


    Telefonanschlüsse pro 1 000 Einwohner


    Wachstumsrate der Bevölkerung


    Quelle:
    Microsoft ® Encarta ® 2006 © 1993-2005 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

  2. #2

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Die Wachstumsrate der Bulgaren ist gefährlich niedrig!

    Wenn es so weiter geht gibt es in 50 Jahren nur etwa 4 Mio. Bulgaren auf dem Balkan!

    Mit Serbien ist es das selbe! Die Albaner lassen die Statistiken für Serbien-Montenegro gut aussehen, aber wenn man nur Serben in die Statistik aufnehmen würde wäre das Ergebnis gleich dem bulgarischem!

    Die kleinste Geburtenrate gibt es in der Vojvodina und das ist seit Jahrhunderten so! Jedoch wandert dort seit den 50ern viele Serben ein was die Sache ausgleicht! Es wandern noch heute viele Serben in die Vojvodina.


    Die Demografie in Serbien ist auf einem gefährlichem Stand!

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Encarter kann man in die Tonne tretten,zu dem sind diemeisten Angaben von Serbien veraltet vor 10 jahren oder so.Aber auch wenn manhce angeblich nachd em neusten stand sein sollten kann mann Encarta in die Tonne tretten was Zahlen,Fakten und Einwohner angeht.

  4. #4
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von USER01
    Wenn es so weiter geht gibt es in 50 Jahren nur etwa 4 Mio. Bulgaren auf dem Balkan!
    Paradies auf Erden?

    Zitat Zitat von USER01
    Mit Serbien ist es das selbe! Die Albaner lassen die Statistiken für Serbien-Montenegro gut aussehen, aber wenn man nur Serben in die Statistik aufnehmen würde wäre das Ergebnis gleich dem bulgarischem!
    Daran ist die Wirtschaft schuld. Sobald Srbija EU-Mtiglied ist, geht es in allen Bereichen wieder Berg auf. Fragt sich nur: Wann?

    Kosovo hat mehr Einwohner als F.Y.R.O.M .

    Gruß
    Macedonian

  5. #5
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739


    Zitat Zitat von Deki
    Encarter kann man in die Tonne tretten,zu dem sind diemeisten Angaben von Serbien veraltet vor 10 jahren oder so.Aber auch wenn manhce angeblich nachd em neusten stand sein sollten kann mann Encarta in die Tonne tretten was Zahlen,Fakten und Einwohner angeht.
    Stimmt, teilweise veraltete Angaben.

    Zeig uns - wenn Du kannst - aktuelle, seriöse Daten!

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian


    Zitat Zitat von Deki
    Encarter kann man in die Tonne tretten,zu dem sind diemeisten Angaben von Serbien veraltet vor 10 jahren oder so.Aber auch wenn manhce angeblich nachd em neusten stand sein sollten kann mann Encarta in die Tonne tretten was Zahlen,Fakten und Einwohner angeht.
    Stimmt, teilweise veraltete Angaben.

    Zeig uns - wenn Du kannst - aktuelle, seriöse Daten!
    Fehlanzeige da einfach keine neuen gemacht wurden.Aber eins kann ich dir sagen,auser dem Bevölkerungszuwachs haben wir alles schlechte in der Statistik den 2,1 Mil Albanern zu verdanken.Deswegen,der Schein trügt.

    MfG

  7. #7

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Macedonian
    Daran ist die Wirtschaft schuld. Sobald Srbija EU-Mtiglied ist, geht es in allen Bereichen wieder Berg auf. Fragt sich nur: Wann?
    In allen Bereichen außer im Bevölkerungswachstum. Da wird es noch kleiner.

  8. #8
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian
    Daran ist die Wirtschaft schuld. Sobald Srbija EU-Mtiglied ist, geht es in allen Bereichen wieder Berg auf. Fragt sich nur: Wann?

    Kosovo hat mehr Einwohner als F.Y.R.O.M .

    Gruß
    Macedonian
    Falls Kosovo unabhängig wird wird es Serbien um einiges besser gehen auch ohne EU was ich trotz allem nicht hoffe.
    Man vergleiche nur,die grösste Kriminalitet von ganz SCG ist in Kosovo,die grösste Mafia ebenso zusammen mit Belgrad.
    Grösste Drogenrate ist ebenfalls im Kosovo,grösste Protistution ebenfalls im Kosovo. Arbeitslosen Quote im Kosovo offiziel 70%,andere reden von 85%,in Restserbien gerde mal 30% was trotzdem zu viel ist.Ähnlich sieht es bei weiteren Statistiken aus.

  9. #9
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    auser dem Bevölkerungszuwachs haben wir alles schlechte in der Statistik den 2,1 Mil Albanern zu verdanken.Deswegen,der Schein trügt.

    MfG
    _________________

    JAJAJAJAJ Deki hör auf zu labern. Wir albaner können nichts dafür, dass ihr ungebildete Politiker, wie Tadic und Mliosevic hattet und habt. :!:

    Es ist eure eigene schuld. Und zudem ist es eine tatsache, dass eure Geburtenrate zurück geht, nur die Albaner lassen es noch eigenermaße esfür euch gut aussehen. :!:

  10. #10
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Man vergleiche nur,die grösste Kriminalitet von ganz SCG ist in Kosovo,die grösste Mafia ebenso zusammen mit Belgrad.
    Grösste Drogenrate ist ebenfalls im Kosovo,grösste Protistution ebenfalls im Kosovo. Arbeitslosen Quote im Kosovo offiziel 70%,andere reden von 85%,in Restserbien gerde mal 30% was trotzdem zu viel ist.Ähnlich sieht es bei weiteren Statistiken aus.

    Was schwaffelst du denn. Kosova ist seit Mittlerweile 7 jahren unter UN verwaltung, es hatt mit SERBIEN NICHTS ZU TUN. Rede dein land nicht schön, die statistik lügt nicht. Und das Kosova nicht gleich in Top zustand ist, ist verständlich, da es noch vor 7 jahren im Krieg war. Und die entwicklung des Kosovos ist für diese Zeitspanne eigentlich ganz gut.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:49
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 18:27
  3. Balkan Länder gehören in die EU
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 18:19
  4. Balkan Länder auf Stupidedia.org
    Von SRB_boy im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 11:54
  5. Balkan-Länder-Derby!
    Von Esseker im Forum Sport
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 23:21