BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

Erneuerbare Energien - die grüne Türkei

Erstellt von Kejo, 08.03.2012, 22:35 Uhr · 70 Antworten · 6.342 Aufrufe

  1. #11
    Kejo
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Alles in Allem sind die Zahlen eher mickrig, vorallem wenn man die größe des Landes und der Bevölkerung betrachtet.
    Ob es der Bevölkerung wirklich etwas nutzt kann man auch nicht sagen, es reduziert lediglich ein wenig die Abhängigkeit von anderen Energiequellen, einen wachsenden Energiebedarf kann man mit Wind- und Solarparks alleine nicht decken.
    Deutschland ist gerade dabei, dir zu beweisen, dass das doch funktioniert.

    Und der Autor des Artikels hat leider so wie viele andere Leute, die meinen über Energiethemen schreiben zu müssen, nicht wirklich Ahnung von der Materie.
    Seine Aussage die Türkei hätte 2010 eine Menge von 1,3 GW Strom produziert macht überhaupt gar keinen Sinn.
    Das ist genauso als würde jemand sagen, der Mehmet wäre in einer Stunde 30km/h schnell gerannt.
    Wir reden hier von Zuwächsen im zweistelligen Prozentbereich. - 36 % ! -Du kannst natürlich weiterhin alles schlechtreden.

  2. #12
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Deutschland ist gerade dabei, dir zu beweisen, dass das doch funktioniert.
    Das was funktioniert?

    Sind die Deutschen unabhängig von fossilen Brennstoffen? Hat Deutschland einen wachsenden Energiebedarf und ihn durch Wind- und Solarenergie gedeckt?

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von Zuwächsen im zweistelligen Prozentbereich. - 36 % ! -Du kannst natürlich weiterhin alles schlechtreden.
    Nichts um 36% gesteigert bleibt nichts...

  3. #13
    Kejo
    Warum soll das kein Erfolg sein? Die Daten, die dem ersten Artikel im Eingangsposting zugrunde liegen, sind von der European Wind Energy Association (EWEA).

    Türkei 2011 insgesamt : 1799 MW
    Griechenland 2011 insgesamt: 1629 MW

    GR hat im Jahr 2011 Anlagen mit einem Gesamtvolumen von 311 MW installiert, die Türkei im selben Zeitraum 470 MW.

  4. #14
    Kejo
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Das was funktioniert?

    Sind die Deutschen unabhängig von fossilen Brennstoffen? Hat Deutschland einen wachsenden Energiebedarf und ihn durch Wind- und Solarenergie gedeckt?
    Sie sind aber auf dem besten Weg dorthin.


    Nichts um 36% gesteigert bleibt nichts...
    Was genau regt dich hier denn auf?

  5. #15
    Kejo
    Hier (European Wind Energy Association - EWEA: European Statistics) kann alles nachgelesen werden.

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Jetzt alle umsteigen auf:







  7. #17
    Kejo
    Daumen hoch, Zurich. Ich liebe diese Art von Humor.

  8. #18
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Warum soll das kein Erfolg sein? Die Daten, die dem ersten Artikel im Eingangsposting zugrunde liegen, sind von der European Wind Energy Association (EWEA).
    Niemand zweifelt die Zahlen an. Sie sind einfach nicht hoch und der Artikel ist schlecht, da man einfach mit Windparks steigenden Energiebedarf nicht decken kann.

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Türkei 2011 insgesamt : 1799 MW
    Griechenland 2011 insgesamt: 1629 MW
    Die Türkei hat dabei 7 mal mehr Einwohner. Also was sind 1.799 MW?
    Deutschland hat eine ähnliche Einwohnerzahl und fast 30.000 MW installiert und die Windkraft macht etwa 8 % der Stromerzeugung in Deutschland aus.
    Ich sag nicht einmal, dass es gut ist soviel Windkraftanlagen zu haben, aber die 1.800 MW der Türkei sind einfach so verschwindend gering gemessen an der Gesamtbevölkerung, die decken noch nicht einmal 1% des Strombedarfs.



    GR ha
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    im Jahr 2011 Anlagen mit einem Gesamtvolumen von 311 MW installiert, die Türkei im selben Zeitraum 470 MW.
    Also kaum mehr obwohl sie 7 mal größer ist.

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Sie sind aber auf dem besten Weg dorthin.
    Wohin? Du hast doch keine Ahnung von Energiethemen.


    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Was genau regt dich hier denn auf?
    Natürlich garnichts. Die Wachstumsrate von 36% wird die Türkei auch überhaupt nicht halten können, sie ist auch nicht empfehlenswert meiner Meinung nach.
    Immer nur von Wachstum zu reden und die aktuelle Situation völlig aus den Augen zu lassen ist einfach selbstbetrug.

  9. #19
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.465
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat dabei 7 mal mehr Einwohner. Also was sind 1.799 MW?
    Deutschland hat eine ähnliche Einwohnerzahl und fast 30.000 MW installiert und die Windkraft macht etwa 8 % der Stromerzeugung in Deutschland aus.
    Ich sag nicht einmal, dass es gut ist soviel Windkraftanlagen zu haben, aber die 1.800 MW der Türkei sind einfach so verschwindend gering gemessen an der Gesamtbevölkerung, die decken noch nicht einmal 1% des Strombedarfs.
    ich kenne die Zahlen nicht, aber wenn du mit Deutschland vergleichst, dann darfst du nicht nur die Einwohnerzahl nehmen sondern auch den Umstand berücksichtigen, dass der pro-Kopf-Verbrauch in D sicher um mehrere male höher ist als in TR

  10. #20
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ich kenne die Zahlen nicht, aber wenn du mit Deutschland vergleichst, dann darfst du nicht nur die Einwohnerzahl nehmen sondern auch den Umstand berücksichtigen, dass der pro-Kopf-Verbrauch in D sicher um mehrere male höher ist als in TR
    Der pro Kopf-Verbrauch an elektrischer Energie ist in Deutschland 3 mal höher und Deutschland hat etwa 15 mal mehr Kapazitäten installiert.

    Deutschland deckt damit etwa 8% seines Strombedarfs und die Türkei noch nicht einmal 2%.

    Also von welchem Energiewunder reden wir jetzt?

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grüne gegen Windpark
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 19:31
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 11:51
  3. Grüne und Linke für Atomkernschmelze???
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 23:09
  4. Grüne Idioten!!!!
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 18:11
  5. BELGRAD - DIE GRüNE STADT
    Von sky im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:42