BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80

EU / Wirtschaftsterrorismus

Erstellt von ivan2805, 12.08.2010, 00:57 Uhr · 79 Antworten · 3.481 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    hahaaaaaaa

    und dann haben die was gegen ein geeintes albanien

    hahah oder geeintes serbien hahahahahahha

    diese homos sind sowas von krank man

    stellt euch mal vor alle europäischen staaten wären in der eu

    was da im parlament abgehen würde

    achja vergaß man hat desto mehr stimmen desto mehr einwohner man hat

    das haben sie extra so gemacht weil sie ja alle über 50 millionen einwohner haben die weststaaten und wollen das sagen auch für immer haben

  2. #32
    benutzer1
    Zitat Zitat von ja siha Beitrag anzeigen
    Aha das heißt weil man selbst aus dem Jugoraum eingewandert ist (mehr oder weniger selber Kulturkreis) muss man einverstanden sein dass man ungebildete Neandertaler reinlässt die wahrscheinlich mit dem Faustrecht aufgewachsen sind, noch nie was von Gesetzen gehört haben und die Gesetze hier nicht akzeptieren. Man muss damit einverstanden sein wenn ein anatolischer Bauer nicht bereit ist der Lehrerin seines Sohnes die Hand zu geben weil sie ne Frau ist. Mit so wenig Bildung und sozialem Verständnis konntest du vor 100 Jahren in die USA einreisen, jetzt nicht mehr. In Europa ist es ja kein Problem hier gibts genug Grüne die sowas unterstützen.

    wenns nach mir ginge, würde so jdm. wie du noch nicht mal auf der antarktis leben dürfen.
    deine überheblichkeit und herablassende art ist wirklich zum kotzen.


    ich hab mich mit meinem beitrag sicherlich nicht für einwanderer eingesetzt, die sich nicht integrieren wollen und die gesetze des landes nicht achten.

    dein beitrag ist sowieso voller unterstellungen und verallgemeinerungen.


    du musst echt mega frust schieben, anders kann ich mir den hass gegenüber dem islam/moslems nicht erklären.

  3. #33
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    hahaaaaaaa

    und dann haben die was gegen ein geeintes albanien

    hahah oder geeintes serbien hahahahahahha

    diese homos sind sowas von krank man

    stellt euch mal vor alle europäischen staaten wären in der eu

    was da im parlament abgehen würde

    achja vergaß man hat desto mehr stimmen desto mehr einwohner man hat

    das haben sie extra so gemacht weil sie ja alle über 50 millionen einwohner haben die weststaaten und wollen das sagen auch für immer haben
    ja na klar haben SLO, Ungarn und Rumänien nix zu melden.

  4. #34

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    in deutschland gibt es sicher über eine millionen menschen die niemals in die usa reisen dürften

  5. #35

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    wollen ein vereinigtes europa aber dann haben sie angst vor einem vereinigten albanien hahahah alter wo bleibt da die logik

  6. #36
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    dämliche leute hier... lassen sich über deutschland/eu aus und verlangen einwanderungsbeschränkungen, obwohl sie selbst aus einwandererfamilien stammen.

    :
    Dein Problem ist: Für dich ist jeder der die EU kritisiert ein EU hasser.
    Dem ist aber nicht so. Wenn du zu allem was D und EU sagen ja und amen sagst, dann tust du mir leid.
    EU hat seine positiven aber auch seine Schattenseiten. Ich betrachte beide Seiten.

  7. #37

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    wenns nach mir ginge, würde so jdm. wie du noch nicht mal auf der antarktis leben dürfen.
    deine überheblichkeit und herablassende art ist wirklich zum kotzen.


    ich hab mich mit meinem beitrag sicherlich nicht für einwanderer eingesetzt, die sich nicht integrieren wollen und die gesetze des landes nicht achten.

    dein beitrag ist sowieso voller unterstellungen und verallgemeinerungen.


    du musst echt mega frust schieben, anders kann ich mir den hass gegenüber dem islam/moslems nicht erklären.


    Integrieren hahaha na sicher. Ein Typ aus Afghanistan der seiner Frau die Nase und Ohren abschneiden lässt kommt nach Europa und schwup ist er ein demokratietreuer Bürger. Es gibt natürlich Leute die sich einbürgern lassen und es gibt welche die sich nicht einbürgern lassen.

    Mal von den arabischen Jugendlichen in Malmö, Schweden gehört?

    Oder von der Dänin die von ihrem Ehemann gefoltert wurde um sie von der Schönheit des Islam zu überzeugen?

    Muslim quält dänische Christin bestialisch - Forumgermanicum

    Oder hier:

    http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/...01_468x309.jpg


    Ich hab noch nie gehört dass Vietnamesen Plakate tragen mit "Prepare for the real holocaust" oder "Buddhism will dominate the world".
    Hab noch nie von Indern gehört die in Schweden Jagd auf Polizisten machen. Es sind immer bestimmte Leute aus einer bestimmten Gegend.

    Sowas lässt man nach Europa. Die jetzigen Regierungen sind eine Gefährdung für die Allgemeinheit und gehören angezeigt und bestraft.

  8. #38

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von ja siha Beitrag anzeigen
    Integrieren hahaha na sicher. Ein Typ aus Afghanistan der seiner Frau die Nase und Ohren abschneiden lässt kommt nach Europa und schwup ist er ein demokratietreuer Bürger. Es gibt natürlich Leute die sich einbürgern lassen und es gibt welche die sich nicht einbürgern lassen.

    Mal von den arabischen Jugendlichen in Malmö, Schweden gehört?

    Oder von der Dänin die von ihrem Ehemann gefoltert wurde um sie von der Schönheit des Islam zu überzeugen?

    Muslim quält dänische Christin bestialisch - Forumgermanicum

    Oder hier:

    http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/...01_468x309.jpg


    Ich hab noch nie gehört dass Vietnamesen Plakate tragen mit "Prepare for the real holocaust" oder "Buddhism will dominate the world".
    Hab noch nie von Indern gehört die in Schweden Jagd auf Polizisten machen. Es sind immer bestimmte Leute aus einer bestimmten Gegend.

    Sowas lässt man nach Europa. Die jetzigen Regierungen sind eine Gefährdung für die Allgemeinheit und gehören angezeigt und bestraft.

    ja das find ich auch

  9. #39
    benutzer1
    Zitat Zitat von ja siha Beitrag anzeigen
    Integrieren hahaha na sicher. Ein Typ aus Afghanistan der seiner Frau die Nase und Ohren abschneiden lässt kommt nach Europa und schwup ist er ein demokratietreuer Bürger. Es gibt natürlich Leute die sich einbürgern lassen und es gibt welche die sich nicht einbürgern lassen.

    Mal von den arabischen Jugendlichen in Malmö, Schweden gehört?

    Oder von der Dänin die von ihrem Ehemann gefoltert wurde um sie von der Schönheit des Islam zu überzeugen?

    Muslim quält dänische Christin bestialisch - Forumgermanicum

    Oder hier:

    http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/...01_468x309.jpg


    Ich hab noch nie gehört dass Vietnamesen Plakate tragen mit "Prepare for the real holocaust" oder "Buddhism will dominate the world".
    Hab noch nie von Indern gehört die in Schweden Jagd auf Polizisten machen. Es sind immer bestimmte Leute aus einer bestimmten Gegend.

    Sowas lässt man nach Europa. Die jetzigen Regierungen sind eine Gefährdung für die Allgemeinheit und gehören angezeigt und bestraft.
    stimmt fantatisch und radikal können einzig und allein moslems sein, christen oder hindus können das nicht sein....

  10. #40
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Dein Problem ist: Für dich ist jeder der die EU kritisiert ein EU hasser.
    Dem ist aber nicht so. Wenn du zu allem was D und EU sagen ja und amen sagst, dann tust du mir leid.
    EU hat seine positiven aber auch seine Schattenseiten. Ich betrachte beide Seiten.
    :
    eu-hasser? das wort habe ich nicht ein einziges mal benutzt.