BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Europas Jugend ohne Zukunft

Erstellt von Snežana, 11.08.2011, 15:20 Uhr · 65 Antworten · 4.859 Aufrufe

  1. #21
    Theodisk
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Die Koreaner erfahren ja auch ordentliche Führung.Vom ersten bis zum letzten Tag.
    Die Nordkoreaner müssen die glücklichsten Menschen der Welt sein.

    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Die werden auch ausgepeitscht und mental richtig durchgebummst.
    Haben sie denn eine Wahl?

  2. #22
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Klar. Aber auch das Schulsystem ist schlecht und es stehen keine Reformen in Aussicht.
    Ich kenne das deutsche Schulsystem nicht allzu gut, um da mitreden zu können.

    Das was ich in deren Universitäten und Uni-Kliniken miterlebt habe, haben mich staunen lassen.




    Hippokrates

  3. #23
    Yunan
    Erzähl mal.

  4. #24
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Erzähl mal.
    Ach ja, du bist ja bald frischgebackener Erstsemester.




    Hippokrates

  5. #25
    Yunan
    Ja, aber kein Medizin. Das deutsche Schulsystem ist jedenfalls für die Katz. Sowohl von den Lernmethoden her als auch von der Pädagogik.

    Man teilt dort nach der vierten Klasse in Hauptschule, Realschule und Gymnasium auf und diese Unterteilungen liegen im Ermessen des Klassenlehrers. Da werden schon mal schnell Noten verschlechtert um jemanden nicht passieren zu lassen und in andere Bahnen zu lenken. Es gab hier mal eine Grundschullehrerin, die die Schüler so gut unterrichtet hat, dass die gesamte Klasse Mathematik verstanden und mit Bestnoten bestanden hat. Der Direktor hat sie dann entlassen weil sie Kinder nicht durchfallen lassen wollte und das aber nicht im Sinne des deutschen Schulsystems lag. Der Sinn im System in Deutschland liegt darin, Quoten der Ministerien zu erfüllen, die ganz klar nach den Forderungen der Wirtschaft ausgelegt sind. Ich habe da schon ganz andere Geschichten gehört.

  6. #26
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ja, aber kein Medizin. Das deutsche Schulsystem ist jedenfalls für die Katz. Sowohl von den Lernmethoden her als auch von der Pädagogik.
    Medizin würde ich auch nicht in Deutschland studieren. Dafür gibt es bessere Universitäten in den USA.

    Trotzallem ist das universitäre System sehr gut in Deutschland. Sobald du fertig bist, hast du was erreicht.




    Hippokrates

  7. #27
    Yunan
    Mit dem Bachelor und dem Master kannst du das jetzt vergessen. Jetzt geht es nur noch darum, Stoff in sich reinzufressen um den Anforderungen zu genügen. Auch hier wurde das System auf Druck der Wirtschaft von Diplom auf Bachelor umgestellt um die Leute gefügiger und flexibler zu machen. Das ist für mich ein Verbrechen.

  8. #28
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Yunan, hach!!!!!!!!!!!

  9. #29
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ja, aber kein Medizin. Das deutsche Schulsystem ist jedenfalls für die Katz. Sowohl von den Lernmethoden her als auch von der Pädagogik.

    Man teilt dort nach der vierten Klasse in Hauptschule, Realschule und Gymnasium auf und diese Unterteilungen liegen im Ermessen des Klassenlehrers. Da werden schon mal schnell Noten verschlechtert um jemanden nicht passieren zu lassen und in andere Bahnen zu lenken. Es gab hier mal eine Grundschullehrerin, die die Schüler so gut unterrichtet hat, dass die gesamte Klasse Mathematik verstanden und mit Bestnoten bestanden hat. Der Direktor hat sie dann entlassen weil sie Kinder nicht durchfallen lassen wollte und das aber nicht im Sinne des deutschen Schulsystems lag. Der Sinn im System in Deutschland liegt darin, Quoten der Ministerien zu erfüllen, die ganz klar nach den Forderungen der Wirtschaft ausgelegt sind. Ich habe da schon ganz andere Geschichten gehört.
    Kannst du so nicht sagen, denn es gibt kein einheitliches deutsches Schulsystem. Es gibt Bundesländer, die sich international gut messen lassen können und andere eben nicht.

  10. #30

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    648

Ähnliche Themen

  1. In Spanien entscheidet sich Europas Zukunft??
    Von harris im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 00:34
  2. orthodoxe bosnier ohne zukunft
    Von bosmix im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 12:27
  3. Jakup Ferri erhält „Kunstpreis Europas Zukunft“
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 11:40
  4. Preis Europas Zukunft für Videokünstler und Maler aus Kosova
    Von Shalom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 18:11
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 22:33