BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Experten warnen vor EU-Hilfe an Griechenland

Erstellt von Lance Uppercut, 09.12.2009, 17:25 Uhr · 34 Antworten · 3.168 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Italien steht auch nicht viel besser da als Griechenland

  2. #12

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ohne die eu wäre griechenland schon längst pleite

  3. #13

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    @oops

    Ich frage mich schon seit langer Zeit wer eigentlich momentan "gut dasteht"..
    Island,Irland,Griechenland oder Portugal sind ja kleine Staaten deren "Rettung" eher noch machbar sind.
    Aber was ist wenn demnächst Italien,Spanien und England abgewertet werden?


    Ich frage mich ob man uns in den Medien nicht vielleicht so einiges vormacht was die Wirtschaftskrise angeht.

  4. #14

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Tja, es ist doch kein Wunder wenn man die Korruption nicht bekämpft und aufhört Geld in die Armee zu verschleudern.
    Ich bin mir sicher dass die großen Waffenkonzerne gute Geschäfte mit Griechenland gemacht haben.

  5. #15
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Mischt euch bitte nicht in die inneren Angelegenheiten der EU ein.

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    @oops

    Ich frage mich schon seit langer Zeit wer eigentlich momentan "gut dasteht"..
    Island,Irland,Griechenland oder Portugal sind ja kleine Staaten deren "Rettung" eher noch machbar sind.
    Aber was ist wenn demnächst Italien,Spanien und England abgewertet werden?


    Ich frage mich ob man uns in den Medien nicht vielleicht so einiges vormacht was die Wirtschaftskrise angeht.
    Das hat nichts damit zu tun, Griechenland hat schon lange vor der Krise Wachstumsschwund und das liegt einfach an der unglaublichen Korruption und der Vetternwirtschaft, die ihres gleichen sucht (ist ja schlimmer als bei uns)

  7. #17

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Ich glaube Du solltest noch mal deine Quellen überprüfen...wann hatte denn Griechenland "Wachstumsschwund"??
    Bis Mitte 2009 war die griechische Wirtschaft noch am wachsen (seit 1994 mit durchschnittlich über 4-5%)...mit 1%-1.5% ist Griechenland noch eines der EU Länder mit der kleinesten Rezession in diesem Jahr!!
    Ab 2011 (laut eurostat) wird man auch wieder wachsen.
    Unser Problem ist nicht das Wachstum oder die Arbeitslosigkeit sondern der hohe Schuldenberg und das momentane Defizit das auch noch von der neuen Regierung künstlich aufgeblasen wurde um die alte Regierung schlecht dastehen zu lassen...so läßt es sich im nächsten Jahr leichter behaupten man habe das "Land vor dem sicheren Bankrott gerettet" wenn das Defizit "nur noch" 7-9% beträgt.
    Dies sind eben unsere glorreichen Politiker,mit ihren innerpolitischen Streitereien schaden sie unserem Land und die Griechen müssen extra Geld zahlen weil sich die Spreads zum Geldleihen erhöhen..sowas gibt es in der Tat nur in Griechenland aber auch das ist jetzt vorbei.

  8. #18
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was redest du da? das ist alles eine Anti-Griechische Erfindung der EU. und an dieser Finanzkrise in Griechenland zu 99% sind die albanischen Schwarzarbeiter schuld, nicht die Regierung oder so.
    genau...also habt ihr tollen griechen euren eigenen staat nicht im griff?das wäre der logische schluss aus deiner aussage.und wem den so wäre,dann habt ihr erst recht nichts in der eu verloren..

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    genau...also habt ihr tollen griechen euren eigenen staat nicht im griff?das wäre der logische schluss aus deiner aussage.und wem den so wäre,dann habt ihr erst recht nichts in der eu verloren..



    bist ja neu hier....

  10. #20
    Avatar von alter

    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    145
    Wie man sagt, in Griechenlad gibt es wohlhabenden Menschen und Elenden Zahlen !!!!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:49
  2. Griechenland bitte EU um Hilfe
    Von Bospo im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 03:39
  3. 20-25 MRD EU-Hilfe für Bankrottstaat Griechenland?
    Von Serbian Eagle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 18:35
  4. Keine Hilfe für Griechenland
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:35