BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Experten warnen vor EU-Hilfe an Griechenland

Erstellt von Lance Uppercut, 09.12.2009, 17:25 Uhr · 34 Antworten · 3.169 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    ich weiß nicht, was hier für Dramaturgie betrieben wird, viele Länder sind verschuldet, auch Deutschland ist ziemlich hoch verschuldet. Deutschland hat derzeit 1,5 Billionen Euro Schulden, sogar mit steigender Tendez. Laut Wikipedia ergibt dies ca. 18.000 € Schulden pro Kopf. das ist eine Zahl die ich mir gar nicht vorstellen kann, wie kann das bitte sein?

    Wir stecken in einer Weltwirtschaftskrise und das merkt man auch. Allein wenn man sich in D die Arbeitsplätze und so weiter anschaut merkt man, Firmen bescheißen ohne Ende, mir wird ein Ausbildungsplatz garantiert und noch einem auch und am Ende stellt er keinen ein, ein anderer bekannter, der die Firma kennt, meint, es wurde gemacht weil sie lieber im Momment einen Gesellen einstellen die Firmen als einen Auszubildenen, es ist nicht gerade eine rosige Zukunft, aber ich denke mal es ist längst nicht so schlimm wie in Griechenland

    oder leider auch in Italien, wobei ich das einfach nciht verstehe, Italien oder auch Griechenland müssten Itallein durch Tourismus einnehmen können

  2. #22

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht, was hier für Dramaturgie betrieben wird, viele Länder sind verschuldet, auch Deutschland ist ziemlich hoch verschuldet. Deutschland hat derzeit 1,5 Billionen Euro Schulden, sogar mit steigender Tendez. Laut Wikipedia ergibt dies ca. 18.000 € Schulden pro Kopf. das ist eine Zahl die ich mir gar nicht vorstellen kann, wie kann das bitte sein?


    Die deutschen Schulden resultieren v.a. immernoch aus den hohen Kriegsreparaturzahlungen aus dem 1. und 2. WK.

  3. #23
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    [/B]Die deutschen Schulden resultieren v.a. immernoch aus den hohen Kriegsreparaturzahlungen aus dem 1. und 2. WK.

    trotzdem sind das unglaubliche Schulden, da ist es doch Kackegal woher die kommen

  4. #24

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Ist eigentlich noch jemandem aufgefallen das seit einem Monat kein einziger Tag vergeht ohne das "Der Spiegel" einen regelrechten Hetzartikel gegen Griechenland schreibt?Ist das nicht zu viel der Ehre?

  5. #25
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich noch jemandem aufgefallen das seit einem Monat kein einziger Tag vergeht ohne das "Der Spiegel" einen regelrechten Hetzartikel gegen Griechenland schreibt?Ist das nicht zu viel der Ehre?

    ja aber kann man es ihnen verübeln???unsere politiker haben uns in die scheisse geritten und jetzt können wir uns denn mist anhören


    aber etwas gutes hattes ich hoffe die menschen unten wachen langsam auf und es passiert entlich mal was

  6. #26
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja aber kann man es ihnen verübeln???unsere politiker haben uns in die scheisse geritten und jetzt können wir uns denn mist anhören


    aber etwas gutes hattes ich hoffe die menschen unten wachen langsam auf und es passiert entlich mal was

    bei allem Respekt, aber die Bild sollte sich mal lieber um die Schulden im eigenen Land kümmern, bevor sie auf andere zeigt, 1,5 Billionen oh man

    damit ist Deutschland das 4. höchstverschuldete Land Europas nach Belgien, Italien und Griechenland

  7. #27
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    bei allem Respekt, aber die Bild sollte sich mal lieber um die Schulden im eigenen Land kümmern, bevor sie auf andere zeigt, 1,5 Billionen oh man

    ja so sind unsere deutsche halt finger auf andere zeigen

  8. #28
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja so sind unsere deutsche halt finger auf andere zeigen

    sie sind genauso scheiße dran wie Italien, Griechenland und Belgien, sie kommen nähmlich schon gleich an 4. Stelle was verschuldung angeht, also sonderlich gut klingt das auch nciht,. aber was bedeutet das für uns eigentlich? Außer weniger Arbeitsplätze vielleicht?

  9. #29
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    [/B]Die deutschen Schulden resultieren v.a. immernoch aus den hohen Kriegsreparaturzahlungen aus dem 1. und 2. WK.

    übrigens kommen 60% der Schulden nach dem Mauerfall zustande also nix nur 1. und zweite Weltkrieg, es wurde genauso zuviel Geld von den Politikern ausgegeben als man zur verfügung hatte.

  10. #30

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Ich verübele es niemanden wenn Er einen objektiven Artikel schreibt.Aber der Spiegel hat schon seit Jahren Griechenland auf dem Kieker.Hast Du mal gelesen was die vor den olympischen Spielen 2002-2003-2004 über uns geschrieben haben?Über unsere "chaotischen Spiele" die zum "Desaster" werden würden?Diese schlechte Presse damals hat dem Tourismus unheimlich geschadet.Und dann ging es weiter..egal ob "Schulden an deutsche Rüstungsfirmen",Waldbrände,die Ermordung des Jungen im Dezember 2008 oder jetzt die Finanzkrise.Da wurde teilweise gelogen!!So hat der Schreiber am 7.Dezember dieses Jahres behauptet das der Junge WÄHREND einer Demonstration erschossen wurde als "Zehntausende Jugendliche in Griechenland gegen Polizeigewalt" demonstriert haben sollen(bitte was?)...Heute steht schon wieder (der 4te gedruckte in diesem Monat)ein ellenlanger Hetzartikel gegen Griechenland in der Druckausgabe mit Bildern von randalierenden Jugendlichen,brennenden Geschäften etc..als ob die Kids schon seit Monaten ununterbrochen Athen in Schutt und Asche legen!Der nächste Artikel auf der darauf folgenden Seite zeigt dann ähnliche Bilder und den Artikel direkt aus dem Iran!Ein kleines bisschen Suggestiv?
    Der Artikel im Spiegel (der heute erschienen ist)ist übrigens geschrieben von einer gewissen Ferry Batzoglou.Die Dame schreibt schon seit Jahren AUSSCHLIEßLICH negativ über Griechenland egal ob es sich da um Fußball oder Wirtschaft handelt...da wird man doch mal fragen dürfen wieso?
    Wieso regt sich der Spiegel über die "korrupten Griechen" (als ganzes wohlgemerkt) auf während dieses Blatt mit keinem Wort erwähnt das es deutsche Großkonzerne sind die versucht haben die griechischen Wahlen zu beeinflussen und 100 Millionen Euro Schmiergeld an unsere Politiker gezahlt haben?Oder das der von der griechischen Staatsanwaltschaft gesuchte (und von den deutschen Behörden nicht ausgelieferte)griechische Ex-Siemenschef Christoforakos einer der besten Kumpels von Pierer ist...und dieser bis Sommer letzten Jahres DER Kanzlerberater von Merkel war??Das würde Ich gerne mal wissen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:49
  2. Griechenland bitte EU um Hilfe
    Von Bospo im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 03:39
  3. 20-25 MRD EU-Hilfe für Bankrottstaat Griechenland?
    Von Serbian Eagle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 18:35
  4. Keine Hilfe für Griechenland
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:35