BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71

Faule Rumänen?

Erstellt von Grasdackel, 08.09.2009, 21:20 Uhr · 70 Antworten · 5.279 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dalmatinka1987 Beitrag anzeigen
    schwer von kape ? dass er sich fuer die arbeitnehmer in nrw einsetzt, egal welcher nation. gerade an solchen threads erkennt man, das sie meisten ihre heimat nur aus dem urlaub kennen. kalr wird in deutschland mehr diszziplin auf arbeit gelegt. kannst dich mal schlau machen, wer den ruf hat fleißig und diszipliniert zu sein, deutsche oder balkanesen.. ich bin wohl öffters und länger als die meisten " diaspora kids " unten und kann daher eher verglichen. gerade in meiner heimat dalmatien zählen werte wie entspannen, chillen und gutes essen mehr als pünktlichkiet und fließ..daher werden mülltonnen nach lust und laune entleert und die bauarbeiter arbeiten teilweise in zeitlupe..ob das gut oder schlecht ist, lasse ich dahin gestellt.---
    Ah ja, na klar, das rechtfertigt natürlich die Äußerungen eines christdemokratischen Politikers, der die Rumänen als faul dargestellt und die Deutschen als astrein fleißiges Völkchen (bei welchem die hohe Arbeitslosenquote aller Wahrscheinlichkeit sowieso nur durch die faulen Rumänen, die in BRD wohnen, zu begründen ist).

    Frag mich grad, wer schwer von kape ist ....

  2. #42

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    So eine dämlche Antwort hab ich nicht erwartet.

    Seit damals sind 20 Jahre vergangen, falls du es noch nicht mitbeommen hast.

    ja sehr dämlich.. " hey damals wollltet ihr uns nicht helfen , aber bei 20 jahren schwamm drueber" davon abgesehen wird der 68er lebenstil fuer suedeuroppäer nicht interssanter

  3. #43

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ah ja, na klar, das rechtfertigt natürlich die Äußerungen eines christdemokratischen Politikers, der die Rumänen als faul dargestellt und die Deutschen als astrein fleißiges Völkchen (bei welchem die hohe Arbeitslosenquote aller Wahrscheinlichkeit sowieso nur durch die faulen Rumänen, die in BRD wohnen, zu begründen ist).

    Frag mich grad, wer schwer von kape ist ....

    mach dich mal schlau, wer welchen ruf hat , dann reden wir weiter. "ordnung ,. fleiß, pünktlichkeit " damit assoziert die ganze welt den balkan....


    im übrigen hat nokia dort sehr wohl probleme in rumänien.

  4. #44
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Dalmatinka1987 Beitrag anzeigen
    ja sehr dämlich.. " hey damals wollltet ihr uns nicht helfen , aber bei 20 jahren schwamm drueber" davon abgesehen wird der 68er lebenstil fuer suedeuroppäer nicht interssanter

    Ponašaš se ko srbi.
    Umjesto da živiš u sadašnjosti i da akceptiraš da se ljudi stranke mjenjaju, živiš u prošlosti.

  5. #45
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dalmatinka1987 Beitrag anzeigen
    mach dich mal schlau, wer welchen ruf hat , dann reden wir weiter. "ordnung ,. fleiß, pünktlichkeit " damit assoziert die ganze welt den balkan....


    im übrigen hat nokia dort sehr wohl probleme in rumänien.

    Also ehrlich jetzt, du hast eine extrem eindimensionale Sichtweise. Es ist zwar richtig, dass der Deutsche an sich einen Ruf als besonders gewissenhaft, zuverlässig und fleißiger Mensch inne hat. Jedoch ist das wie so oft im Leben: der gute Ruf allein bringt herzlich wenig. Es ist ein wenig zu plump die Probleme der innerdeutschen Wirtschaft mit der Arbeitsmoral im südöstlichen Ausland begründen zu wollen, wie es ein Rüttgers tut. Und es ist einfach nur unfassbar oberflächlich dieses Verhalten jenes Politikers mit irgendwelchen Phrasen über "den Ruf eines Volkes" begründen zu wollen.

  6. #46

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ponašaš se ko srbi.
    Umjesto da živiš u sadašnjosti i da akceptiraš da se ljudi stranke mjenjaju, živiš u prošlosti.

    ja nemam njemacki pasos i da bi imala sigurno nebi glasovala za komunisti..... mozda si ti srbin ako se tebe svidja sed/pds/linkspartei...

  7. #47
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ponašaš se ko srbi.
    Umjesto da živiš u sadašnjosti i da akceptiraš da se ljudi stranke mjenjaju, živiš u prošlosti.

    Daleko bilo

  8. #48

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Also ehrlich jetzt, du hast eine extrem eindimensionale Sichtweise. Es ist zwar richtig, dass der Deutsche an sich einen Ruf als besonders gewissenhaft, zuverlässig und fleißiger Mensch inne hat. Jedoch ist das wie so oft im Leben: der gute Ruf allein bringt herzlich wenig. Es ist ein wenig zu plump die Probleme der innerdeutschen Wirtschaft mit der Arbeitsmoral im südöstlichen Ausland begründen zu wollen, wie es ein Rüttgers tut. Und es ist einfach nur unfassbar oberflächlich dieses Verhalten jenes Politikers mit irgendwelchen Phrasen über "den Ruf eines Volkes" begründen zu wollen.

    seine aussagen waren harmlos und waren richtig fuer menschen, die jeden tag hart arbeiten um dann vor die tuer gesetzt zu werden. finde das hier 10 ecken schlimmer.. man stelle sich vor , dass würde ein deutscher sagen, dass man nur ethnodeutsche wählen soll..

    Türkische Gemeinde: "Wählt türkischstämmige Politiker" « DiePresse.com

  9. #49
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dalmatinka1987 Beitrag anzeigen
    seine aussagen waren harmlos und waren richtig fuer menschen, die jeden tag hart arbeiten um dann vor die tuer gesetzt zu werden. finde das hier 10 ecken schlimmer.. man stelle sich vor , dass würde ein deutscher sagen, dass man nur ethnodeutsche wählen soll..

    Türkische Gemeinde: "Wählt türkischstämmige Politiker" « DiePresse.com

    Ich muss an dieser Stelle nochmal auf meine beiden Fragen zurück kommen, die du mir noch nicht beantwortet hast:

    1) Wessen Fake?
    2) Worauf willst du konkret hinaus?

  10. #50
    Šaban
    Zitat Zitat von Dalmatinka1987 Beitrag anzeigen
    ja nemam njemacki pasos i da bi imala sigurno nebi glasovala za komunisti..... mozda si ti srbin ako se tebe svidja sed/pds/linkspartei...
    nisi ti dalmatinka. Mi u dalmaciji nekazemo "Pasos"

    goni se, brze

Ähnliche Themen

  1. Schnelle Küche für faule Köche
    Von StudentinXY im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 12:35
  2. Sprachen: Empfehlungen fuer faule Sprachen-Lerner
    Von cothren im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:55
  3. Rumänen für Mladic.......
    Von dragonfire im Forum Politik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 09:25
  4. An die Rumänen!!!
    Von _Adriano_ im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:08
  5. Rumänen
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:29