BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 101 von 140 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1400

FYROM leidet unter Griechenland krise

Erstellt von Iason, 25.11.2011, 14:21 Uhr · 1.399 Antworten · 60.184 Aufrufe

  1. #1001

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Irgendwie scheinen einige User absichtlich nicht verstehen zu wollen, sie wollen um jeden Preis ihre balkanisch-slawische Mentalität ausleben.

    Die werden sie auch dann ausleben können.

    Doch wurde diese balkanisch-slawische Mentalität ausgelebt, es wurde der Welt vorgeführt, dass sie in einem Land Jugoslawien NICHT zusammen leben konnten und auch nicht wollten. Sie haben untereinander Kriege geführt, keiner wollte nachgeben, alle wollten siegen, sie haben sich und ihr Gebiet und damit ihre Zukunft zerschossen, vergiftet, ruiniert.

    Und genau diese Menschen, die als Slawen mit anderen Slawen nicht zusammenleben wollen oder können, gerade die wollen mit Griechen in einem Gebiet zusammenleben und den Namen der Griechen für sich verwenden.

    Was für ein absurder Gedanke.

    Ich kann ja verstehen, wenn Tito und Stalin ihren Kommunismus nach Griechenland ausdehnen wollten, und dem Gebiet den griechischen Namen gaben, doch ist der Kommunismus TOT, Tito ist TOT, Stalin ist TOT, der Grund ist weggefallen und damit TOT, das Gebiet hat seinen Namen wieder zu ändern, weil es KEINEN Kommunismus mehr nach Griechenland reintragen kann.

    Die Slawen zu FYROM müssten eigentlich wahlweise bei den Serben oder Bulgaren aufgehen, und wenn sie es nicht wollen, dann sich einen ihrer vielen slawischen Namen geben.

    Aber der Gedanke, dass sie sich nur unterscheiden wollen von den anderen Slawen und daher einen griechischen Namen führen wollen ist schon mehr als ... Einzelmenschen würden wohl in eine besondere Pflege überführt werden.

  2. #1002
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheinen einige User absichtlich nicht verstehen zu wollen, sie wollen um jeden Preis ihre balkanisch-slawische Mentalität ausleben.

    Die werden sie auch dann ausleben können.

    Doch wurde diese balkanisch-slawische Mentalität ausgelebt, es wurde der Welt vorgeführt, dass sie in einem Land Jugoslawien NICHT zusammen leben konnten und auch nicht wollten.

    Und genau diese Menschen, die als Slawen mit anderen Slawen nicht zusammenleben wollen oder können, gerade die wollen mit Griechen in einem Gebiet zusammenleben und ihren Namen für sich verwenden.

    Was für ein absurder Gedanke.

    Ich kann ja verstehen, wenn Tito und Stalin ihren Kommunismus nach Griechenland ausdehnen wollten, und dem Gebiet den griechischen Namen gaben, doch ist der Kommunismus TOT, Tito ist TOT, Stalin ist TOT, der Grund ist weggefallen, das Gebiet hat seinen Namen wieder zu ändern, weil es KEINEN Kommunismus mehr nach Griechenland reintragen kann.

    Die Slawen zu FYROM müssten eigentlich wahlweise bei den Serben oder Bulgaren aufgehen, und wenn sie es nicht wollen, dann sich einen ihrer vielen slawischen Namen geben.

    Aber der Gedanke, dass sie sich nur unterscheiden wollen von den anderen Slawen und daher einen griechischen Namen führen wollen ist schon mehr als ... Einzelmenschen würden wohl in eine besondere Pflege überführt werden.
    Also ich finde jenes verwarnungswürdig.
    Nicht nur wegen dem schlechten Deutsch sondern wegen dem Inhalt des Beitrages.

  3. #1003

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Also ich finde jenes verwarnungswürdig.
    Nicht nur wegen dem schlechten Deutsch sondern wegen dem Inhalt des Beitrages.
    Lerne Du erst einmal Deutsch, und komme dann wieder.
    Ende.

  4. #1004
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheinen einige User absichtlich nicht verstehen zu wollen, sie wollen um jeden Preis ihre balkanisch-slawische Mentalität ausleben.

    Die werden sie auch dann ausleben können.

    Doch wurde diese balkanisch-slawische Mentalität ausgelebt, es wurde der Welt vorgeführt, dass sie in einem Land Jugoslawien NICHT zusammen leben konnten und auch nicht wollten. Sie haben untereinander Kriege geführt, keiner wollte nachgeben, alle wollten siegen, sie haben sich und ihr Gebiet und damit ihre Zukunft zerschossen, vergiftet, ruiniert.

    Und genau diese Menschen, die als Slawen mit anderen Slawen nicht zusammenleben wollen oder können, gerade die wollen mit Griechen in einem Gebiet zusammenleben und den Namen der Griechen für sich verwenden.

    Was für ein absurder Gedanke.

    Ich kann ja verstehen, wenn Tito und Stalin ihren Kommunismus nach Griechenland ausdehnen wollten, und dem Gebiet den griechischen Namen gaben, doch ist der Kommunismus TOT, Tito ist TOT, Stalin ist TOT, der Grund ist weggefallen und damit TOT, das Gebiet hat seinen Namen wieder zu ändern, weil es KEINEN Kommunismus mehr nach Griechenland reintragen kann.

    Die Slawen zu FYROM müssten eigentlich wahlweise bei den Serben oder Bulgaren aufgehen, und wenn sie es nicht wollen, dann sich einen ihrer vielen slawischen Namen geben.

    Aber der Gedanke, dass sie sich nur unterscheiden wollen von den anderen Slawen und daher einen griechischen Namen führen wollen ist schon mehr als ... Einzelmenschen würden wohl in eine besondere Pflege überführt werden.
    alta du hast definitiv einen an der waffel...

  5. #1005
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lerne Du erst einmal Deutsch, und komme dann wieder.
    Ende.
    So viele Fehler aus einmal....Augenkrebs bekomme ich da.

  6. #1006

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    alta du hast definitiv einen an der waffel...
    Und Du vielleicht zwei oder mehr.

    Dir reicht wohl nicht, dass die Region seit 20 - 30 Jahren oder mehr unter Spannung steht.
    Du verlangst ja regelrecht nach noch mehr Spannung.

    Was für ein Idiot Du doch bist.

  7. #1007
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Und Du vielleicht zwei oder mehr.

    Dir reicht wohl nicht, dass die Region seit 20 - 30 Jahren oder mehr unter Spannung steht.
    Du verlangst ja regelrecht nach noch mehr Spannung.
    Was für ein Idiot Du doch bist.
    Du kannst kein feutsch.

  8. #1008
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Und Du vielleicht zwei oder mehr.

    Dir reicht wohl nicht, dass die Region seit 20 - 30 Jahren oder mehr unter Spannung steht.
    Du verlangst ja regelrecht nach noch mehr Spannung.

    Was für ein Idiot Du doch bist.
    diese region hieß schon in jugoslawien so und nach der abspaltung hat sie halt ihren namen behalten. sehe das problem nicht, es ist ein dämlicher name mehr nicht.

  9. #1009

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    diese region hieß schon in jugoslawien so und nach der abspaltung hat sie halt ihren namen behalten. sehe das problem nicht, es ist ein dämlicher name mehr nicht.
    Wenn Dir der griechische Name dämlich erscheint, dann ein Grund mehr, diesen schnell zu ändern,
    damit auch die diversen Spannungsphasen reduziert werden.

    Warum soll sich ein Slawe überhaupt einen griechischen Namen geben?

    Die Türken geben sich auch keinen griechischen Namen, und leben auf historisch griechischem Boden, und zu mehr als nur 7%, wie es in fyrom der Fall ist.

  10. #1010
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Du kannst kein feutsch.
    Hör mal zu du Bulgarischer Südslawischer Identitätsdieb aus F.Y.R.O.M aka Staat der Albaner Slawen und Roma, ich werde nicht dulden dass du dich an fremden Kulturen bereicherst, sowas geht nicht und sowas werde ich nicht akzeptieren ^^

    Heirate eine Griechin und werd durch ihr ein Grieche, dann wird alles gut.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Leidet Ihr unter Jetlag?
    Von Sezai im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:17
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18