BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 140 ErsteErste ... 273334353637383940414787137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 1400

FYROM leidet unter Griechenland krise

Erstellt von Iason, 25.11.2011, 14:21 Uhr · 1.399 Antworten · 60.177 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Weißt Du was ich im BF am meisten "mag"? Antworten von manchen Usern - in diesem Fall Dich - die einen Post so beantworten wie Du es eben getan hast, mit einem Lachflash. Ganz nach dem Motto, wenn Du jemandem nicht mehr mit Argumenten parieren kannst, lach ihn einfach aus, das zieht immer...
    Du meinst, so wie es die Griechen mit den Mazedoniern hier im BF machen???

  2. #362
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Soviel ich weiss hat es keine nennenswerte nationalistische Partei in Mazedonien, in Griechenland schon!
    Ach so ... haben ja ganz vergessen dass die VMRO-DPMNE liberale Kommunisten sind!



  3. #363
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    radikal nationalistisch ist sie nicht. in Sebrien ist auch ne nationalistische partei an der Macht.Aber keine radikal-nationalistische (=völkerhassende,unter anderem)

  4. #364
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen



    Soviel ich weiss hat es keine nennenswerte nationalistische Partei in Mazedonien, in Griechenland schon!
    Dann bist du entweder ein Ignorant oder ein Idiot. Schau dir doch einfach das Video an. Selbst die VMRO hat ihn ihren Parteipaessen ein Abbild von Großmakedonien abgebildet und dann willste mir sagen es sind keine Nationalisten??Die Xrisi Avgi ist eine Extrempartei die vor der Krise einen prozentualen Anteil von net mal einen Prozent hatte. Erst durch die Krise und allein dadurch wurde die Xrisi Avgi so stark. Das ist ein voellig normaler Prozess den es schon genuegend in der Geschichte gab. Die Weimarer Republik laesst gruessen. Die VMRO dagegen war schon immer die staerkste Partei.in FYROM

  5. #365
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    völliger Schwachsinn. Wieso bezeichnet er dann nicht die Albaner auch als Illyrer? Sie sind ein slawisches,ein südslawisches Volk welche Mazedonier sind und diese Identität haben,das mazedonische Volk.Du denkst sie erheben Ansprüche auf die gleichnamige griechische Region?
    junge junge,das ist völliger Schwachsinn.Wie du das überhaupt verbinden kannst.
    Es gibt aber ein gewaltigen Unterschied zwischen Hellenen-Makedonen die Originalen und Slawen Mazedonien ,

  6. #366
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ach so ... haben ja ganz vergessen dass die VMRO-DPMNE liberale Kommunisten sind!



    Deine Antwort ist einfach

  7. #367
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Und wer sagt mir dass ich mir Gedanken machen sollte?

    - - - Aktualisiert - - -



    Soviel ich weiss hat es keine nennenswerte nationalistische Partei in Mazedonien, in Griechenland schon!

    Xa ist ein Unschuldslamm gegen Diktaktor Gruevski

  8. #368
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Weißt Du was ich im BF am meisten "mag"? Antworten von manchen Usern - in diesem Fall Dich - die einen Post so beantworten wie Du es eben getan hast, mit einem Lachflash. Ganz nach dem Motto, wenn Du jemandem nicht mehr mit Argumenten parieren kannst, lach ihn einfach aus, das zieht immer...

    Nein,ganz nach dem Motto wenn du etwas lächerliches liest,deine zeit nicht daran verschwenden solltest sondern einfach zeigen dass du es nur lächerlich findest.Denn so ist es auch


    Damit dass sie sich über diese Aussage aufregen,zeigen sie also dass sie sich auch die griechische Region Makedonien einverleiben wollen? Ich weiss nicht in welchem Märchenbuch du das gelesen hast,aber es ist witzig,Jugoslawe.

    Ich würde auch nicht wollen dass mir jemand sagt,in Serbien leben nicht nur Slawen,sondern auch Magyaren und Albaner.Da hat man gefälligst Serben,Bosniaken etc. zu sagen,und vor allem,wenn man andere Völker mit ihrer eigenen Identität erwähnt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Es gibt aber ein gewaltigen Unterschied zwischen Hellenen-Makedonen die Originalen und Slawen Mazedonien ,
    Meinst du etwa,alle Nachfahren der antiken Makedonen seien Griechen?Nicht ein Teil der Makedonier/Mazedonier dürfe sich als ethnische Makedonen sehen die Nachfahren der atniken Makedonen sind,weil es alle Slawen sind und keine Nachfahren der antiken Makedonen unter denen sind?

  9. #369
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Meinst du etwa,alle Nachfahren der antiken Makedonen seien Griechen?Nicht ein Teil der Makedonier/Mazedonier dürfe sich als ethnische Makedonen sehen die Nachfahren der atniken Makedonen sind,weil es alle Slawen sind und keine Nachfahren der antiken Makedonen unter denen sind?


    Moderner Belgier zu sein impliziert zum Beispiel keine direkte abstammungsmäßige Verbindung zu dem antiken keltischen Stamm der Belgae. Erkläre mir bitte warum du dann eine solche von den modernen slawischen Mazedoniern zu den antiken hellenischen Makedonen zu postulieren scheinst?

    Heraclius

  10. #370
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Nein,ganz nach dem Motto wenn du etwas lächerliches liest,deine zeit nicht daran verschwenden solltest sondern einfach zeigen dass du es nur lächerlich findest.Denn so ist es auch


    Damit dass sie sich über diese Aussage aufregen,zeigen sie also dass sie sich auch die griechische Region Makedonien einverleiben wollen? Ich weiss nicht in welchem Märchenbuch du das gelesen hast,aber es ist witzig,Jugoslawe.

    Ich würde auch nicht wollen dass mir jemand sagt,in Serbien leben nicht nur Slawen,sondern auch Magyaren und Albaner.Da hat man gefälligst Serben,Bosniaken etc. zu sagen,und vor allem,wenn man andere Völker mit ihrer eigenen Identität erwähnt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Meinst du etwa,alle Nachfahren der antiken Makedonen seien Griechen?Nicht ein Teil der Makedonier/Mazedonier dürfe sich als ethnische Makedonen sehen die Nachfahren der atniken Makedonen sind,weil es alle Slawen sind und keine Nachfahren der antiken Makedonen unter denen sind?
    Nein Antike Hellene Makedone waren Griechen Slawen gibt es im Balkan seit dem 6.Jahundert, junge wenn du keine Ahnung von der Materie hast laßt das Ich gehe auch nicht Kosovo und Kurden Themen und Spiel den Experten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59
  2. Leidet Ihr unter Jetlag?
    Von Sezai im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:17
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:18